Shou (Huainan)

Kreis in Lu’an, China

Shou (chinesisch 寿县, Pinyin Shòu Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Huainan im Westen der chinesischen Provinz Anhui. Er hat eine Fläche von 2986 Quadratkilometer und zählt 1.398.000 Einwohner (2018)[1]. Bis 2015 gehörte er zur bezirksfreien Stadt Lu’an.

Lage des Kreises Shou im Gebiet der bezirksfreien Stadt Huainan
1
2
3
Shou
Tor der Alten Stadtmauer Shous

Der Kreis liegt südlich des Huai He, der Fluss bildet einen Teil der Nord-West-Grenze. Ganz im Norden liegt der Bagong Shan. Im Osten des Kreises liegt der Wabu-See, in seiner Mitte der Anfeng-Teich (安丰塘, Ānfēng táng), die Westgrenze bildet der Fluss Pi He. Der Anfeng-Teich als Teil des Quebei-Bewässerungsprojekt (芍陂, Quèbēi) steht zusammen mit der Stätte der Chu-Stadt Shouchun (寿春城遗址, Shòuchūn chéng yízhǐ) aus der Zeit der Streitenden Reiche und der Alten Stadtmauer von Shou (寿县古城墙, Shòuxiàn gǔ chéngqiáng) auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Landwirtschaft ist der vorherrschende Wirtschaftszweig in Shou, hauptsächlich werden hauptsächlich Reis, Weizen (je etwa 100.000 Hektar) und Raps (30.000 Hektar) angebaut. Weitere Produkte sind Fleisch und Fleischprodukte, Produkte aus Süßwasserkultur, sowie Bambus, Baumwolle und Bekleidung.[2]

Administrative GliederungBearbeiten

Auf Gemeindeebene setzt sich der Kreis Shou aus 22 Großgemeinden und drei Gemeinden, davon eine Nationalitätengemeinde, zusammen[3]. Diese sind:

LiteraturBearbeiten

  • Ding Bangjun 丁邦钧: "Chu du Shouchun cheng kaogu diaocha zongshu" 楚都寿春城考古调查综述, Dongnan wenhua 东南文化1987年1期
  • Ding Bangjun 丁邦钧: "Shouchun cheng kaogu de zhuyao shouhuo" 寿春城考古的主要收获, Kaogu xuebao 考古学报 1991年2期

WeblinksBearbeiten

FußnotenBearbeiten

  1. Offizielle Website von Shou: Bevölkerung. Abgerufen am 18. Oktober 2019.
  2. Offizielle Website von Shou: Industriedaten. Abgerufen am 23. Oktober 2019.
  3. Offizielle Website von Shou: Gliederung. Abgerufen am 18. Oktober 2019.

Koordinaten: 32° 35′ N, 116° 47′ O