Hauptmenü öffnen

Stefan Moser (Reporter)

deutscher Motorsportreporter für RTL, Eurosport und MotorsTV
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Stefan Moser (* 19. März 1960 in Osnabrück) ist ein Motorsportreporter für RTL, Eurosport und Motors TV.

LebenBearbeiten

Nach Abitur, Bundeswehr, Banklehre und anschließenden Studium der Politik und Volkswirtschaft wechselte er zum Radio. Seine Karriere begann er bei Radio RPR, wo er fast 10 Jahre die Morningshow moderierte. Es folgte ein fünfjähriger Abstecher als Reporter in die Formel 1. Für RTL kommentiert er seit 2007 die Red Bull Air Race Weltmeisterschaft.

Neben dem Radio hat er eine Vorliebe für den Sport. Beim Karlsruher SC moderierte er 3 Jahre lang das Fan TV und in Trier war er vier Jahre Hallensprecher der Basketballer in der Bundesliga.

Neben den Aufgaben beim Fernsehen ist er für die DTM als Boxengassenreporter unterwegs.

Moser ist verheiratet und lebt in Wolfsburg. Er hat zwei Kinder.