Hauptmenü öffnen

Snowboard-Weltmeisterschaften 2001

Snowboard

Snowboard-Weltmeisterschaften 2001

Fédération Internationale de Ski Logo.svg

Herren Damen
Sieger
Snowboardcross SchweizSchweiz Guillaume Nantermod FrankreichFrankreich Karine Ruby
Halfpipe NorwegenNorwegen Kim Christiansen FrankreichFrankreich Doriane Vidal
Parallelslalom SchweizSchweiz Gilles Jaquet FrankreichFrankreich Karine Ruby
Parallel-Riesenslalom FrankreichFrankreich Nicolas Huet SchweizSchweiz Ursula Bruhin
Riesenslalom KanadaKanada Jasey-Jay Anderson FrankreichFrankreich Karine Ruby
Wettbewerbe
Austragungsorte Madonna di Campiglio, Italien
Einzelwettbewerbe 5 5
1999
2003

Die 4. FIS Snowboard-Weltmeisterschaft fand vom 22. bis 28. Januar 2001 in Madonna di Campiglio (Italien) statt.

Inhaltsverzeichnis

MännerBearbeiten

ParallelslalomBearbeiten

Datum: 26. Januar 2001

Parallel-RiesenslalomBearbeiten

Platz Land Sportler
1 FRA Nicolas Huet
2 FRA Mathieu Chiquet
3 USA Anton Pogue

Datum: 24. Januar 2001

RiesenslalomBearbeiten

Datum: 22. Januar 2001

BoardercrossBearbeiten

Datum: 28. Januar 2001

HalfpipeBearbeiten

Datum: 27. Januar 2001

FrauenBearbeiten

ParallelslalomBearbeiten

Platz Land Sportler
1 FRA Karine Ruby
2 FRA Isabelle Blanc
3 ITA Carmen Ranigler

Datum: 26. Januar 2001

Parallel-RiesenslalomBearbeiten

Datum: 24. Januar 2001

RiesenslalomBearbeiten

Datum: 23. Januar 2001

BoardercrossBearbeiten

Datum: 28. Januar 2001

HalfpipeBearbeiten

Datum: 27. Januar 2001

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land        
1 Frankreich  Frankreich 5 4 0 9
2 Schweiz  Schweiz 3 0 0 3
3 Norwegen  Norwegen 1 2 0 3
4 Kanada  Kanada 1 0 1 2
5 Vereinigte Staaten  USA 0 1 1 2
6 Deutschland  Deutschland 0 1 0 1
Schweden  Schweden 0 1 0 1
Slowenien  Slowenien 0 1 0 1
9 Italien  Italien 0 0 3 3
Osterreich  Österreich 0 0 3 3
11 Finnland  Finnland 0 0 2 2
Gesamt 10 10 10 30

WeblinksBearbeiten