Stollfuß Medien

Die Stollfuß Medien GmbH & Co. KG ist ein Fachverlag mit Sitz in Bonn. Er verlegt Periodika und Fachliteratur aus den Bereichen Steuer- und Wirtschaftsrecht.

Stollfuß Medien GmbH & Co. KG

Logo
Rechtsform GmbH & Co. KG
Gründung 1913 als Stollfuß Verlag
Sitz Bonn
Leitung Christian Stollfuß, Martin Stollfuß, Michael Stollfuß, Wolfgang Stollfuß
Mitarbeiterzahl 113
Stand 21. April 2016
Umsatz 17,12 Mio. EUR
Stand 31. Dezember 2012
Branche Verlagswesen
Website www.stollfuss.de

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen wurde 1913 von Wilhelm Stollfuß als Verlag für Reiseführer und Wanderkarten gegründet. Im Jahr 1923 erschienen im Stollfuß Verlag die ersten Steuertabellen und Anleitungen zur Steuerdeklaration. Unter der Leitung von Erich Stollfuß, Sohn des Verlagsgründers, wandte sich das Unternehmen verstärkt der Herausgabe steuerlicher Fachliteratur zu. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Entwicklung durch den Umstand begünstigt, dass Bonn Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland wurde. In den 1950er Jahren übernahm der Verlag die Bonner Universitäts-Druckerei. Nach dem Tod des Vaters übernahmen seine Söhne Wolfgang und Michael Stollfuß 1974 den Verlag und strukturierten das Unternehmen zu einem reinen Fachverlag um, Reiseliteratur wurde nicht mehr verlegt. Mit dem Dienstleister dataprint wurde ein Dienstleistungsunternehmen für Verlagssoftware geschaffen, 1997 folgte mit der Stotax GmbH & Co. KG ein Anbieter für Steuerberatungssoftware. Im Jahr 2008 wurden der Verlag sowie die beiden Dienstleistungsunternehmen in der Stollfuß Medien GmbH & Co. KG zusammengeführt.

Verlagsprogramm (Auswahl)Bearbeiten

ZeitschriftenBearbeiten

FachbuchreihenBearbeiten

  • Steuerberater Handbuch
  • Steuerberater Rechtshandbuch
  • Jahrbuch der Steueränderungen
  • Steuer-Ratgeber
  • Bonner Handbuch GmbH
  • Bonner Handbuch Personengesellschaften

SoftwareBearbeiten

  • STOTAX Steuerberatungssoftware

OnlineBearbeiten

WeblinksBearbeiten