Sleepy Hollow (New York)

Ort im US-Bundesstaat New York

Sleepy Hollow ist ein Village im Westchester County, New York, USA und hat als solches einen hohen Grad an kommunaler Selbstverwaltung. Der Ort liegt am Ostufer des Hudson im Bereich der Tappan Zee rund 48 Kilometer nördlich von Midtown Manhattan, New York City. Als Village gehört es zu der Stadt Mount Pleasant.

Sleepy Hollow
Sleepy Hollow (New York)
Sleepy Hollow (41° 5′ 31″ N, 73° 51′ 52″W)
Sleepy Hollow
Lage in New York
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: New York
County: Westchester County
Koordinaten: 41° 6′ N, 73° 52′ WKoordinaten: 41° 6′ N, 73° 52′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 9.870 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 1.763 Einwohner je km2
Fläche: 13,1 km2 (ca. 5 mi²)
davon 5,6 km2 (ca. 2 mi²) Land
Höhe: 0 m
Postleitzahl: 10591
Vorwahl: +1 914
FIPS: 36-67638
GNIS-ID: 2391138
Website: www.sleepyhollowny.gov

Früher North Tarrytown genannt, wurde es 1997 öffentlich in Sleepy Hollow umbenannt. In dem Ort befindet sich die Old Dutch Church of Sleepy Hollow, die durch Washington Irvings Geschichte Die Sage von der schläfrigen Schlucht (The Legend of Sleepy Hollow) und den darauf basierenden Spielfilm von Tim Burton bekannt wurde. Neben der Kirche befindet sich auch der Sleepy Hollow Cemetery (Sleepy-Hollow-Friedhof), wo Irving beerdigt wurde. Bei der Volkszählung von 2010 hatte das Dorf 9870 Einwohner.

Ein großer Anteil der Bevölkerung von Sleepy Hollow stammt aus Ecuador oder der Dominikanischen Republik, während der Rest der Bevölkerung überwiegend europäischer Abstammung ist.

WeblinksBearbeiten

Commons: Sleepy Hollow – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien