Singer Pur ist ein deutsches aus fünf Männern und einer Frau zusammengesetztes Vokalsolistenensemble, welches von fünf ehemaligen Regensburger Domspatzen gegründet wurde. Obwohl das ursprüngliche Quintett bereits 1990 konzertant tätig war, wurde das offizielle Gründungsdatum von den fünf Gründungsmitgliedern auf den 22. Mai 1991 festgelegt. Später kam eine Sopranistin hinzu. Das Sextett trat in beinahe 60 Ländern auf und wurde unter anderen Auszeichnungen dreimal mit dem Musikpreis ECHO Klassik der Deutschen Phono-Akademie ausgezeichnet. Das Repertoire reicht von Musik aus dem frühen Mittelalter bis zu zahlreichen Neukompositionen für die Formation. Jazz und Pop war das Anfangsrepertoire des Vokalensembles und bildet immer noch häufig Einzug als Teil der Konzertprogramme und Musikproduktionen. 2019 gestaltete Singer Pur erstmals das Festival Singer Pur Tage im Kloster Adlersberg bei Regensburg in der Nachfolge der Stimmwerck-Tage, die 2005 vom mittlerweile aufgelösten Vokalensemble Stimmwerck ins Leben gerufen wurden und als international beachteten Ruf genossen. Die Singer Pur Tage sollen jährlich an einem Wochenende Anfang August stattfinden und der Pflege der Vokalpolyphonie der Renaissance gewidmet sein.

Singer Pur (2009)

MitgliederBearbeiten

Aktuelle MitgliederBearbeiten

  • Claudia Reinhard, Sopran
  • Christian Meister, Tenor
  • Markus Zapp, Tenor (*)
  • Manuel Warwitz, Tenor
  • Jakob Steiner, Bariton
  • Marcus Schmidl, Bass (*)

Ehemalige MitgliederBearbeiten

  • Caroline Wegmann (geb. Höglund), Sopran
  • Hedwig Westhoff-Düppmann, Sopran
  • Ulrike Hofbauer, Sopran
  • Claus Werner, Tenor (*)
  • Christian Wegmann, Tenor (*)
  • Guido Heidloff, Bariton
  • Andreas Hirtreiter, Tenor
  • Thomas E. Bauer, Bariton (*)
  • Klaus Wenk, Tenor
  • Rüdiger Ballhorn, Tenor
  • Reiner Schneider-Waterberg, Bariton

(*) Gründungsmitglieder

DiskographieBearbeiten

AuszeichnungenBearbeiten

NotenveröffentlichungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Singer Pur erhielt ihren dritten Echo Klassik
  2. Michael Wollny und "Donikkl" erhalten Bayerischen Staatspreis für Musik (Memento vom 12. Oktober 2013 im Internet Archive)