Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Änderungen

Jorinde und Joringel

17 Bytes entfernt, vor 2 Jahren
Filme
 
== Filme ==
Der erste [[Portal: Film|Film]] ''Jorinde und Joringel'' war wohl ein [[Deutschland|deutscher]] [[Zeichentrickfilm]] 1920<ref>Roy Kinnard: ''Horror in silent films: A Filmography, 1896–1929.'' McFarland, Jefferson, North Carolina, und London 1995, ISBN 0-7864-0036-6, S. 118.</ref>, der nicht erhalten ist. Die [[DEFA]] in der [[Deutsche Demokratische Republik|DDR]] drehte 1957 einen [[Puppentrickfilm]] (20 min, [[Regie]]: [[Johannes Hempel]]) und 1986 einen [[Spielfilm]] (76 min, Regie: [[Wolfgang Hübner (Regisseur)|Wolfgang Hübner]]) gleichen Titels: ''[[Jorinde und Joringel (1986)|Jorinde und Joringel]]''. Auf [[Niederländische Sprache|Niederländisch]] existiert ein zehnminütiger Zeichentrickfilm ''Jorinde en Joringel'' (1978, Regie: [[Niek Reus]]). In der [[japan]]ischen Zeichentrickserie ''[[Grimms Märchen (Anime)|Gurimu Meisaku Gekijo]]'' (japan. Erstausstrahlung 1987–1988), die auch auf deutsch synchronisiert wurde, ist Folge 17 ''yorinde to yoringeru'' (30 min). Die [[USA|amerikanische]] Filmemacherin [[Lisa Hammer]] drehte 1995 einen 30-minütigen [[Schwarzweißfilm|Schwarzweiß]]-[[Stummfilm]] ''Jorinda and Joringel''. 2011 interpretierte [[Bodo Fürneisen]] das Stück u.&nbsp;a. mit [[Katja Flint]], [[Uwe Kockisch]], [[Llewellyn Reichmann]] und [[Jonas Nay]] neu. Es wurde am 25. Dezember 2011 unter dem Titel [[Jorinde und Joringel (2011)|Jorinde und Joringel]] vom [[Rundfunk Berlin-Brandenburg|RBB]] ausgestrahlt.<ref>[http://www.rbb-online.de/maerchenfilm/6_auf_einen_streich/jorinde_und_joringel/drehstart_fuer_jorinde.html Programmhinweis zu Jorinde und Joringel auf rbb-online.de], abgerufen am 11. Dezember 2011.</ref>
 
== Literatur ==
Anonymer Benutzer