Sratsimir Hill

Der Sratsimir Hill (englisch; bulgarisch хълм Срацимир wrach Srazimir) ist ein 732 m hoher Hügel an der Davis-Küste des Grahamlands auf der Antarktischen Halbinsel. Er ragt 8,23 km nordnordwestlich des Sredorek Peak, 2,78 km nördlich bis westlich des Bankya Peak, 2,84 km südöstlich des Wennersgaard Point und 7,83 km nordwestlich des Velichkov Knoll am nördlichen Ausläufer des Korten Ridge auf.

Sratsimir Hill
Höhe 732 m
Lage Grahamland, Antarktische Halbinsel
Gebirge Korten Ridge
Koordinaten 63° 51′ 51″ S, 59° 54′ 4″ WKoordinaten: 63° 51′ 51″ S, 59° 54′ 4″ W
Sratsimir Hill (Antarktische Halbinsel)
Sratsimir Hill

Deutsche und britische Wissenschaftler kartierten ihn 1996 gemeinsam. Die bulgarische Kommission für Antarktische Geographische Namen benannte ihn 2010 nach der Ortschaft Srazimir im Nordosten Bulgariens in Verbindung mit dem bulgarischen Zaren Iwan Srazimir (1324–1397/98).

WeblinksBearbeiten