Store Magleby Sogn

Store Magleby Sogn ist eine Kirchspielsgemeinde (dän.: Sogn) in der Gemeinde Dragør im Vorortbereich der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Bis 1970 gehörte sie zur Harde Sokkelund Herred im damaligen Københavns Amt. Mit der Auflösung der Hardenstruktur wurde das Kirchspiel unverändert in die neu gegründete flächengleiche Store Magleby Kommune übernommen, die am 1. April 1974 in der Dragør Kommune aufging. Mit der Kommunalreform zum 1. Januar 2007 blieb die erweiterte Kommune trotz einer Einwohnerzahl von weniger als 20.000 unverändert, gehört aber seitdem zur Region Hovedstaden.

Store Magleby
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Store Magleby (Dänemark)
Store Magleby
Store Magleby
Basisdaten
Staat: DanemarkDänemark Dänemark
Region: Hovedstaden
Kommune
(seit 2007):
Dragør
Amt (bis Ende 2006): Københavns Amt
Harde/Amt:
(bis März 1970)
Sokkelund Herred
Københavns Amt
Koordinaten: 55° 36′ N, 12° 38′ OKoordinaten: 55° 36′ N, 12° 38′ O
Einwohner:
(2020[1])
10.039
Postleitzahl: 2791 Dragør
Website: www.storemaglebykirke.dk
Lage des Store Magleby Sogn in der Dragør Kommune
Lage des Store Magleby Sogn in der Dragør Kommune
Store Magleby Kirke

Am 1. Januar 2020 lebten 10.039 Einwohner im Kirchspiel, davon 1739 in der südlich gelegenen Ortschaft Søvang.[1][2] Auf dem Gebiet der Gemeinde liegt die Store Magleby Kirke.

Nachbargemeinden sind im Osten das Kirchspiel Dragør Sogn sowie auf dem Gebiet der Tårnby Kommune im Nordwesten Skelgårds Sogn und im Norden Tårnby Sogn. Im Südosten und Süden grenzt das Kirchspiel an den Öresund, im Westen an die Bucht von Køge.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Statistikbanken -> Befolkning og valg -> KM1: Befolkningen 1. januar, 1. april, 1. juli og 1. oktober efter sogn og folkekirkemedlemsskab (dänisch)
  2. Statistikbanken -> Befolkning og valg -> BY1: Folketal 1. januar efter byområde, alder og køn (dänisch)

WeblinksBearbeiten