Hauptmenü öffnen

Setonaikai-Nationalpark

Nationalpark in Japan
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Es fehlen Angaben zum Schutzzweck sowie zur Flora und Fauna.
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Der Setonaikai-Nationalpark (jap. 瀬戸内海国立公園, Setonaikai Kokuritsu Kōen) wurde bereits am 16. März 1934 zusammen mit dem Unzen-Amakusa-Nationalpark und dem Kirishima-Kinkōwan-Nationalpark als erste Nationalparks Japans eröffnet. Der Park umfasst mit der Seto-Inlandsee (Seto-naikai) etwa 3000 Inseln.

Setonaikai-Nationalpark

IUCN-Kategorie V – Protected Landscape/Seascape

Naruto-Strudel

Naruto-Strudel

Lage Japan
Fläche/Ausdehnung 66,934 / hadep1
WDPA-ID 737
Geographische Lage 34° 10′ N, 133° 20′ OKoordinaten: 34° 10′ 0″ N, 133° 20′ 0″ O
Setonaikai-Nationalpark (Japan)
Setonaikai-Nationalpark
Einrichtungsdatum 16. März 1934
Verwaltung Japanisches Umweltministerium

Flora und FaunaBearbeiten

Die zahlreichen Inseln des Nationalparks beheimaten eine Vielzahl verschiedenster Tier- und Pflanzenarten.

WeblinksBearbeiten