Steinbach (Sonneberg)

Ort im Sonneberger Unterland

Steinbach ist ein Stadtteil von Sonneberg im Landkreis Sonneberg in Thüringen.

Steinbach
Stadt Sonneberg
Koordinaten: 50° 21′ 23″ N, 11° 13′ 2″ O
Höhe: 412 m
Eingemeindung: 1. April 1923
Eingemeindet nach: Köppelsdorf
Postleitzahl: 96515
Vorwahl: 03675
Evangelisch-lutherische Kirche St. Michael

LageBearbeiten

Südöstlich von der Kernstadt Sonneberg im naturnahen Umfeld befindet sich Steinbach. Westliche Nachbarstadtteile sind Köppelsdorf und Malmerz. Die Landesstraßen 2661 und 1150 erschließen das Gebiet verkehrsmäßig.

GeschichteBearbeiten

Am 12. Juli 1292 wurde das Dorf erstmals urkundlich erwähnt.[1] Am 1. April 1923 wurde Steinbach nach Köppelsdorf eingemeindet.

PersönlichkeitenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wolfgang Kahl: Ersterwähnung Thüringer Städte und Dörfer. Ein Handbuch. 5., verbesserte und wesentlich erweiterte Auflage. Rockstuhl, Bad Langensalza 2010, ISBN 978-3-86777-202-0, S. 273.

WeblinksBearbeiten

Commons: Steinbach – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien