Skilanglauf-Eastern-Europe-Cup 2015/16

Der Skilanglauf-Eastern-Europe-Cup 2015/16 war eine von der FIS organisierte Wettkampfserie, die zum Unterbau des Skilanglauf-Weltcups 2015/16 gehörte. Sie begann am 20. November 2015 in Werschina Tjoi und endete am 29. Februar 2016 in Syktywkar. Die Gesamtwertung der Männer gewann Jewgeni Dementjewv; bei den Frauen war Jelena Soboljowa erfolgreich.

MännerBearbeiten

ResultateBearbeiten

1. Eastern-Europe-Cup in Russland  Werschina Tjoi, 20. bis 24. November 2015
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
20. November 2015 10 km klassisch Russland  Nikita Stupak Russland  Artjom Nikolajew Russland  Artjom Schmurko
22. November 2015 Sprint klassisch Russland  Alexander Panschinski Russland  Michail Dewjatjarow Russland  Gleb Retiwych
23. November 2015 Sprint Freistil Russland  Iwan Jakimuschkin Russland  Michail Dewjatjarow Russland  Gleb Retiwych
24. November 2015 15 km Freistil Russland  Dmitri Rostowzew Russland  Artjom Nikolajew Russland  Artjom Schmurko
2. Eastern-Europe-Cup in Russland  Krasnogorsk, 24. bis 27. Dezember 2015
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
24. Dezember 2015 15 km klassisch Wettkampf abgesagt
26. Dezember 2015 Sprint klassisch Wettkampf abgesagt
27. Dezember 2015 Sprint Freistil Wettkampf abgesagt
27. Dezember 2015 30 km Freistil Wettkampf abgesagt
3. Eastern-Europe-Cup in Weissrussland  Minsk, 15. bis 17. Januar 2016
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
15. Januar 2016 10 km klassisch Russland  Nikita Stupak Russland  Sergei Turyschew Russland  Dmitri Japarow
16. Januar 2016 Sprint Freistil Russland  Andrei Parfjonow Russland  Michail Dewjatjarow Weissrussland  Michail Kuklin
17. Januar 2016 20 km Skiathlon Russland  Andrei Melnitschenko Russland  Jewgeni Dementjewv Russland  Raul Schakirsjanow
4. Eastern-Europe-Cup in Russland  Krasnogorsk und Russland  Moskau, 12. und 14. Februar 2016
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
12. Februar 2016 15 km klassisch Russland  Dmitri Japarow Russland  Konstantin Glawatskich Russland  Andrey Feller
14. Februar 2016 Sprint Freistil Russland  Nikolai Morilow Russland  Andrei Parfjonow Russland  Michail Dewjatjarow
5. Eastern-Europe-Cup in Russland  Syktywkar, 25. bis 29. Februar 2016
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
25. Februar 2016 15 km Freistil Russland  Iwan Artejew Russland  Jewgeni Dementjewv Russland  Wladislaw Skobelew
26. Februar 2016 Sprint klassisch Russland  Jermil Wokujew Russland  Nikita Stupak Russland  Andrei Parfjonow
29. Februar 2016 30 km Skiathlon Russland  Pjotr Sedow Russland  Jewgeni Dementjewv Russland  Konstantin Glawatskich

Gesamtwertung MännerBearbeiten

Gesamtwertung
Endstand (Top 40)
Rang Name Punkte
1. Russland  Jewgeni Dementjewv 527
2. Russland  Michail Dewjatjarow 493
3. Russland  Nikita Stupak 420
4. Russland  Artjom Nikolajew 374
5. Russland  Dmitri Japarow 324
6. Russland  Andrei Parfjonow 320
7. Russland  Andrey Feller 313
8. Russland  Andrei Melnitschenko 249
9. Russland  Artjom Schmurko 243
10. Russland  Konstantin Glawatskich 220
11. Russland  Igor Usachov 204
12. Russland  Alexei Wizenko 196
13. Russland  Nikolai Morilow 191
14. Russland  Iwan Jakimuschkin 185
Rang Name Punkte
15. Russland  Jermil Wokujew 175
16. Russland  Rifat Safiullin 172
17. Russland  Alexander Panschinski 171
18. Russland  Gleb Retiwych 154
19. Russland  Raul Schakirsjanow 153
20. Russland  Iwan Artejew 150
21. Russland  Pjotr Sedow 145
22. Russland  Alexander Utkin 140
23. Russland  Dmitri Rostowzew 134
24. Russland  Pawel Petrow 117
25. Russland  Sergei Nowikow 115
26. Russland  Sergei Turyschew 110
27. Weissrussland  Michail Kuklin 107
28. Russland  Viktor Ermilin 105
Rang Name Punkte
29. Russland  Alexander Grebenko 102
30. Russland  Ildar Fayzullov 101
31. Russland  Yuriy Gavrilov 98
31. Russland  Ilja Semikow 98
33. Russland  Pawel Sjulatow 97
33. Russland  Maxim Tolkachev 97
35. Weissrussland  Michail Sjamjonau 90
35. Russland  Wladislaw Skobelew 90
37. Russland  Andrei Krasnow 89
38. Russland  Anton Gafarow 85
39. Russland  Anton Suzdalev 84
40. Russland  Anton Shatagin 79

FrauenBearbeiten

ResultateBearbeiten

1. Eastern-Europe-Cup in Russland  Werschina Tjoi, 20. bis 24. November 2015
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
20. November 2015 5 km klassisch Russland  Olga Kusjukowa Russland  Jelena Soboljowa Russland  Alissa Schambalowa
22. November 2015 Sprint klassisch Russland  Alissa Schambalowa Russland  Darja Wedenina Russland  Jelena Soboljowa
23. November 2015 Sprint Freistil Russland  Jelena Soboljowa Russland  Darja Wedenina Russland  Alissa Schambalowa
24. November 2015 10 km Freistil Russland  Jelena Soboljowa Russland  Anastassija Sedowa Russland  Olga Repnizyna
2. Eastern-Europe-Cup in Russland  Krasnogorsk, 24. bis 27. Dezember 2015
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
24. Dezember 2015 10 km klassisch Wettkampf abgesagt
26. Dezember 2015 Sprint klassisch Wettkampf abgesagt
27. Dezember 2015 Sprint Freistil Wettkampf abgesagt
27. Dezember 2015 15 km Freistil Wettkampf abgesagt
3. Eastern-Europe-Cup in Weissrussland  Minsk, 15. bis 17. Januar 2016
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
15. Januar 2016 5 km klassisch Russland  Darja Wedenina Russland  Jelena Soboljowa Weissrussland  Julija Tichonowa
16. Januar 2016 Sprint Freistil Russland  Jelena Soboljowa Russland  Darja Wedenina Russland  Maria Davydenkova
17. Januar 2016 10 km Skiathlon Russland  Darja Wedenina Russland  Jelena Soboljowa Russland  Maria Davydenkova
4. Eastern-Europe-Cup in Russland  Krasnogorsk und Russland  Moskau, 12. und 14. Februar 2016
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
12. Februar 2016 10 km klassisch Russland  Anastassija Wlassowa Russland  Polina Seronosova Russland  Olga Michailowa
14. Februar 2016 Sprint Freistil Russland  Olga Zarjowa Russland  Viktoria Kuramshina Russland  Vasilina Yudina
5. Eastern-Europe-Cup in Russland  Syktywkar, 25. bis 29. Februar 2016
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
25. Februar 2016 10 km Freistil Russland  Olga Rotschewa Russland  Anastassija Dozenko Russland  Anna Netschajewskaja
26. Februar 2016 Sprint klassisch Russland  Jelena Soboljowa Russland  Darja Wedenina Russland  Julija Iwanowa
29. Februar 2016 15 km Skiathlon Russland  Olga Rotschewa Russland  Natalja Schukowa Russland  Anna Medwedewa

Gesamtwertung FrauenBearbeiten

Gesamtwertung
Endstand (Top 40)
Rang Name Punkte
1. Russland  Jelena Soboljowa 750
2. Russland  Darja Wedenina 641
3. Russland  Anastassija Wlassowa 438
4. Russland  Maria Davydenkova 398
5. Russland  Anastassija Kasakul 318
6. Russland  Olga Zarjowa 305
7. Russland  Julija Iwanowa 270
8. Russland  Anna Medwedewa 232
9. Russland  Natalja Iljina 222
10. Russland  Alissa Schambalowa 220
11. Russland  Polina Seronosova 208
12. Russland  Olga Rotschewa 200
13. Russland  Olga Michailowa 198
14. Russland  Anna Povaliaeva 194
Rang Name Punkte
15. Russland  Anastasia Moskalenko 191
16. Russland  Olga Repnizyna 177
17. Russland  Olga Kusjukowa 173
18. Russland  Zhanna Muraveva 166
19. Russland  Viktoria Kuramshina 154
20. Russland  Diliara Sabirzianova 151
21. Russland  Lilija Wassiljewa 149
22. Russland  Larissa Rjassina 147
23. Russland  Evgenia Feshina 146
24. Russland  Anastassija Wlassowa 136
25. Russland  Anastassija Sedowa 129
26. Russland  Natalja Schukowa 125
27. Russland  Alena Melnikova 120
28. Russland  Olga Sergeeva 119
Rang Name Punkte
29. Russland  Ksenia Malevannaia 114
30. Russland  Natalia Rudenko 110
31. Russland  Elmira Gaianova 106
32. Ukraine  Tetjana Antypenko 105
33. Russland  Jekaterina Chramzowa 101
33. Russland  Anna Netschajewskaja 101
35. Russland  Ksenia Mogilevtseva 98
36. Russland  Lali Kvaratskhelia 97
37. Russland  Viktoria Melina 95
38. Russland  Anna Morkovkina 93
38. Russland  Natalia Ziuzeva 93
40. Ukraine  Maryna Anzybor 90
40. Weissrussland  Anastasia Mayngardt 90

WeblinksBearbeiten

Eastern-Europe-Cup Herren
Eastern-Europe-Cup Damen