Shokat Ali

englisch-pakistanischer Snookerspieler

Shokat Ali (* 4. März 1970 in Accrington, Lancashire) ist ein ehemaliger professioneller Snookerspieler.

Shokat Ali
Geburtstag 4. März 1970 (52 Jahre)
Geburtsort Accrington, Lancashire
Nationalität Pakistan Pakistan
England England
Profi 1991–2007[1]
Preisgeld 233.715 £[1]
Höchstes Break 131[1]
Century Breaks 29[1]
Main-Tour-Erfolge
Weltmeisterschaften
Ranglistenturniersiege
Minor-Turniersiege
Weltranglistenplatzierungen
Höchster WRL-Platz 34 (02/03)[1]
Weitere Erfolge
World Games 0 × Goldmedaille 0 × Silbermedaille 1 × Bronzemedaille

KarriereBearbeiten

Ali ist in England geboren, trat jedoch bei Turnieren für Pakistan, das Heimatland seiner Vorfahren, an.

1991 wurde er Profi und arbeitete sich in Snookerweltrangliste langsam vor. Sein vorerst bestes Einzelresultat war das Vorrücken ins Achtelfinale des Grand Prix 1998, wobei er unter anderem Jimmy White bezwang. Hinzu kam eine Goldmedaille bei den Asienspielen 1998. Für die Snooker-Saison 1998/99 wurde auf Platz 49 der Weltrangliste geführt, bevor er in den folgenden beiden Jahren wieder etwas zurückfiel.

Dies änderte sich mit dem erneuten Erreichen eines Weltranglistenturnier-Achtelfinals, diesmal beim Thailand Masters 2001. Dort traf er auf den dreifachen Weltmeister Ronnie O’Sullivan, den er überraschend auch mit 5:4 besiegte.[2] Im Viertelfinale scheiterte er dann an Ken Doherty. Durch diesen Erfolg kam er in der Weltrangliste auf Platz 34.

Ebenfalls gewann er 2001 Bronze bei den World Games in Akita. In der Folgezeit konnte er keine weiteren größeren Erfolge auf der Snooker Main Tour erzielen, auch bedingt durch den Verlust seines Queues 2005.[3]

Nach der Saison 2006/07 verpasste er die Wiederqualifikation für die nächste Main-Tour-Saison. Er war in der Folge noch einige Zeit als Snookerspieler aktiv, zuletzt 2010 als Amateur bei den PTC-Turnieren. Zusammen mit Stuart Pettman betreibt er einen Snookerclub in Preston.[4]

QuellenBearbeiten

  1. a b c d e Shokat Ali bei CueTracker (Stand: 17. Dezember 2012)
  2. Ali shocks O'Sullivan auf bbc.co.uk am 14. März 2001
  3. Ali appeals for missing cue auf bbc.co.uk am 2. November 2005
  4. As Sometimes Seen on TV’: Bad Hair, Great Book auf www.snookerbacker.com am 10. Mai 2011

WeblinksBearbeiten