Shariff Aguak

philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Maguindanao

Shariff Aguak (vormals Maganoy) ist eine Verwaltungsgemeinde der dritten Einkommensklasse in der philippinischen Provinz Maguindanao auf der Insel Mindanao.

Municipality of Shariff Aguak
Lage von Shariff Aguak in der Provinz Maguindanao
Karte
Basisdaten
Region: Autonomous Region in Muslim Mindanao
Provinz: Maguindanao
Barangays: 25
Distrikt: 2. Distrikt von Maguindanao
PSGC: 153808000
Einkommensklasse: 3. Einkommensklasse
Haushalte: 8073
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 31.692
Zensus 1. August 2015
Bevölkerungsdichte: 22,6 Einwohner je km²
Fläche: 1.400 km²
Koordinaten: 6° 52′ N, 124° 27′ OKoordinaten: 6° 52′ N, 124° 27′ O
Postleitzahl: 9608
Vorwahl: +63 64
Geographische Lage auf den Philippinen
Shariff Aguak (Philippinen)
Shariff Aguak
Shariff Aguak

Die Gemeinde Shariff Aguak ist der Sitz der Provinzverwaltung von Maguindanao.

Laut der Volkszählung aus dem Jahr 2015 hat die Gemeinde eine Einwohnerzahl von 31.692.

Ihren Namen trägt sie zu Ehren des gleichnamigen malaiischen Prinzen aus Johore, der im 15. Jahrhundert als islamischer Missionar nach Mindanao kam.

Ihre Vorwahl lautet 64, die Postleitzahl ist 9608.

GeographieBearbeiten

Shariff Aguak liegt zentral innerhalb der Provinz Maguindanao. Südlich grenzt das Gemeindegebiet an die Gemeinde Ampatuan, im Osten an Mamasapano, im Norden an Datu Saudi-Ampatuan sowie Datu Unsay, während im Westen die Gemeinde Talayan liegt.

Das Gemeindegebiet ist hügelig und zerklüftet.

Die Gemeinde hat eine Fläche von insgesamt 1.400 km².

WirtschaftBearbeiten

Die Hauptanbauprodukte sind Reis, Weizen, Kautschuk, Kokosnuss und Bananen.

Die Weberei ist der maßgebende Industriezweig in Shariff Aguak.

BaranggaysBearbeiten

Shariff Aguak ist politisch in 25 Baranggays (Ortsteile) unterteilt.

  • Iganagampong
  • Bagong
  • Bialong
  • Bulayan
  • Dale-Bong
  • Kuloy
  • Labu-labu
  • Lapok (Lepok)
  • Limpongo
  • Macalag
  • Maitumaig
  • Malangog
  • Malingao
  • Meta
  • Nabundas
  • Pamalian
  • Panangeti
  • Pikeg
  • Poblacion
  • Satan
  • Tapikan
  • Timbangan
  • Tina
  • Tuntungan
  • Tuayan

GeschichteBearbeiten

Shariff Aguak wurde am 22. November 1973 durch den Presidental Degree Nr. 341 unter dem Namen Maganoy zu einer Verwaltungsgemeinde ernannt. 1996 wurde die Stadt in Shariff Aguak umbenannt.