St. Pauls River

Fluss in Australien

Der St. Paul River ist ein Fluss im Osten des australischen Bundesstaates Tasmanien.

St. Pauls River
Daten
Lage Tasmanien (Australien)
Flusssystem Tamar River
Abfluss über South Esk River → Tamar River → Bass-Straße
Quelle Fingal Tier (nordwestlich des Douglas-Apsley-Nationalparks)
41° 38′ 51″ S, 148° 7′ 47″ O
Quellhöhe 573 m[1]
Mündung South Esk River in AvocaKoordinaten: 41° 46′ 51″ S, 147° 42′ 51″ O
41° 46′ 51″ S, 147° 42′ 51″ O
Mündungshöhe 192 m[1]
Höhenunterschied 381 m
Sohlgefälle 7 ‰
Länge 54,4 km[1]
Linke Nebenflüsse Dukes River, Hop Pole Creek, Snow Creek, Brushy Hill Rivulet, Butler Creek
Rechte Nebenflüsse Lucks Creek, Dry Bed Creek
Kleinstädte Royal George, Avoca

GeografieBearbeiten

FlusslaufBearbeiten

Der Fluss entspringt an den Osthängen des Fingal Tier nordwestlich des Douglas-Apsley-Nationalparks, ca. 82 km ost-südöstlich von Launceston. Von dort fließt er zunächst südwestlich bis zum Mount Henry und dann westlich bis zur Kleinstadt Avoca, wo er in den South Esk River mündet.[2]

Nebenflüsse mit Mündungshöhen[1]Bearbeiten

  • Dukes River – 447 m
  • Lucks Creek – 269 m
  • Dry Bed Creek – 265 m
  • Hop Pole Creek – 244 m
  • Snow Creek – 211 m
  • Brushy Hill Rivulet – 207 m
  • Butler Creek – 203 m

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d Map of St. Pauls River, TAS. Bonzle.com
  2. Steve Parish: Australian Touring Atlas. Steve Parish Publishing, Archerfield QLD 2007. ISBN 978-1-74193-232-4. S. 61