Hauptmenü öffnen

Sindre Ure Søtvik

norwegischer Nordischer Kombinierer
Sindre Ure Søtvik Nordische Kombination
Søtvik beim Weltcup 2018 in Seefeld

Søtvik beim Weltcup 2018 in Seefeld

Nation NorwegenNorwegen Norwegen
Geburtstag 21. September 1992
Karriere
Verein II Eldar
Status aktiv
Platzierungen im Weltcup
 Debüt im Weltcup 15. März 2013
 Gesamtweltcup 41. (2017/18)
Platzierungen im Continental Cup (COC)
 Debüt im COC 15. Januar 2011
 COC-Siege (Einzel) 03  (Details)
 COC-Siege (Team) 01  (Details)
 Gesamtwertung COC 03. (2017/18)
 Podiumsplatzierungen 1. 2. 3.
 Einzel 3 5 5
 Team 1 2 0
letzte Änderung: 6. April 2019

Sindre Ure Søtvik (* 21. September 1992) ist ein norwegischer Nordischer Kombinierer.

WerdegangBearbeiten

Sein Debüt im Continental Cup der Nordischen Kombination gab Sindre Ure Søtvik am 15. Januar 2011 in Klingenthal. Im Gundersen-Wettkampf von der Großschanze belegte er den 18. Platz. Seitdem geht er regelmäßig in dieser Wettbewerbsserie an den Start, in der er bislang zwei Tagessiege erreichen konnte: Auf den Sieg am 25. Januar 2015 im slowenischen Planica ließ er am 15. Januar 2017 einen weiteren im finnischen Kuusamo folgen. Beste Ergebnisse in der Gesamtwertung waren zwei fünfte Plätze in den Jahren 2014/15 und 2016/17.

Er nahm an den Nordischen Junioren-Skiweltmeisterschaften 2012 in Erzurum teil. Sein bestes Resultat dort war ein vierter Platz im Teamwettbewerb, den er gemeinsam mit Audun Hokholt, Øystein Granbu Lien und Espen Andersen erzielte.

Am 15. März 2013 debütierte Søtvik bei einem Wettbewerb in Oslo im Weltcup der Nordischen Kombination. Erstmals die Punkteränge erreichte er am 29. November 2014 in Kuusamo, als er 24. wurde. Sein bislang bestes Ergebnis im Weltcup konnte er am 4. Februar 2017 in Pyeongchang mit einem 21. Rang verbuchen.

StatistikBearbeiten

Nordische Junioren-SkiweltmeisterschaftenBearbeiten

  • Erzurum 2012: 4. Team (HS 109/4 × 5 km), 17. Gundersen (HS 109/5 km), 18. (HS 109/10 km)

Weltcup-PlatzierungenBearbeiten

Saison Platz Punkte
2014/15 53. 018
2016/17 51. 025
2017/18 41. 040

Continental-Cup-Siege im EinzelBearbeiten

Nr. Datum Ort Disziplin
1. 25. Januar 2015 Slowenien  Planica Gundersen
2. 15. Januar 2017 Finnland  Kuusamo Gundersen
3. 13. Januar 2018 Finnland  Ruka Massenstart

Continental-Cup-PlatzierungenBearbeiten

Saison Platz Punkte
2010/11 55. 074
2011/12 70. 026
2012/13 46. 095
2013/14 36. 074
2014/15 05. 446
2015/16 51. 071
2016/17 05. 437
2017/18 03. 516
2018/19 04. 642

WeblinksBearbeiten

  Commons: Sindre Ure Søtvik – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien