Shinchō (jap. 新潮 ‚Neue Gezeiten‘) ist eine seit Mai 1904 monatlich im Verlag Shinchōsha erscheinende Literaturzeitschrift. Die Zeitschrift veröffentlicht die Preisträger des Kawabata-Yasunari-Literaturpreises, des Mishima-Preises und des Hagiwara-Sakutarō-Preises für Lyrik. Gegenwärtiger Chefredakteur ist seit 2003 Yuno Yutaka.

Sie gehört neben Gunzō, Bungakukai, Subaru und Bungei zu den fünf großen Literaturzeitschriften Japans.

WeblinkBearbeiten