Hauptmenü öffnen

Stadthalle Bremerhaven

städtisches Veranstaltungszentrum in Bremerhaven, Deutschland

Die Stadthalle Bremerhaven ist in Bremerhaven im Stadtteil Lehe das zentrale, städtische Veranstaltungszentrum. Die Stadthalle wird betrieben durch die städtische Veranstaltungs- und Messe GmbH.

Stadthalle Bremerhaven
Die Stadthalle Bremerhaven
Die Stadthalle Bremerhaven
Daten
Ort DeutschlandDeutschland Bremerhaven, Freie Hansestadt Bremen
Koordinaten 53° 33′ 18,4″ N, 8° 35′ 28″ OKoordinaten: 53° 33′ 18,4″ N, 8° 35′ 28″ O
Eigentümer Stadthalle Bremerhaven GmbH
Betreiber Stadthalle Bremerhaven Veranstaltungs- und Messegesellschaft mbH
Renovierungen 1995/96
Kapazität 4.200 Plätze
Verein(e)

Die 1995/96 umgestaltete Halle hat drei Galerien und bietet Platz für bis zu 6.000 Zuschauer. Es finden in ihr unter anderem Feste, Sportveranstaltungen, Kongresse, Tagungen, Messen, Musikevents, Flohmärkte, Pop-Konzerte und Shows statt. In der Stadthalle werden mit 4.200 Plätzen die Heimspiele der „Eisbären Bremerhaven“ ausgerichtet.

Die Stadthalle ist erreichbar über die Autobahn A 27, Abfahrt Bremerhaven-Mitte, Zubringer Grimsbystraße und Stresemannstraße oder über die Hafenstraße und Melchior-Schwoon-Straße.

Direkt neben der Stadthalle Bremerhaven wurde 2011 die neue Eisarena Bremerhaven am Wilhelm-Kaisen-Platz eröffnet, welche das alte Eisstadion Bremerhaven ersetzte und in dem das Eishockey-Profiteam „Fischtown Pinguins“ des REV Bremerhavens spielt.

WeblinksBearbeiten