Hauptmenü öffnen

Simao (chinesisch 思茅区, Pinyin Sīmáo Qū) ist das Verwaltungszentrum und einziger Stadtbezirk der Stadt Pu’er in der chinesischen Provinz Yunnan. Am 21. Januar 2007 wurden der ehemalige Stadtbezirk Cuiyun in Simao und die ehemalige Stadt Simao in Pu'er umbenannt.

Geographie und BevölkerungBearbeiten

Der Stadtbezirk Simao hat eine Fläche von 4.093 km² und etwa 200.000 Einwohner (2004).

VerwaltungsgliederungBearbeiten

  Teile dieses Artikels scheinen seit 2012 nicht mehr aktuell zu sein.
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

Auf Gemeindeebene setzt Simao sich aus vier Großgemeinden, einer Gemeinde und zwei Nationalitätengemeinden zusammen. Diese sind:

Hinzu kommen zwei Staatsfarmen:

  • Staatsfarm Manxi 曼昔农场;
  • Staatsfarm Simao 思茅农场.

Koordinaten: 22° 47′ N, 100° 59′ O