Hauptmenü öffnen

Sozialgericht Würzburg

Gericht der bayerischen Sozialgerichtsbarkeit

Das Sozialgericht Würzburg ist ein Gericht der bayerischen Sozialgerichtsbarkeit. Es besteht aus 15 Kammern.

Gerichtssitz- und bezirkBearbeiten

Das Sozialgericht hat seinen Sitz in Würzburg. Es ist zuständig für den Regierungsbezirk Unterfranken mit den Landkreisen Aschaffenburg, Bad Kissingen, Haßberge, Kitzingen, Main-Spessart, Miltenberg, Rhön-Grabfeld, Schweinfurt, Würzburg sowie die kreisfreien Städte Aschaffenburg, Schweinfurt und Würzburg.

ZuständigkeitBearbeiten

Das SG Würzburg ist erstinstanzlich für die Verfahren in seinem Bezirk zuständig. Eine besondere Zuständigkeit besteht zudem für Verfahren aus dem deutsch-portugiesischen Sozialversicherungsabkommen, für welches die Deutsche Rentenversicherung Unterfranken Verbindungsstelle ist.

GebäudeBearbeiten

Das SG Würzburg hat seinen Sitz in der Ludwigstraße 33.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Koordinaten: 49° 47′ 53,4″ N, 9° 56′ 30,9″ O