Steve Jurczyk

Stephen G. Jurczyk ist ein US-amerikanischer Ingenieur für Luft- und Raumfahrttechnik. Er ist seit dem 20. Januar 2021 kommissarischer Leiter der amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA. Zuvor war er am Langley Research Center (LaRC) tätig, einer NASA-Forschungseinrichtung.

Steve Jurczyk (2020)

LebenBearbeiten

Steve Jurczyk, der polnischer und italienischer Abstammung ist, wuchs in New York City auf.[1] Er studierte Elektroingenieurwesen an der University of Virginia, an der er 1984 einen Bachelor- und 1986 einen Masterabschluss erlangte. Ab 1988 war er Abteilung für Elektrotechnik am Langley Research Center in Hampton, Virginia, beschäftigt. Ab August 2006 war er stellvertretender Leiter und ab Mai 2014 Leiter des LaRC. Im folgenden Jahr wurde er Associate Administrator des Space Technology Mission Directorate. Im Mai 2018 wurde Jurczyk zum Associate Administrator der NASA ernannt.[2] Nach der Amtseinführung von Joe Biden am 20. Januar 2021 wurde Steve Jurczyk zum kommissarischen Leiter der NASA ernannt.[3]

Jurczyk ist verheiratet und hat zwei erwachsene Töchter.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Steve Jurczyk – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Steve Speaks: A Conversation with NASA Langley's New Director. NASA, 27. Juni 2014, abgerufen am 20. Februar 2021.
  2. Acting Administrator Steve Jurczyk. NASA, abgerufen am 19. Februar 2021.
  3. Biden administration appoints Steve Jurczyk acting NASA chief. In: space.com, 20. Januar 2021, abgerufen am 19. Februar 2021.