Als Stützmasse bezeichnet man bei Rückstoßantrieben die nach hinten ausgestoßene Masse, durch die der Rückstoß bewirkt wird. Der Schub ist das Produkt aus Massenstrom und Austrittsgeschwindigkeit.

Die Stützmasse kann

LiteraturBearbeiten