Stilelibero

Album von Eros Ramazzotti

Stilelibero ist das achte Studioalbum von Eros Ramazzotti. Es wurde am 30. Oktober 2000 von Sony BMG Music Entertainment veröffentlicht. Es erhielt 2001 in Deutschland Doppel-Platin. Die am 7. November 2000 erschienene spanische Version mit dem Titel Estilo Libro war Ramazottis bis dahin erfolgreichste Album in den USA, es debütierte auf Platz 15 der Billboard Top Latin Albums und erhielt 2001 Platin. Das Lied Più che puoi ist ein Gesangsduett mit Cher.

Stilelibero
Studioalbum von Eros Ramazzotti

Veröffent-
lichung(en)

30. Oktober 2000

Label(s) Sony BMG Music Entertainment

Format(e)

CD/LP

Genre(s)

Pop

Titel (Anzahl)

12

Länge

51min 34s

Produktion

  • Eros Ramazzotti
  • Claudio Guidetti
  • Celso Valli
  • Trevor Horn
  • Rick Nowels
Chronologie
Eros
(1997)
Stilelibero 9
(2003)
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1]
Stilelibero
  DE 2 10.11.2000 (65 Wo.)
  AT 3 05.11.2000 (48 Wo.)
  CH 1Template:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/NR1-Link 05.11.2000 (58 Wo.)
  IT 2 02.11.2000 (45 Wo.)
Singles[1]
Fuoco nel fuoco
  AT 29 15.10.2000 (7 Wo.)
  CH 4 08.10.2000 (24 Wo.)
  IT 1Template:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/NR1-Link 05.10.2000 (12 Wo.)
Un angelo non è
  CH 32 11.02.2001 (16 Wo.)
Più che puoi (mit Cher)
  CH 17 13.05.2001 (20 Wo.)
  IT 20 14.06.2001 (1 Wo.)
L’ombra del gigante
  DE 83 07.09.2001 (9 Wo.)
  AT 74 02.09.2001 (1 Wo.)
  CH 52 26.08.2001 (7 Wo.)
Per me per sempre
  DE 91 09.11.2001 (3 Wo.)
  CH 69 02.12.2001 (3 Wo.)

AufnahmenBearbeiten

Die Aufnahmen zum Album fanden in verschiedenen Tonstudios in London, in den USA und in Italien statt, produziert wurde das Album von Ramazzotti unter Mitwirkung bekannter Produzenten wie Trevor Horn und Rick Nowels. An den Aufnahmen waren Sessionmusiker wie Keyboarder Greg Phillinganes, Gitarrist Michael Landau, Bassist Nathan East und Schlagzeuger Steve Ferrone beteiligt.

TitellisteBearbeiten

  1. L'ombra del gigante (Ramazzotti, C. Guidetti, A. Cogliati, L. Cherubini) – 4:42
  2. Fuoco nel fuoco (Ramazzotti, Guidetti, Cogliati) – 4:02
  3. Lo spirito degli alberi (Ramazzotti, Guidetti, A. Salerno) – 4:11
  4. Un angelo non è (Ramazzotti, Guidetti, Cogliati) – 4:38
  5. L'aquila e il condor (Ramazzotti, Guidetti, Cogliati, M> Fabrizio) – 4:26
  6. Più che puoi (Ramazzotti, Cogliati, A. Galbiati, Cher) – 4:11 (Duett mit Cher)
  7. Il mio amore per te (Ramazzotti, Cogliati, G. Dettori, L. Chiaravalli) – 4:14
  8. E ancor mi chiedo (Ramazzotti, Guidetti, Cogliati) – 4:22
  9. Improvvisa luce ad Est (Ramazzotti, Guidetti, Cherubini, V. Tosseto) – 4:41
  10. Nell'azzurrità (Ramazzotti, Guidetti, Cogliati, Fabrizio) – 4:15
  11. Amica donna mia (Ramazzotti, Guidetti, Cogliati) – 4:00
  12. Per me per sempre (Ramazzotti, Guidetti, Cogliati, Fabrizio) – 3:52

KritikenBearbeiten

Giuliano Benassi von laut.de bemängelt die Veröffentlichungspolitik des Plattenlabels, die das ursprünglich für Frühjahr 2001 angekündigte Album bewusst bereits im Herbst 2000 auf den Markt gebracht hatte, um sich das Weihnachtsgeschäft nicht entgehen zu lassen. Er schreibt, dass das Album nicht Neues biete: „die Lieder handeln mal wieder von Liebe in allen Wandlungen, die Stimme ist nach wie vor nasal, die Arrangements sind unverändert Pop à la Creme“. Jose F. Promis von Allmusic dagegen meint, dass das Album einige der besten Titel des Künstlers enthalte. Insbesondere die Balladen hebt er hervor, die auf den vorangegangenen Veröffentlichungen durchaus zu den Schwachpunkten gehört haben, auf Stilelibero allerdings die Höhepunkte seien. So seien Un angelo non è, E ancor mi chiedo und besonders der letzte Titel Per me per sempre „atemberaubend schön“, und unterm Strich sei das Album einfach nur bezaubernd.

Auszeichnungen für MusikverkäufeBearbeiten

Stilelibero wurde weltweit mit 4× Gold und 19× Platin ausgezeichnet. Damit verkaufte sich das Album laut Auszeichnungen über 2,21 Millionen Mal (inklusive Premium-Streaming).

Land/Region Aus­zeich­nung­en für Mu­sik­ver­käu­fe
(Land/Region, Auszeichnung, Verkäufe)
Ver­käu­fe
  Belgien (BEA)   Platin (50.000)
  Deutschland (BVMI)   2× Platin (600.000)
  Europa (IFPI)   2× Platin 2.000.000
  Finnland (IFPI)   Gold (25.769)
  Frankreich (SNEP)   Platin (300.000)
  Griechenland (IFPI)   Platin (20.000)
  Mexiko (AMPROFON)   Platin 150.000
  Niederlande (NVPI)   Gold (40.000)
  Österreich (IFPI)   Platin (30.000)
  Polen (ZPAV)   Gold (40.000)
  Schweden (IFPI)   Platin (150.000)
  Schweiz (IFPI)   4× Platin (160.000)
  Spanien (Promusicae)   Platin (100.000)
  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 60.000
Insgesamt   4× Gold
  19× Platin
2.210.000

Hauptartikel: Eros Ramazzotti/Auszeichnungen für Musikverkäufe

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Quellen Chartplatzierungen: DE (Singles) (Memento des Originals vom 22. Mai 2012 auf WebCite)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.musicline.de
    DE (Alben) (Memento vom 22. Januar 2016 im Internet Archive) AT CH IT, (abgerufen am 28. Juli 2010)