Hauptmenü öffnen

Das Staatsarchiv Nürnberg ist das für den Regierungsbezirk Mittelfranken zuständige bayerische Staatsarchiv.

Staatsarchiv Nürnberg
Staatliche Archive Bayerns Logo.svg
Staatliche Ebene Freistaat Bayern
Stellung Landesarchiv
Aufsichtsbehörde Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Hauptsitz Nürnberg
Netzauftritt www.gda.bayern.de/archive/nuernberg
Staatsarchiv Nürnberg

BeständeBearbeiten

Die Bestände des Staatsarchivs in der Archivstraße 17 in Nürnberg umfassen:

Der Umfang beträgt rund 35.000 lfm mit circa sieben Millionen Archivalieneinheiten.

AmtsleiterBearbeiten

Name[1] Amtszeit
Johann von Haimendorf 1806–1831
Georg Lommel 1831–1837
Josef Gutschneider 1837–1851
Ernst Roth 1852–1854
Joseph Baader 1854–1869
Franz Heinrich 1869–1891
Hans Petz 1891–1896
Alfred Bauch 1896–1901
Hermann Knapp 1901–1904
Georg Schrötter 1904–1912
Otto Geiger 1912–1915
Alfred Altmann 1915–1935
Wilhelm Fürst 1935–1939
Wilhelm Biebinger 1939–1940
Fridolin Solleder 1940–1952
Fritz Schnelbögl 1953–1968
Otto Puchner 1968–1975
Günther Schuhmann 1975–1985
Klaus von Andrian-Werburg 1985–1995
Karl-Engelhardt Klaar 1995–1999
Gerhard Rechter 1999–2012
Peter Fleischmann seit 2012

ArchivgebäudeBearbeiten

1880 wurde das Gebäude des Staatsarchivs Nürnberg als „erster bayerischer Archivzweckbau“ errichtet.[2] Es besitzt im ersten Stock einen großen Saal, der für Ausstellungen und Vorträge genutzt wird.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Artikel Staatsarchiv Nürnberg auf nuernbergwiki.de. Abgerufen am 15. Dezember 2017.
  2. Staatsarchiv Nürnberg – Archivgebäude, 8. Januar 2011