Shiva Rajkumar

indischer Schauspieler

Shiva Rajkumar (Kannada ಶಿವರಾಜ್‍ಕುಮಾರ್, eigentlich Nagaraju Shiva Puuta Swamy, * 12. Juli 1962[1] in Madras[2]) ist ein indischer Schauspieler und Sänger.[3]

Shiva Rajkumar, 2012

LebenBearbeiten

Shiva Rajkumar wurde als erster Sohn von Rajkumar und Parvathamma Rajkumar geboren. Er begann seine Schauspielkarriere im Jahr 1986 im Film Anand.[4]

Er ist mit Geetha, der Tochter des ehemaligen Ministerpräsidenten von Karnataka S. Bangarappa, verheiratet und hat zwei Töchter.

FilmografieBearbeiten

  • 1986: Anand
  • 1986: Ratha Sapthami
  • 1988: Inspector Vikram
  • 1994: Mutthanna
  • 1995: Om[5][6]
  • 1996: Nammoora Mandara Hoove
  • 1998: A. K. 47
  • 1999: Hrudaya Hrudaya
  • 2000: Prethsee
  • 2001: Yuvaraja
  • 2005: Jogi
  • 2008: Sathya In Love
  • 2011: Jogayya
  • 2012: Shiva
  • 2013: Lakshmi
  • 2013: Andhar Bahar
  • 2013: Bhajarangi[7]
  • 2014: Aryan
  • 2014: Belli
  • 2015: Vajrakaya
  • 2016: Killing Veerappan[8]
  • 2016: Shivalinga
  • 2016: Santheyalli Nintha Kabira
  • 2017: Srikanta
  • 2017: Mass Leader
  • 2017: Mufti
  • 2018: Tagaru[9]
  • 2018: The Villian

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Shiva Rajkumar. In: Website der Times of India. Abgerufen am 19. September 2019 (englisch).
  2. Shivarajkumar celebrates his birthday family and stars. 12. Juli 2014. Archiviert vom Original am 12. Juli 2014.
  3. Shivaraj Kumar aiming for a third award. The Hindu. 7. Juni 2005.
  4. Anand (1986). Archiviert vom Original am 20. April 2014.
  5. It's Still Young — The Hindu. In: The Hindu. S. Shivakumar. Abgerufen am 27. Oktober 2015.
  6. Camera was his magic wand. In: Deccan Herald. S. N. Deepak. Archiviert vom Original am 13. Januar 2016.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/archive.deccanherald.com Abgerufen am 27. Oktober 2015.
  7. Shivanna reduces weight for Mylari
  8. [1]
  9. Shivarajkumar's Tagaru begins in Bengaluru. The Times of India. 22. August 2016.