Sheila Jackson Lee

US-amerikanische Politikerin

Sheila Jackson Lee[1] (Nachname: Jackson Lee; * 12. Januar 1950[2] in Queens, New York City, New York als Sheila Jackson) ist eine US-amerikanische Politikerin der Demokratischen Partei. Seit 1995 vertritt sie den 18. Distrikt des Bundesstaats Texas im US-Repräsentantenhaus.[3]

Sheila Jackson Lee (2019)

WerdegangBearbeiten

Sheila Jackson Lee besuchte die Jamaica High School in New York City und studierte danach bis 1972 Politikwissenschaften an der Yale University in Connecticut, das sie mit einem Bachelor of Arts beendete. Nach einem anschließenden Jurastudium mit Abschluss 1972 als Juris Doctor (J.D.) an der University of Virginia in Charlottesville und ihrer Zulassung als Rechtsanwältin begann sie 1975, in diesem Beruf zu arbeiten. In den Jahren 1977 bis 1979 gehörte sie zu den Beratern des Select Committee on Assassinations, eines Ausschusses des Kongresses zur Untersuchung der spektakulären politischen Attentate in den 1960er Jahren, zu denen unter anderem die Ermordung von Präsident John F. Kennedy und Martin Luther King gehörten. Von 1987 bis 1990 war sie Richterin in Houston.

Lee ist mit dem Juraprofessor Elwyn Lee verheiratet, der an der University of Houston unter anderem Vizepräsident für die Öffentlichkeitsarbeit ist. Sie haben zwei gemeinsame erwachsene Kinder. Das Paar lebt privat in Houston.[4]

Politische LaufbahnBearbeiten

Politisch schloss sie sich der Demokratischen Partei an. Zwischen 1990 und 1994 gehörte sie dem Stadtrat von Houston an.

Bei den Kongresswahlen des Jahres 1994 wurde Lee im 18. Kongresswahlbezirk von Texas in das US-Repräsentantenhaus in Washington, D.C. gewählt, in dem sie am 3. Januar 1995 die Nachfolge von Craig Anthony Washington antrat. Sie konnte alle folgenden 13 Wahlen ebenfalls gewinnen und kann ihr Amt bis heute ausüben. Ihre aktuelle Legislaturperiode im 117. Kongress der Vereinigten Staaten läuft noch bis zum 3. Januar 2023.[3]

Die Primary (Vorwahl) ihrer Partei für die Wahlen 2022 am 1. März konnte sie ohne Gegenkandidaten gewinnen. Sie wird am 8. November 2022 gegen Carmen Maria Montiel von der Republikanischen Partei, Phil Kurtz von der Libertarian Party, sowie den unabhängigen Vince Duncan antreten.[5]

AusschüsseBearbeiten

Jackson Lee ist aktuell Mitglied in folgenden Ausschüssen des Repräsentantenhauses[6]:

Außerdem ist sie auch Mitglied im Congressional Black Caucus sowie in über 60 weiteren Caucuses.[7]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Sheila Jackson Lee. In: Biography by LegiStorm. Abgerufen am 26. September 2022 (englisch).
  2. JACKSON LEE, Sheila. In: Biographical Directory of the United States Congress. Abgerufen am 26. September 2022 (englisch).
  3. a b Representative Sheila Jackson Lee. In: Library of Congress. Abgerufen am 26. September 2022 (englisch).
  4. About. In: U.S. House of Representatives. Abgerufen am 26. August 2022 (englisch).
  5. Sheila Jackson Lee. In: Ballotpedia. Abgerufen am 26. September 2022 (englisch).
  6. Sheila Jackson Lee. In: Office of the Clerk, U.S. House of Representatives. Abgerufen am 26. September 2022 (englisch).
  7. Committees and Caucuses. In: U.S. House of Representatives. Abgerufen am 26. September 2022 (englisch).

WeblinksBearbeiten

Commons: Sheila Jackson Lee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Sheila Jackson Lee im Biographical Directory of the United States Congress (englisch)