Hauptmenü öffnen
Songshan
松山區
Songshan District Location.PNG
Lage Songshans in Taipeh
Staat: TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan
Koordinaten: 25° 4′ N, 121° 33′ OKoordinaten: 25° 3′ 35″ N, 121° 33′ 26″ O
Fläche: 9,2878 km²
 
Einwohner: 210.504 (Februar 2015)
Bevölkerungsdichte: 22.665 Einwohner je km²
Zeitzone: UTC+8 (Chungyuan-Zeit)
Telefonvorwahl: (+886) (0)2
Postleitzahl: 105
ISO 3166-2: TW-TPE
 
Gemeindeart: Stadtbezirk von Taipeh
Webpräsenz:
Songshan (Taiwan)
Songshan
Songshan
Frontansicht des Songshan-Flughafens

Songshan (chinesisch 松山區, Pinyin Sōngshān Qū, Pe̍h-ōe-jī Siông-san Khu) ist ein zentraler Bezirk der taiwanischen Hauptstadt Taipeh.

Inhaltsverzeichnis

NameBearbeiten

Der frühere taiwanische Ortsname lautete Sik-kháu (錫口). Er leitete sich aus der Sprache eines ehemals hier ansässigen Ureinwohnerstamms ab und bedeutete ursprünglich „Flussbiegung“. Zur Zeit der japanischen Herrschaft über Taiwan wurde der Ort im Jahr 1920 in Matsuyama (japanisch: 松山) umbenannt. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die Schriftzeichen des japanischen Ortsnamens beibehalten, nun aber mit der chinesischen Aussprache Songshan.[1]

Lage und BedeutungBearbeiten

 
Geschäftsviertel an der Nanjing East Road
 
Blick auf den Raohe-Nachtmarkt

Songshan liegt im Zentrum der Stadt Taipeh. Der Bezirk grenzt im Süden an die Nachbarbezirke Da'an und Xinyi, im Osten an Neihu und Nangang, sowie im Norden und Westen an den Bezirk Zhongshan. In Songshan befinden sich einige große Kaufhäuser, Einkaufsstraßen, Nachtmärkte und Banken. Im Bezirk liegt der Flughafen Taipeh-Songshan, einer der bedeutendsten Inlandsflughäfen Taiwans. Die Fluggesellschaften Mandarin Airlines, Daily Air und Far Eastern Air Transport haben ihren Sitz in Songshan. Songshan ist an das U-Bahn-Netz von Taipeh und an die Autobahn 1 angebunden.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Information der offiziellen Webseite des Bezirks