Sheyla Gutiérrez

spanische Radrennfahrerin

Sheyla Gutiérrez Ruiz (* 1. Januar 1994 in Varea) ist eine spanische Radrennfahrerin.

Sheyla Gutiérrez Straßenradsport
Sheyla Gutiérrez (2019)
Sheyla Gutiérrez (2019)
Zur Person
Vollständiger Name Sheyla Gutiérrez Ruiz
Geburtsdatum 1. Januar 1994
Nation SpanienSpanien Spanien
Disziplin Straße
Zum Team
Aktuelles Team Movistar Team Women
Funktion Fahrerin
Wichtigste Erfolge
UCI Women’s WorldTour
2017 eine Etappe Giro d’Italia Femminile
Letzte Aktualisierung: 28. November 2020

Sportliche LaufbahnBearbeiten

2011 belegte Sheyla Gutiérrez bei den Straßenweltmeisterschaften in Kopenhagen Platz sechs im Straßenrennen der Juniorinnen. Im Jahr darauf wurde sie spanische Straßenmeisterin der Jugend.

2013 erhielt Gutiérrez einen Vertrag beim Team Lointek. Ihr erster großer Erfolg war 2015 der Sieg beim Grand Prix de Plumelec-Morbihan, bei der WM 2016 belegte sie im Straßenrennen den achten Platz. 2017 war bis ihr dahin erfolgreichstes Jahr: Sie wurde spanische Straßenmeisterin der Elite-Frauen, gewann Le Samyn und entschied eine Etappe des Giro d’Italia Femminile für sich. 2018 gewann sie jeweils die Gesamtwertung der Tour of Zhoushan Island und des Panorama Guizhou International Women's Road Cycling Race. Im Jahr darauf wurde sie spanische Zeitfahrmeisterin.

ErfolgeBearbeiten

2012
  •   Spanische Jugend-Meisterin – Straßenrennen
2015
2017
2018
2019
  •   Spanische Meisterin – Einzelzeitfahren
2020

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Sheyla Gutiérrez – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien