Hauptmenü öffnen
Somebody That I Used to Know
Gotye feat. Kimbra
Veröffentlichung 5. Juli 2011
Länge 4:05
Genre(s) Indie-Pop, Indie-Rock, Worldbeat
Autor(en) Wally de Backer
Text Wally de Backer
Album Making Mirrors
Coverversionen
6. Januar 2012 Walk off the Earth
10. April 2012 Glee Cast
16. Oktober 2012 Mayday Parade feat. Vic Fuentes (Pierce the Veil)

Somebody That I Used to Know ist ein 2011 veröffentlichtes Lied des belgisch-australischen Sängers Gotye. Es wurde zusammen mit der neuseeländischen Sängerin Kimbra aufgenommen und als zweite Single aus Gotyes drittem Studioalbum Making Mirrors ausgekoppelt. Das Lied wurde 2013 mit zwei Grammys ausgezeichnet (Record of the Year und Best Pop Duo/Group Performance).[1] Bis Ende 2012 wurden weltweit 11,8 Millionen digitale Exemplare des Songs verkauft.[2]

HintergrundBearbeiten

Somebody That I Used to Know wurde von Gotye geschrieben und produziert. Es geht in dem Lied um das Ende einer Beziehung.[3] Der Song enthält ein Sample aus dem Lied Seville von Luiz Bonfá.[4] Es dauerte fünf Monate, bis Gotye eine geeignete Duettpartnerin für den Song gefunden hatte, weil eine zuerst als Partnerin vorgesehene Sängerin kurzfristig absagte.[3]

MusikvideoBearbeiten

Das Musikvideo zum Lied hatte seine Premiere im Juli 2011.[5] Natasha Pincus führte Regie.[6] Im Video steht Gotye nackt vor einem weißen Hintergrund und singt das Lied. Im Laufe des Videos werden Gotye und der Hintergrund mit Farbe bedeckt. Später ist auch Kimbra zu sehen, die ebenfalls in einem zum Hintergrund passenden Muster angemalt ist. Für das Video wurde Stop-Motion-Animation verwendet. Das Video wurde oft parodiert.

CoverversionenBearbeiten

Das Lied wurde mehrfach gecovert, unter anderem von den Darstellern der Fernsehserie Glee.[7] Besondere Aufmerksamkeit erlangte die Version der kanadischen Indie-Rock-Band Walk off the Earth. In dem dazugehörigen Musikvideo spielt die Band den Song zu fünft auf einer einzigen Gitarre.[8] Das Video erreichte innerhalb von einer Woche Zugriffszahlen von 17 Millionen.[9] Die Coverversion schaffte es in mehreren Ländern in die Charts, unter anderem wurde Platz 13 in Kanada, Platz 41 in Deutschland, Platz 30 in Österreich und Platz 54 in der Schweiz erreicht.[10]

ChartsBearbeiten

2011 erreichte Somebody That I Used to Know Platz eins in Australien und Deutschland, Anfang 2012 erreichte das Lied auch in Österreich, Großbritannien und den USA die Chartspitze. Der Song erreichte in zahlreichen weiteren Ländern die Spitzenposition in den Singlecharts, unter anderem in Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Israel, Irland, Kanada, Mexiko, den Niederlanden, Neuseeland, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Südafrika, Tschechien, Ungarn, im Vereinigten Königreich und in den Vereinigten Staaten.

Chartplatzierungen
Charts Höchstplatzierung Wochen
Australien  Australien (ARIA)[11] 1 50
Deutschland  Deutschland (GfK)[11] 1 61
Flandern  Flandern (Ultratop)[11] 1 61
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)[11] 1 57
Osterreich  Österreich (Ö3)[11] 1 37
Schweiz  Schweiz (IFPI)[11] 2 58
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (Billboard)[11] 1 59
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (OCC)[11] 1 63
Wallonische Region  Wallonie (Ultratop)[11] 1 70

Auszeichnungen für MusikverkäufeBearbeiten

Somebody That I Used to Know wurde weltweit mit 1× Gold und 51× Platin ausgezeichnet. Damit wurde die Single laut Auszeichnungen mehr als zwölf Millionen Mal verkauft.

Land Auszeichnungen Verkäufe
Australien  Australien[12]   11× Platin 770.000
Belgien  Belgien[13]   4× Platin 120.000
Danemark  Dänemark[14]   3× Platin 90.000
Deutschland  Deutschland[15]   3× Platin 900.000
Finnland  Finnland[16]   Gold 6.774[16]
Italien  Italien[17]   4× Platin 120.000
Kanada  Kanada 639.000[18]
Neuseeland  Neuseeland[19]   5× Platin 75.000
Osterreich  Österreich[20]   2× Platin 60.000
Schweden  Schweden[21]   Platin 40.000
Schweiz  Schweiz[22]   3× Platin 90.000
Spanien  Spanien[23]   Platin 40.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich[24]   2× Platin 1.450.000[25]
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten[26]   8× Platin 7.640.000[27]
Insgesamt   1× Gold
  47× Platin
12.040.774
Streaming
Land Auszeichnungen Aufrufe
Danemark  Dänemark[28]   4× Platin 7.200.000

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Grammys 2013: Winners List. billboard.com, abgerufen am 1. Mai 2013.
  2. Wirtschaftswoche Schule, Nr. 3/2013, 19. August 2013, S. 6
  3. a b Somebody That I Used to Know auf songfacts.com
  4. Gotye Sells Millions, But A Dead Brazilian Musician Gets Half. tonedeaf.com.au, abgerufen am 4. Mai 2013.
  5. Kimbra: Rising New Zealander on Stripping for Gotye Video, Readying Debut LP. spinner.com, archiviert vom Original am 8. November 2012; abgerufen am 2. Mai 2013.
  6. Gotye - Somebody That I Used To Know - J Awards Video Nomination. abc.net.au, abgerufen am 2. Mai 2013.
  7. Glee-Cover (Memento des Originals vom 12. Juli 2013 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/vimeo.com
  8. Musikvideo von Walk off the Earth
  9. YouTube Video 'Somebody That I Used to Know' Spreads Across the Earth. spinner.com, archiviert vom Original am 15. November 2012; abgerufen am 12. Mai 2013.
  10. Chartquellen Walk off the Earth: DE AT CH CA
  11. a b c d e f g h i Chartquellen: DE AT CH UK US BEF BEW AU NZ
  12. ARIA Charts - Accreditations - 2013 Singles. ARIA, abgerufen am 3. März 2015 (englisch).
  13. Goud en Platina Singles - 2012. Ultratop.be, abgerufen am 3. März 2015 (niederländisch).
  14. Ifpi.dk Gotye "Somebody That I Used To Know". IFPI.dk, abgerufen am 3. März 2015.
  15. BVMI Gold-/Platin-Datenbank. Bundesverband Musikindustrie, abgerufen am 8. Juni 2018.
  16. a b Ifpi.fi Kulta- ja platinalevyt. IFPI.fi, abgerufen am 3. März 2015 (finnisch).
  17. CERTIFICAZIONE Singoli Digitali dalla settimana 1 del 2009 alla settimana 2 del 2014. (Nicht mehr online verfügbar.) FIMI, archiviert vom Original am 5. März 2016; abgerufen am 3. März 2015 (italienisch).   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.fimi.it
  18. Adele, Carly Rae Jepsen, Celine Dion Rule Nielsen/Billboard 2012 Canadian Music Industry Report. In: The Huffington Post. 14. Januar 2013, abgerufen am 3. März 2015 (englisch).
  19. NZ Top 40 Singles Chart 25. Februar 2013. Recorded Music NZ, 25. Februar 2013, abgerufen am 3. März 2015 (englisch).
  20. IFPI Austria Gold & Platinum. IFPI.at, abgerufen am 3. März 2015.
  21. Sverige Topplistan. hitlistan.se, abgerufen am 3. März 2015 (schwedisch).
  22. Hitparade.ch Edelmetall. Hung Medien, abgerufen am 3. März 2015.
  23. El Portal de Musica Gotye Somebody That I Used To Know (feat Kimbra). Abgerufen am 3. März 2015 (spanisch).
  24. Certified Awards Search. British Phonographic Industry, abgerufen am 3. März 2015 (englisch).
  25. Rob Copsey: Pharrell’s Happy now the UK’s most downloaded track of all time. The Official UK Charts Company, 9. September 2014, abgerufen am 3. März 2015 (englisch).
  26. Gold and Platinum. Recording Industry Association of America, abgerufen am 3. März 2015 (englisch).
  27. Paul Grein: Chart Watch: Former Teen Stars Make Good! Yahoo, 23. April 2014, abgerufen am 3. März 2015 (englisch).
  28. Ifpi.dk Gotye "Somebody That I Used To Know". IFPi.dk, abgerufen am 3. März 2015.