Skoureika

Dorf in Griechenland
Ortsgemeinschaft Skoureika
Τοπική Κοινότητα Σκουραιίκων (Σκουραίικα)
Skoureika (Griechenland)
Bluedot.svg
Basisdaten
Staat GriechenlandGriechenland Griechenland
Region Nördliche Ägäis
Regionalbezirk Samos
Gemeinde Dytiki Samos
Gemeindebezirk Marathokambos
Geographische Koordinaten 37° 42′ N, 26° 46′ OKoordinaten: 37° 42′ N, 26° 46′ O
Höhe ü. d. M. 147 m
(Durchschnitt)
Fläche 6,195 km²
Einwohner 135 (2011[1])
LAU-1-Code-Nr. 56020205
Ortsgliederung 4
Postleitzahl 83104
Telefonvorwahl 22730-3

Das Dorf Skoureika (griechisch Σκουραίικα (n. pl.)) liegt im Süden der griechischen Insel Samos in etwa 180 m Höhe. Nach der Volkszählung 2011 hatte das Dorf Skoureika 92 Einwohner, einschließlich der zugehörigen Küstensiedlungen Pefkos (Πεύκος, 13), Kambos (Κάμπος Σκουραιίκων, 7) und Perri (Πέρρη, 23) 135 Einwohner.

Nachbardörfer sind Neochori 2 km nördlich und Koumeika etwa 5,5 km nordöstlich. Das Landschaftsbild wird von weitläufigen Olivenhainen bestimmt, die Erzeugung von Olivenöl ist das Haupteinkommen der Einwohner. Die kleinen Küstensiedlungen bieten in geringem Umfang Vermietungen und Tavernenbetrieb.

Mit der Umsetzung der Gemeindereform nach dem Kapodistrias-Programm im Jahr 1997 erfolgte die Eingliederung von Skoureika in die Gemeinde Marathokambos. Nach dem Zusammenschluss der ehemaligen Gemeinden der Insel nach der Verwaltungsreform 2010 zur Gemeinde Samos (Δήμος Σάμου Dímos Sámou), zählt Skoureika durch die Korrektur 2019 in zwei Gemeinden zur Gemeinde Dytiki Samos.

Einwohnerentwicklung von Skoureika[2]
Name griechischer Name Code 1913 1920 1928 1940 1951 1961 1971 1981 1991 2001 2011[1]
Skoureika Σκουραίικα (n. pl.) 5602020501 519 497 446 430 371 320 251 217 179 135 092
Kambos Κάμπος Σκουραιίκων (m. sg.) 5602020502 - - 002 007 007
Perri Πέρρη (f. sg.) 5602020503 008 002 028 023
Pefkos Πεύκος (m. sg.) 5602020504 019 017 013
Gesamt 56020205 497 446 430 371 320 251 225 202 187 135

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Ergebnisse der Volkszählung 2011 beim Nationalen Statistischen Dienst Griechenlands (ΕΛ.ΣΤΑΤ) (Excel-Dokument, 2,6 MB)
  2. Einwohnerzahlen von Skoureika 1913–2001, Griechisches Statistisches Amt ELSTAT, Digitale Bibliothek (griechisch)