Sportler des Jahres 1997 (Deutschland)

Die Sportler des Jahres 1997 in Deutschland wurden von den Fachjournalisten gewählt und am Jahresende im Kurhaus von Baden-Baden ausgezeichnet. Veranstaltet wurde die Wahl zum 51. Mal von der Internationalen Sport-Korrespondenz (ISK).

MännerBearbeiten

Platz Sportler Sportart Punkte Erfolge 1997
1. Jan Ullrich Straßenradsport 5924 Sieger Tour de France
2. Lars Riedel Leichtathletik 2699 Weltmeister Diskuswurf
3. Thomas Hellriegel Triathlon 1896 Sieger Ironman Hawaii
4. Frank Busemann Leichtathletik 0984 Weltmeisterschafts-Dritter Zehnkampf, U23-Europameister 110-Meter-Hürdenlauf
5. Georg Hackl Rennrodeln 0747 Weltmeister, Zweiter Team
6. Ludger Beerbaum Springreiten 0737 Europameister Einzel u. Mannschaft
7. Erik Zabel Straßenradsport 0613 Sieger der Punktewertung Tour de France
8. Ricco Groß Biathlon 0529 Weltmeister Einzel u. Staffel
9. Heinz Weis Leichtathletik 0519 Weltmeister Hammerwurf
10. Dieter Thoma Skispringen 0390 Weltmeisterschafts-Zweiter Großschanze, Dritter Team, Weltcup-Zweiter

FrauenBearbeiten

Platz Sportler Sportart Punkte Erfolge 1997
1. Astrid Kumbernuss Leichtathletik 4031 Weltmeisterin u. Hallenweltmeisterin Kugelstoßen
2. Sabine Braun Leichtathletik 2736 Weltmeisterin Siebenkampf u. Hallenweltmeisterin Fünfkampf
3. Birgit Fischer Kanurennsport 2322 Weltmeisterin Zweier 200 u. 1000 Meter, Vierer 200 u. 500 Meter
4. Sandra Völker Schwimmen 1552 Weltmeisterin Kurzbahn 50 Meter, Zweite 100 Meter Freistil
5. Gunda Niemann Eisschnelllauf 1278 Weltmeisterin Mehrkampf u. Einzelstrecken 1500, 3000 u. 5000 Meter
6. Franziska Schenk Eisschnelllauf 1199 Weltmeisterin Sprint-Vierkampf
7. Antje Buschschulte Schwimmen 1115 Europameisterin 100 Meter Rücken u. dreimal Staffel, Weltmeisterschafts-Zweite Kurzbahn 4×100 Meter Freistil
8. Isabell Werth Dressurreiten 0853 Europameisterin Einzel u. Mannschaft
9. Katja Seizinger Ski Alpin 0758 Weltmeisterschafts-Zweite Super-G u. Kombination, Weltcupsiegerin Riesenslalom, Zweite Gesamtweltcup
10. Dagmar Hase Schwimmen 0581 Europameisterin 400 Meter Freistil, 4×200 Meter Freistil

MannschaftenBearbeiten

Platz Sportler Sportart Punkte Erfolge 1997
1. Team Telekom Straßenradsport 4123 Sieger Teamwertung Tour de France
2. 4×400-Meter-Staffel Frauen Leichtathletik 2635 Weltmeister
3. FC Schalke 04 Fußball 2185 UEFA-Pokal-Sieger
4. Borussia Dortmund Fußball 1858 Champions-League-Sieger
5. Fußballnationalmannschaft Frauen Fußball 0999 Europameister
6. Biathlon-Staffel Männer Biathlon 0849 Weltmeister
7. Dressur-Equipe Dressurreiten 0672 Europameister
8. Mandy Wötzel/Ingo Steuer Eiskunstlauf 0632 Weltmeister, Europameisterschafts-Zweite
9. Springreiter-Equipe Springreiten 0563 Europameister
10. Alba Berlin Basketball 0533 Deutscher Meister u. Pokalsieger

WeblinksBearbeiten