Hauptmenü öffnen

Speechless (Lady-Gaga-Lied)

Lied von Lady Gaga

Speechless ist ein Lied der US-amerikanischen Pop-Sängerin Lady Gaga, das auf ihrem zweiten Album The Fame Monster veröffentlicht wurde. Produzent des Albums war Ron Fair.

Speechless
Lady Gaga
Veröffentlichung 18. November 2009
Länge 4:33 Min.
Genre(s) Pop-Rock
Text Stefani Germanotta
Album The Fame Monster

HintergrundBearbeiten

Inhaltlich handelt der Liedtext von Lady Gagas herzkrankem Vater und ihren Gefühlen ihm gegenüber.[1] Ihr Vater hatte seit 15 Jahren eine Herzkrankheit und keine Behandlung gesucht. Während die Sängerin auf Tour war, verschlechterte sich sein Zustand. Das Lied handelt von Telefongesprächen mit ihm, als er angetrunken war und sie nicht wusste, was sie sagen sollte: „My dad used to call me after he'd had a few drinks and I wouldn't know what to say. I was speechless and I just feared that I would lose him and I wouldn't be there.“ Der Song sei auch eine „Bitte“ gewesen, die Operation durchzuführen.[1][2]

Der Sound von Speechless ist stark von Glam-Rock Künstlern wie Queen[3] und David Bowie, Gagas Vorbild, beeinflusst, was den Song vom Rest ihres Albums The Fame Monster abhebt, zumal es auch die einzige Ballade des Albums ist.[4]

WirkungsgeschichteBearbeiten

Der Song war bereits im Dezember 2009 kurzzeitig in den Billboard Hot 100 auf Platz 94 gelistet[5] sowie in den britischen Charts auf Platz 88.[6]

KritikBearbeiten

Speechless bekam gemischte Kritiken. Kitty Empire vom Observer war vom Lied nicht überzeugt und meinte, Balladen seien ein „Schwachpunkt“ Lady Gagas.[4]

AufführungBearbeiten

Lady Gaga trug Speechless bei den Grammy Awards 2010 zusammen mit Elton John in einem Medley mit ihrem Hit Poker Face und Elton Johns Your Song vor. Auch bei den American Music Awards wurde das Lied aufgeführt. Dabei wurde ein Effekt verwendet, der ihr Piano scheinbar in Flammen aufgehen ließ.[7]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b www.mtv.com: Lady Gaga Says She Wrote 'Speechless' As 'Plea' To Father, abgerufen 6. August 2010
  2. Showbizspy.com: Lady GaGa Wrote ‘Speechless’ For Dad (Memento vom 4. Februar 2012 im Internet Archive), 13. November 2009
  3. www.popmatters.com: The Fame Monster, abgerufen 5. August 2010
  4. a b Kitty Empire: Lady Gaga: The Fame Monster. In: The Guardian, Guardian Media Group, 22. November 2009. Abgerufen am 23. November 2009. 
  5. Billboard.biz: Speechless. Lady Gaga Featuring Space Cowboy & Flo Rida
  6. Speechless in den Official UK Charts (englisch)
  7. www.mtv.com: Lady Gaga Shatters Glass, Braves Flames At American Music Awards, abgerufen 6. August 2010