Hauptmenü öffnen
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1][2][3]
Solsbury Hill
  DE 16 11.07.1977 (18 Wo.)
  UK 13 09.04.1977 (9 Wo.)
  US 68 30.04.1977 (8 Wo.)

Solsbury Hill ist ein Lied von Peter Gabriel aus dem Jahr 1977, das er schrieb, nachdem er die Band Genesis verlassen hatte. Es war seine Debut-Single als Solokünstler.

Die Single erschien am 24. März 1977[4].

Inhalt und BedeutungBearbeiten

 
Blick vom Solsbury Hill auf die Stadt Bath

Der Song handelt vom Aufstieg auf den Solsbury Hill bei Bath (Grafschaft Somerset, Großbritannien), wo Gabriel seinerzeit wohnte.[5] Der „Ich“-Erzähler ist ein Mann, der bei der Besteigung des Berges eine spirituelle Erfahrung macht.

Gabriel sagte über seinen Song:

„It's about being prepared to lose what you have for what you might get … It's about letting go.“

„Es geht um die Bereitschaft, zu verlieren, was du hast, und was du dafür bekommen könntest. … Es geht darum, loszulassen.“

Peter Gabriel[6]

Das Lied ist überwiegend im 7/4 Takt[7], nur am Ende jeder Strophe wird zu einem einzigen 8/4-Takt gewechselt.

Im Oktober 2011 erschien auf Peter Gabriels Album New Blood eine orchestrale Neuaufnahme des Liedes als Bonustrack.[8]

CoverversionenBearbeiten

Von Solsbury Hill erschienen unter anderem Coverversionen von Erasure, Sarah McLachlan, Saga, The Shanes, Barbara Clear, Dave Matthews Band, Scala & Kolacny Brothers, Sleep Kit, The String Quartet und Kyte.

QuellenBearbeiten

  1. Peter Gabriel in den deutschen Charts
  2. Peter Gabriel in den britischen Charts
  3. "Solsbury Hill" in den US-Single-Charts
  4. SOLSBURY HILL SINGLE. In: offiziellecharts.de.
  5. news.bbc.co.uk: eter Gabriel attacks Woolley Valley farm plans
  6. Daryl Easlea (2013)."Without Frontiers: The Life & Music of Peter Gabriel". Music Sales Group
  7. Matthew Reynolds: Almost Hits: Peter Gabriel, “Solsbury Hill” (1977) In: somethingelsereviews.com, 16. April 2013 (englisch).
  8. petergabriel.com: New Blood