Hauptmenü öffnen

Sonja Reichelt

deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Sonja Reichelt 2011
Signatur von Sonja Reichelt

Sonja Reichelt (* 1965 in Dresden) ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

WerdegangBearbeiten

Als Schauspielerin trat sie z. B. in den Serien Der Alte, Der Fahnder und Ehen vor Gericht auf. Daneben ist sie als Synchronsprecherin tätig, wo sie vor allem als deutsche Stimme von Melissa Joan Hart eine gewisse Bekanntheit erlangt hat. Sie sprach die US-amerikanische Schauspielerin in deren Rolle als Hexe „Sabrina“ in der Fernsehserie Sabrina – Total Verhext! sowie in den dazugehörigen Filmen Sabrina und die Zauberhexen, Sabrina verhext in Rom und Sabrina verhext Australien. Außerdem synchronisierte sie Hart in den Filmen Nicht noch ein Teenie-Film und Die Schein-Hochzeit sowie in den Serien Das Leben und Ich, Law & Order: Special Victims Unit, Detective Laura Diamond und Melissa & Joey.

Eine weitere feste Synchronrolle von Sonja Reichelt war Vanessa Dorman als „Caitlin Richards“ in der Seifenoper Sunset Beach. Seit dem Start der Serie Family Guy spricht sie die Rolle „Tricia Takanawa“ und ist außerdem wiederkehrend in verschiedenen Rollen in den beiden Animationsserien Die Simpsons und Futurama zu hören.

Synchronrollen (Auswahl)Bearbeiten

FilmeBearbeiten

SerienBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Sonja Reichelt – Sammlung von Bildern