Hauptmenü öffnen
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde auf den Seiten der Qualitätssicherung des Projektes Politiker eingetragen. Hilf mit, ihn zu verbessern, und beteilige dich an der Diskussion!

Folgendes muss noch verbessert werden: ziemlich nichtssagender Artikel, recht unkonkret („bestimmte Gruppierungen“), auf welchen zeitlichen Rahmen bezieht sich das und wer sind die „Gegner“? --Stefan »Στέφανος«⸘…‽ 19:51, 26. Okt. 2018 (CEST)

Stahlhelm-Fraktion war ein pejorativ verwendetes politisches Schlagwort. Mit diesem von außer- und innerparteilichen Gegnern verwendeter Begriff sollte dem rechten Parteiflügel innerhalb der CDU um Alfred Dregger[1][2][3] oder der FDP[4] besondere Hartnäckigkeit vorgeworfen werden.

Die Bezeichnung spielt auf die militärische Kopfbedeckung oder den Stahlhelm, Bund der Frontsoldaten an.

Ein vergleichbares Schlagwort ist Betonfraktion[5], abgeleitet von Betonkopf. Dieses wird aber auch gegen linke Parteien genutzt.

EinzelnachweiseBearbeiten