Hauptmenü öffnen

Der Shortwaveservice ist eine deutsche Organisation aus Euskirchen, welche Sendezeiten auf Kurzwelle zur Verfügung stellt. Die Sendeanlagen sind in Kall (Krekel) und Rohrbach beheimatet.

GeschichteBearbeiten

Der Shortwaveservice gründete sich 2016 und übernahm die ehemals von Radio 700 genutzten Frequenzen der Sendeanlage Kall. Inzwischen betreibt sie vier Frequenzen: nämlich 6005 kHz, 7310 kHz und 3925 kHz über Kall und 6085 über Rohrbach.

ProgrammBearbeiten

...

WeblinkBearbeiten