Hauptmenü öffnen
Verkehrszeichen, Fahrbahnmarkierung und Schutzplanken zählen zur Straßenausstattung.

Der Oberbegriff Straßenausstattung umfasst alle Einrichtungen und Maßnahmen an Straßen und Wegen, die der Regelung, Lenkung und Sicherung des Straßenverkehrs dienen. Gesetzliche Grundlage für die Straßenausstattung bilden sowohl amtliche Verordnungen, wie etwa die Straßenverkehrsordnung, als auch Straßenbauvorschriften.

BestandteileBearbeiten

Zu den Bestandteilen der Straßenausstattung zählen im Allgemeinen:[1]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Straßenausstattung – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Henning Natzschka: Straßenbau, Entwurf und Bautechnik. B. G. Teubner Verlag, 2011, ISBN 3-8348-1343-5, Seite 423.