Skhirate-Témara

Provinz von Marokko
Präfektur Skhirate-Témara in der Region Rabat-Salé-Kénitra

Skhirate-Témara (arabisch عمالة الصخيرات - تمارة, berberisch ⵝⵎⴰⵕⴰ) ist eine 1081 km² große Präfektur mit insgesamt 574.543 Einwohnern[1] im Westen Marokkos im Vorortbereich der Hauptstadt Rabat. Sie gehört seit der Verwaltungsreform von 2015 zur Region Rabat-Salé-Kénitra (davor Rabat-Salé-Zemmour-Zaer).

Größte OrteBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1994
Einwohner
2004
Einwohner
2014
Témara 130.793 225.497 313.510
Skhirat 29.599 43.025 59.775
Aïn el Aouda 13.708 25.105 49.816
Aïn Attig 15.513 17.688 25.078
Harhoura 6.386 9.245 15.361

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Provinz Skhirat-Témara – Bevölkerungsentwicklung etc. citypopulation.de