Serie A 2014/15

83. Spielsaison und 113. italienische Meisterschaft im Männerfußball

Die Serie A 2014/15 war die 83. Spielzeit der höchsten italienischen Spielklasse im Fußball der Männer. Sie begann am 30. August 2014 mit der Begegnung zwischen Chievo Verona und Titelverteidiger Juventus Turin und endete am 31. Mai 2015. Vom 22. Dezember 2014 bis zum 4. Januar 2015 war sie durch eine Winterpause unterbrochen.

Serie A 2014/15
Meister Juventus Turin
Champions League Juventus Turin
AS Rom
Champions-League-
Qualifikation
Lazio Rom
Europa League AC Florenz
SSC Neapel
Europa-League-
Qualifikation
Sampdoria Genua[1]
Pokalsieger Juventus Turin
Absteiger Cagliari Calcio
AC Cesena
FC Parma
Mannschaften 20
Spiele 380
Tore 1024  (ø 2,69 pro Spiel)
Torschützenkönig Argentinien Mauro Icardi (Inter Mailand)
ItalienItalien Luca Toni (Hellas Verona)
Serie A 2013/14

Die beiden bestplatzierten Mannschaften der Spielzeit sind gemäß der UEFA-Fünfjahreswertung für die Gruppenphase der UEFA Champions League 2015/16 qualifiziert, die drittplatzierte Mannschaft startet in den Play-Offs zur UEFA Champions League 2015/16. Die viertplatzierte Mannschaft ist für die Gruppenphase der UEFA Europa League 2015/16 qualifiziert, die fünftplatzierte startet in der 3. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League 2015/16.

TeilnehmerBearbeiten

 
Teilnehmende Vereine der Serie A 2014/15

Für die Spielzeit 2014/15 qualifizierten sich die 17 besten Mannschaften der vorherigen Saison (Serie A 2013/14), die beiden besten Mannschaften der vorherigen Zweitligasaison (Serie B 2013/14) sowie der Sieger der vorherigen Zweitliga-Play-Offs um den Aufstieg (Aufstiegs-Play-Offs). Zu diesen Mannschaften gehören:

Die 17 besten Mannschaften der vorigen Saison:

Die zwei besten Mannschaften der vorigen Zweitligasaison:

Der Sieger der Zweitliga-Play-Offs um den Aufstieg:

Die Tabelle stellt eine Übersicht über alle Vereine der Serie A 2014/15 zu Saisonbeginn dar, Trainerwechsel werden gesondert aufgeführt. Präsidenten, Trainer und Kapitäne sind nach Nachnamen sortierbar.

Logo Verein Stadt Region Präsident Trainer Kapitän Ergebnis 2013/14
  Atalanta Bergamo Bergamo Lombardei Italien  Antonio Percassi Italien  Stefano Colantuono Italien  Gianpaolo Bellini 11. der Serie A
  Cagliari Calcio Cagliari Sardinien Italien  Tommaso Giulini Tschechien  Zdeněk Zeman Italien  Daniele Conti 15. der Serie A
  AC Cesena Cesena Emilia-Romagna Italien  Giorgio Lugaresi Italien  Pierpaolo Bisoli Italien  Giuseppe De Feudis 04. der Serie B
  FC Empoli Empoli Toskana Italien  Fabrizio Corsi Italien  Maurizio Sarri Italien  Massimo Maccarone 02. der Serie B
  AC Florenz Florenz Toskana Italien  Mario Cognigni Italien  Vincenzo Montella Italien  Manuel Pasqual 04. der Serie A
  CFC Genua Genua Ligurien Italien  Enrico Preziosi Italien  Gian Piero Gasperini Italien  Luca Antonelli 1 14. der Serie A
  Sampdoria Genua Genua Ligurien Italien  Massimo Ferrero 2 Serbien  Siniša Mihajlović Italien  Daniele Gastaldello 3 12. der Serie A
  AC Mailand Mailand Lombardei Italien  Silvio Berlusconi 4 Italien  Filippo Inzaghi Italien  Riccardo Montolivo 08. der Serie A
  Inter Mailand Mailand Lombardei Indonesien  Erick Thohir Italien  Walter Mazzarri Italien  Andrea Ranocchia 05. der Serie A
  SSC Neapel Neapel Kampanien Italien  Aurelio De Laurentiis Spanien  Rafael Benítez Slowakei  Marek Hamšík 03. der Serie A
US Palermo Palermo Sizilien Italien  Maurizio Zamparini Italien  Giuseppe Iachini Paraguay  Edgar Barreto 01. der Serie B
  FC Parma Parma Emilia-Romagna Italien  Tommaso Ghirardi 5 Italien  Roberto Donadoni Italien  Alessandro Lucarelli 06. der Serie A
  AS Rom Rom Latium Vereinigte Staaten  James Pallotta Frankreich  Rudi Garcia Italien  Francesco Totti 02. der Serie A
  Lazio Rom Rom Latium Italien  Claudio Lotito Italien  Stefano Pioli Italien  Stefano Mauri 09. der Serie A
  US Sassuolo Calcio Sassuolo Emilia-Romagna Italien  Carlo Rossi Italien  Eusebio Di Francesco Italien  Francesco Magnanelli 17. der Serie A
  FC Turin Turin Piemont Italien  Urbano Cairo Italien  Gian Piero Ventura Polen  Kamil Glik 07. der Serie A
  Juventus Turin Turin Piemont Italien  Andrea Agnelli Italien  Massimiliano Allegri Italien  Gianluigi Buffon 01. der Serie A
  Udinese Calcio Udine Friaul-Julisch Venetien Italien  Franco Soldati Italien  Andrea Stramaccioni Italien  Antonio Di Natale 13. der Serie A
  Chievo Verona Verona Venetien Italien  Luca Campedelli Italien  Eugenio Corini Italien  Sergio Pellissier 16. der Serie A
  Hellas Verona Verona Venetien Italien  Maurizio Setti Italien  Andrea Mandorlini Italien  Luca Toni 10. der Serie A
1 Nach Luca Antonellis Wechsel zur AC Mailand übernahm der Argentinier Nicolás Burdisso das Kapitänsamt.
2 Sampdoria Genuas Präsident Massimo Ferrero wurde am 15. Dezember 2014 aufgrund von diskriminierenden Aussagen für drei Monate vom italienischen Verband gesperrt.[2]
3 Nach Daniele Gastaldellos Wechsel zum FC Bologna übernahm der Italiener Angelo Palombo das Kapitänsamt.
4 Die vakante Position des Präsidenten wird bei der AC Mailand von Besitzer und Ehrenpräsident Silvio Berlusconi ausgeübt, jedoch nicht besetzt, da Berlusconi aufgrund eines Gesetzes die Präsidentschaft nicht innehaben darf.
5 FC Parmas Präsident Tommaso Ghirardi wurde am 9. Dezember 2014 aufgrund von im Jahr 2013 seitens des Vereins nicht gezahlter Steuern in Höhe von 300.000 Euro für zwei Monate gesperrt.[3]

StatistikenBearbeiten

Tabellenführer
Tabellenletzter

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Juventus Turin (M)  38  26  9  3 072:240 +48 87
 2. AS Rom  38  19  13  6 054:310 +23 70
 3. Lazio Rom  38  21  6  11 071:380 +33 69
 4. AC Florenz  38  18  10  10 061:460 +15 64
 5. SSC Neapel (P)  38  18  9  11 070:540 +16 63
 6. CFC Genua  38  16  11  11 062:470 +15 59
 7. Sampdoria Genua  38  13  17  8 048:420  +6 56
 8. Inter Mailand  38  14  13  11 059:480 +11 55
 9. FC Turin  38  14  12  12 048:450  +3 54
10. AC Mailand  38  13  13  12 056:500  +6 52
11. US Palermo (N)  38  12  13  13 053:550  −2 49
12. US Sassuolo Calcio  38  12  13  13 049:570  −8 49
13. Hellas Verona  38  11  13  14 049:650 −16 46
14. Chievo Verona  38  10  13  15 028:410 −13 43
15. FC Empoli (N)  38  8  18  12 046:520  −6 42
16. Udinese Calcio  38  10  11  17 043:560 −13 41
17. Atalanta Bergamo  38  7  16  15 038:570 −19 37
18. Cagliari Calcio  38  8  10  20 048:680 −20 34
19. AC Cesena (N)  38  4  12  22 036:730 −37 24
20. FC Parma 1  38  6  8  24 033:750 −42 19

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

1 Dem FC Parma wurde am 9. Dezember 2014 wegen im Jahr 2013 nicht gezahlter Steuern in Höhe von 300.000 Euro ein Punkt abgezogen.[3] Am 13. März 2015 wurden zwei weitere Punkte abgezogen,[4] am 16. April nochmals vier Punkte.[5] Somit beträgt der Punktabzug insgesamt sieben Punkte.
Legende
Zum Saisonende 2014/15
Italienischer Meister und Teilnahme an der Gruppenphase der UEFA Champions League 2015/16
Teilnahme an der Gruppenphase der UEFA Champions League 2015/16
Teilnahme an den Play-Offs zur UEFA Champions-League 2015/16
Teilnahme an der Gruppenphase der UEFA Europa League 2015/16
Teilnahme an der 3. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League 2015/16
Abstieg in die Serie B 2015/16
Zum Saisonende 2013/14
(M) Meister des Vorjahres
(P) Pokalsieger des Vorjahres
(N) Neuaufsteiger aus der Serie B 2013/14

Heim- und AuswärtstabelleBearbeiten

Heimtabelle
Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Juventus Turin (M)  19  16  3  0 045:110 +34 51
 2. SSC Neapel (P)  19  11  5  3 046:280 +18 38
 3. Lazio Rom  19  12  1  6 040:180 +22 37
 4. AS Rom  19  10  7  2 031:140 +17 37
 5. AC Florenz  19  9  6  4 030:170 +13 33
 6. CFC Genua  19  9  6  4 033:210 +12 33
 7. AC Mailand  19  9  5  5 030:190 +11 32
 8. FC Turin  19  8  7  4 025:140 +11 31
 9. Sampdoria Genua  19  7  10  2 023:150  +8 31
10. US Palermo (N)  19  8  6  5 030:250  +5 30
11. US Sassuolo Calcio  19  7  8  4 025:220  +3 29
12. Inter Mailand  19  7  7  5 033:230 +10 28
13. FC Empoli (N)  19  6  8  5 026:220  +4 26
14. Hellas Verona  19  7  5  7 027:300  −3 26
15. Udinese Calcio  19  6  5  8 026:290  −3 23
16. Chievo Verona  19  4  9  6 016:190  −3 21
17. FC Parma 1  19  5  4  10 019:270  −8 19
18. Atalanta Bergamo  19  4  7  8 022:330 −11 19
19. Cagliari Calcio  19  4  4  11 024:360 −12 16
20. AC Cesena (N)  19  3  7  9 019:310 −12 16
Stand: Saisonende
Auswärtstabelle
Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Juventus Turin (M)  19  10  6  3 027:130 +14 36
 2. AS Rom  19  9  6  4 023:170  +6 33
 3. Lazio Rom  19  9  5  5 031:200 +11 32
 4. AC Florenz  19  9  4  6 031:290  +2 31
 5. Inter Mailand  19  7  6  6 026:250  +1 27
 6. CFC Genua  19  7  5  7 029:260  +3 26
 7. Sampdoria Genua  19  6  7  6 025:270  −2 25
 8. SSC Neapel (P)  19  7  4  8 024:260  −2 25
 9. FC Turin  19  6  5  8 023:310  −8 23
10. Chievo Verona  19  6  4  9 012:220 −10 22
11. AC Mailand  19  4  8  7 026:310  −5 20
12. US Sassuolo Calcio  19  5  5  9 024:350 −11 20
13. Hellas Verona  19  4  8  7 022:350 −13 20
14. US Palermo (N)  19  4  7  8 023:300  −7 19
15. Cagliari Calcio  19  4  6  9 024:320  −8 18
16. Atalanta Bergamo  19  3  9  7 016:240  −8 18
17. Udinese Calcio  19  4  6  9 017:270 −10 18
18. FC Empoli (N)  19  2  10  7 020:300 −10 16
19. AC Cesena (N)  19  1  5  13 017:420 −25 08
20. FC Parma 1  19  1  4  14 014:480 −34 07
Stand: Saisonende
1 Dem FC Parma wurde am 9. Dezember 2014 wegen im Jahr 2013 nicht gezahlter Steuern in Höhe von 300.000 Euro ein Punkt abgezogen.[3] Am 13. März 2015 wurden zwei weitere Punkte abgezogen,[4] am 16. April nochmals vier Punkte.[5] Somit beträgt der Punktabzug insgesamt sieben Punkte. Dieser Punktabzug wird jedoch nicht in der Heim- und Auswärtstabelle berücksichtigt.

Hin- und RückrundentabelleBearbeiten

Hinrundentabelle
Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Juventus Turin (M)  19  14  4  1 042:900 +33 46
 2. AS Rom  19  12  5  2 032:140 +18 41
 3. SSC Neapel (P)  19  9  6  4 034:240 +10 33
 4. Sampdoria Genua  19  8  9  2 025:170  +8 33
 5. Lazio Rom  19  9  4  6 033:220 +11 31
 6. AC Florenz  19  8  6  5 027:180  +9 30
 7. CFC Genua  19  7  7  5 027:230  +4 28
 8. AC Mailand  19  6  8  5 027:220  +5 26
 9. Inter Mailand  19  6  8  5 029:250  +4 26
10. US Palermo (N)  19  6  8  5 031:310  ±0 26
11. US Sassuolo Calcio  19  5  10  4 023:260  −3 25
12. Udinese Calcio  19  6  6  7 023:260  −3 24
13. FC Turin  19  5  7  7 016:210  −5 22
14. Hellas Verona  19  5  6  8 021:320 −11 21
15. Atalanta Bergamo  19  4  8  7 015:240  −9 20
16. FC Empoli (N)  19  3  10  6 017:230  −6 19
17. Chievo Verona  19  4  6  9 014:220  −8 18
18. Cagliari Calcio  19  3  7  9 025:370 −12 16
19. FC Parma 1  19  3  1  15 018:410 −23 10
20. AC Cesena (N)  19  1  6  12 017:390 −22 09
Stand: Saisonende
Rückrundentabelle
Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Juventus Turin (M)  19  12  5  2 030:150 +15 41
 2. Lazio Rom  19  12  2  5 038:160 +22 38
 3. AC Florenz  19  10  4  5 034:280  +6 34
 4. FC Turin  19  9  5  5 032:240  +8 32
 5. CFC Genua  19  9  4  6 035:240 +11 31
 6. SSC Neapel (P)  19  9  3  7 036:300  +6 30
 7. Inter Mailand  19  8  5  6 030:230  +7 29
 8. AS Rom  19  7  8  4 022:170  +5 29
 9. AC Mailand  19  7  5  7 029:280  +1 26
10. Hellas Verona  19  6  7  6 028:330  −5 25
11. Chievo Verona  19  6  7  6 014:190  −5 25
12. US Sassuolo Calcio  19  7  3  9 026:310  −5 24
13. FC Empoli (N)  19  5  8  6 029:290  ±0 23
14. Sampdoria Genua  19  5  8  6 023:250  −2 23
15. US Palermo (N)  19  6  5  8 022:240  −2 23
16. Cagliari Calcio  19  5  3  11 023:310  −8 18
17. Atalanta Bergamo  19  3  8  8 023:330 −10 17
18. Udinese Calcio  19  4  5  10 020:300 −10 17
19. FC Parma 1  19  3  7  9 015:340 −19 16
20. AC Cesena (N)  19  3  6  10 019:340 −15 15
Stand: Saisonende
1 Dem FC Parma wurde am 9. Dezember 2014 wegen im Jahr 2013 nicht gezahlter Steuern in Höhe von 300.000 Euro ein Punkt abgezogen.[3] Am 13. März 2015 wurden zwei weitere Punkte abgezogen,[4] am 16. April nochmals vier Punkte.[5] Somit beträgt der Punktabzug insgesamt sieben Punkte. Dieser Punktabzug wird jedoch nicht in der Hinrunden- und Rückrundentabelle berücksichtigt.

KreuztabelleBearbeiten

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

2014/15
Stand: Saisonende
                                     
Juventus Turin 3:2 3:1 3:2 1:1 7:0 2:1 3:1 2:0 4:0 2:1 1:1 2:0 1:0 1:1 2:0 1:0 2:0 2:0 3:0
AS Rom 1:1 1:0 2:0 4:2 0:0 3:0 0:0 2:2 2:0 1:1 0:2 2:1 2:0 2:0 3:0 2:2 1:2 1:1 2:0
SSC Neapel 1:3 2:0 3:0 2:2 2:0 2:1 3:0 2:4 6:2 1:1 4:2 3:1 2:1 3:3 0:1 2:0 3:3 2:2 3:2
AC Florenz 0:0 1:1 0:1 3:0 3:0 1:1 2:1 0:2 0:1 3:2 2:0 3:0 0:0 1:3 3:0 0:0 4:3 1:1 3:1
Inter Mailand 1:2 2:1 2:2 0:1 1:1 0:1 0:0 2:2 2:2 2:0 1:0 1:2 3:1 1:4 0:0 7:0 3:0 4:3 1:1
FC Parma 1:0 1:2 2:2 1:0 2:0 0:2 4:5 1:2 2:2 0:0 0:2 1:0 1:2 0:0 0:1 1:3 1:0 0:2 1:2
FC Turin 2:1 1:1 1:0 1:1 0:0 1:0 1:1 0:2 0:1 0:0 5:1 1:0 2:1 1:1 2:0 0:1 2:2 0:1 5:0
AC Mailand 0:1 2:1 2:0 1:1 1:1 3:1 3:0 3:1 2:2 0:1 1:1 2:0 1:3 3:1 2:0 1:2 0:2 1:1 2:0
Lazio Rom 0:3 1:2 0:1 4:0 1:2 4:0 2:1 3:1 2:0 3:0 3:0 0:1 0:1 4:2 1:1 3:2 2:1 4:0 3:0
Hellas Verona 2:2 1:1 2:0 1:2 0:3 3:1 1:3 1:3 1:1 1:0 1:3 0:1 2:2 1:0 0:1 3:2 2:1 2:1 3:3
Atalanta Bergamo 0:3 1:2 1:1 0:1 1:4 1:0 1:2 1:3 1:1 0:0 1:2 0:0 1:4 2:1 1:1 2:1 3:3 2:2 3:2
Sampdoria Genua 0:1 0:0 1:1 3:1 1:0 2:2 2:0 2:2 0:1 1:1 1:0 2:2 1:1 2:0 2:1 1:1 1:1 1:0 0:0
Udinese Calcio 0:0 0:1 1:0 2:2 1:2 4:2 3:2 2:1 0:1 1:2 2:0 1:4 2:4 2:2 1:1 0:1 1:3 2:0 1:1
CFC Genua 1:0 0:1 1:2 1:1 3:2 2:0 5:1 1:0 1:0 5:2 2:2 0:1 1:1 2:0 0:2 3:3 1:1 1:1 3:1
Cagliari Calcio 1:3 1:2 0:3 0:4 1:2 4:0 1:2 1:1 1:3 1:2 1:2 2:2 4:3 1:1 0:2 2:1 0:1 1:1 2:1
Chievo Verona 0:1 0:0 1:2 1:2 0:2 2:3 0:0 0:0 0:0 2:2 1:1 2:1 1:1 1:2 1:0 0:0 1:0 1:1 2:1
US Sassuolo Calcio 1:1 0:3 0:1 1:3 3:1 4:1 1:1 3:2 0:3 2:1 0:0 0:0 1:1 3:1 1:1 1:0 0:0 3:1 1:1
US Palermo 0:1 1:1 3:1 2:3 1:1 2:1 2:2 1:2 0:4 2:1 2:3 1:1 1:1 2:1 5:0 1:0 2:1 0:0 2:1
FC Empoli 0:2 0:1 4:2 2:3 0:0 2:2 0:0 2:2 2:1 0:0 0:0 1:1 1:2 1:1 0:4 3:0 3:1 3:0 2:0
AC Cesena 2:2 0:1 1:4 1:4 0:1 1:0 2:3 1:1 2:1 1:1 2:2 1:1 1:0 0:3 0:1 0:1 2:3 0:0 2:2

TabellenverlaufBearbeiten

Spieltag 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38
Logo Verein
  Atalanta Bergamo 11 6 8 11 16 17 14 16 16 16 17 17 17 14 16 17 17 17 15 15 15 16 17 17 17 17 17 17 17 17 17 17 17 17 17 17 17 17
  Cagliari Calcio 7 13 18 20 14 15 17 12 14 15 15 16 16 18 18 18 18 18 18 17 17 18 18 18 18 18 18 18 19 19 19 18 18 18 18 18 18 18
  AC Cesena 5 12 11 13 13 13 15 17 18 18 19 19 19 19 19 19 20 20 19 19 19 19 19 19 19 19 19 19 18 18 18 19 19 19 19 19 19 19
  FC Empoli 19 20 18 19 17 12 13 14 17 17 16 14 13 13 14 13 13 15 16 16 16 15 14 14 13 13 15 13 14 15 16 16 15 13 13 16 15 15
  AC Florenz 19 16 10 9 10 9 11 11 10 10 11 10 8 9 8 8 9 6 6 6 6 4 4 5 5 5 5 6 4 5 6 6 7 5 5 5 5 4
  CFC Genua 15 15 8 8 11 11 10 9 9 6 6 5 4 3 5 6 5 7 7 7 9 7 6 7 7 7 8 10 10 10 7 7 6 7 7 6 6 6
  Sampdoria Genua 7 5 7 5 4 3 3 4 5 4 4 4 5 4 4 5 6 5 4 5 5 5 7 6 6 6 6 4 5 6 5 5 5 6 6 7 7 7
  AC Mailand 1 1 4 7 6 5 4 6 4 7 7 7 6 7 6 7 7 8 8 11 8 11 11 9 10 10 10 8 8 8 9 10 10 11 10 11 10 10
  Inter Mailand 11 4 6 4 5 10 9 8 8 9 9 9 11 12 11 11 11 9 9 10 13 10 10 8 9 9 7 9 9 9 10 9 9 8 8 8 8 8
  SSC Neapel 4 9 15 10 8 7 7 7 7 5 3 3 3 5 7 4 4 4 3 3 3 3 3 3 3 4 4 5 6 4 4 4 4 4 4 4 4 5
US Palermo 7 13 16 14 19 19 16 18 15 13 12 13 12 11 10 10 8 10 10 8 7 9 8 11 11 11 11 11 11 11 11 11 11 10 11 10 11 11
  FC Parma 16 19 13 16 18 18 20 20 20 19 20 20 20 20 20 20 19 19 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20
  AS Rom 2 2 1 2 2 2 2 2 1 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 3 3 3 3 2 2 2 2 2
  Lazio Rom 18 8 12 15 9 8 6 5 3 3 5 6 7 6 3 3 3 3 5 4 4 6 5 4 4 3 3 3 3 2 2 2 2 3 3 3 3 3
  US Sassuolo Calcio 7 18 17 18 20 20 19 15 13 14 13 11 10 10 12 12 10 11 11 12 11 12 12 12 12 14 13 14 12 12 12 15 16 16 16 13 12 12
  FC Turin 11 16 20 11 12 14 12 13 12 12 14 15 15 17 15 14 14 14 13 13 10 8 9 10 8 8 9 7 7 7 8 8 8 9 9 9 9 9
  Juventus Turin 5 2 2 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1
  Udinese Calcio 2 9 5 3 3 4 5 3 6 8 8 8 9 8 9 9 12 12 12 9 12 13 13 13 14 12 12 12 13 14 15 13 14 12 14 15 16 16
  Chievo Verona 16 11 14 17 15 16 18 19 19 20 18 18 18 16 17 16 16 16 17 18 18 17 15 16 16 16 16 15 16 13 13 14 12 14 12 14 14 14
  Hellas Verona 11 6 3 6 7 6 8 10 11 11 10 12 14 15 13 15 15 13 14 14 14 14 16 15 15 15 14 16 15 16 14 12 13 15 15 12 13 13
Farbmarkierungen entsprechend der Tabelle

PunkteübersichtstabelleBearbeiten

Spieltag 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38
Logo Verein
  Atalanta Bergamo 1 4 4 4 4 4 7 7 8 9 10 10 11 14 14 15 16 17 20 20 23 23 23 23 23 24 25 26 26 29 30 31 32 33 36 36 37 37
Cagliari Calcio 1 1 1 1 4 4 5 8 9 9 10 11 11 11 12 12 12 15 16 19 19 19 20 20 20 20 21 21 21 21 21 24 24 27 28 28 31 34
  AC Cesena 3 3 4 4 5 6 6 6 6 7 7 8 8 8 8 9 9 9 9 12 15 15 16 16 19 20 21 21 22 22 23 23 24 24 24 24 24 24
  FC Empoli 0 0 1 2 3 6 7 7 7 7 10 13 14 15 16 17 18 18 19 19 20 23 24 27 28 29 30 33 33 33 34 35 38 41 41 41 42 42
AC Florenz 0 1 4 5 6 9 9 10 13 13 13 16 19 20 23 24 24 27 30 31 32 35 38 39 42 42 45 46 49 49 49 49 49 52 55 58 61 64
  CFC Genua 0 1 4 5 5 8 9 12 15 18 19 20 23 26 26 26 27 27 28 28 29 32 35 36 39 40 40 40 41 44 44 47 50 50 53 56 59 59
Sampdoria Genua 1 4 5 8 11 14 15 16 16 19 20 21 22 25 26 27 27 30 33 34 34 35 35 36 39 42 45 48 48 49 50 50 51 51 54 54 55 56
  AC Mailand 3 6 6 7 8 11 14 15 16 16 17 18 21 21 24 25 25 26 26 26 29 29 30 33 34 35 35 38 41 42 43 43 43 43 46 46 49 52
  Inter Mailand 1 4 5 8 8 8 9 12 15 15 16 17 17 17 20 21 22 25 26 26 26 29 32 35 35 36 37 37 38 41 42 45 48 49 52 52 52 55
  SSC Neapel 3 3 3 4 7 10 11 14 15 18 21 22 23 24 24 27 30 30 33 36 39 42 42 45 45 46 46 47 47 50 53 56 56 59 60 63 63 63
US Palermo 1 1 2 3 3 3 6 6 9 12 13 14 17 18 21 22 25 25 26 27 30 30 33 33 34 35 35 35 35 38 41 41 42 43 43 46 46 49
  FC Parma 0 0 3 3 3 3 3 3 3 6 6 6 51 5 6 6 9 9 9 9 9 9 10 13 13 121 12 12 13 121 13 16 16 16 17 17 18 19
  AS Rom 3 6 9 12 15 15 18 19 22 22 25 28 31 32 35 36 39 40 41 42 43 46 47 48 49 50 50 53 56 57 58 58 61 64 64 67 70 70
  Lazio Rom 0 3 3 3 6 9 12 15 16 19 19 19 20 23 26 27 30 31 31 34 34 34 37 40 43 46 49 52 55 58 58 59 62 63 63 66 66 69
US Sassuolo Calcio 1 1 2 3 3 3 4 7 10 11 12 15 18 19 19 20 23 24 25 25 28 29 29 29 29 29 32 32 35 35 36 36 36 37 40 43 46 49
  FC Turin 1 1 1 4 5 5 8 8 11 12 12 12 12 13 14 17 18 19 22 25 28 31 32 33 36 36 36 39 42 43 44 47 48 48 48 51 51 54
  Juventus Turin 3 6 9 12 15 18 19 22 22 25 28 31 34 35 36 39 40 43 46 49 50 53 54 57 58 61 64 67 70 70 73 73 76 79 80 83 86 87
Udinese Calcio 3 3 6 9 12 13 13 16 16 16 17 18 18 21 21 22 22 23 24 27 28 28 28 28 28 31 32 33 34 34 35 38 38 41 41 41 41 41
  Chievo Verona 0 3 3 3 4 4 4 4 4 5 8 9 10 13 13 16 17 18 18 18 18 21 24 24 25 26 29 32 32 35 36 37 40 41 42 42 43 43
  Hellas Verona 1 4 7 8 8 11 11 11 12 13 14 14 14 14 17 17 18 21 21 24 24 24 24 25 28 29 32 32 33 33 36 39 40 40 41 44 45 46
Grün: Sieg • Gelb: Unentschieden • Rot: Niederlage
1 Dem FC Parma wurde am 9. Dezember 2014 wegen im Jahr 2013 nicht gezahlter Steuern in Höhe von 300.000 Euro ein Punkt abgezogen.[3] Am 13. März 2015 wurden zwei weitere Punkte abgezogen,[4] am 16. April nochmals vier Punkte.[5] Somit beträgt der Punktabzug insgesamt sieben Punkte.

TorschützenlisteBearbeiten

 
Bester Torschütze: Mauro Icardi
 
Bester Torschütze: Luca Toni
 
Bester Vorlagengeber: Marek Hamšík
 
Bester Scorer: Carlos Tévez

Bei gleicher Anzahl von Toren sind die Spieler alphabetisch nach Nachnamen bzw. Künstlernamen sortiert.

Pl. Nat. Name Logo Mannschaft Tore
01. Argentinien  Mauro Icardi   Inter Mailand 22
Italien  Luca Toni   Hellas Verona
03. Argentinien  Carlos Tévez   Juventus Turin 20
04. Argentinien  Gonzalo Higuaín   SSC Neapel 18
05. Frankreich  Jérémy Ménez   AC Mailand 16
06. Italien  Domenico Berardi   US Sassuolo Calcio 15
Italien  Manolo Gabbiadini  
 
Sampdoria Genua (7)
SSC Neapel (8)
08. Italien  Antonio Di Natale   Udinese Calcio 14
09. Argentinien  Paulo Dybala US Palermo 13
Deutschland  Miroslav Klose   Lazio Rom
Italien  Fabio Quagliarella   FC Turin
12. Spanien  Iago Falque   CFC Genua 12
13. Spanien  José Callejón   SSC Neapel 11
Italien  Simone Zaza   US Sassuolo Calcio
Stand: Saisonende[6]

TorvorlagenlisteBearbeiten

Bei gleicher Anzahl von Torvorlagen sind die Spieler alphabetisch nach Nachnamen bzw. Künstlernamen sortiert.

Pl. Nat. Name Logo Mannschaft Vorlagen
01. Slowakei  Marek Hamšík   SSC Neapel 10
02. Italien  Domenico Berardi US Sassuolo Calcio 09
Argentinien  Paulo Dybala US Palermo
Argentinien  Franco Vázquez US Palermo
05. Italien  Antonio Candreva   Lazio Rom 08
Island  Emil Hallfreðsson   Hellas Verona
Bosnien und Herzegowina  Miralem Pjanić   AS Rom
07. Brasilien  Felipe Anderson   Lazio Rom 07
Italien  Antonio Di Natale Udinese Calcio
Argentinien  Gonzalo Higuaín   SSC Neapel
Argentinien  Carlos Tévez   Juventus Turin
Italien  Mirko Valdifiori   FC Empoli
Stand: 25. Mai 2015[7]

ScorerlisteBearbeiten

Bei gleicher Anzahl von Scorerpunkten sind die Spieler nach mehr geschossenen Toren, bei gleicher Anzahl von Toren alphabetisch nach Nachnamen bzw. Künstlernamen sortiert.

Pl. Nat. Name Logo Mannschaft Punkte Tore Vorlagen
01. Argentinien  Carlos Tévez   Juventus Turin 27 20 07
02. Argentinien  Mauro Icardi   Inter Mailand 24 20 04
03. Italien  Luca Toni   Hellas Verona 23 21 02
Argentinien  Gonzalo Higuaín   SSC Neapel 16 07
Italien  Domenico Berardi US Sassuolo Calcio 14 09
06. Argentinien  Paulo Dybala US Palermo 22 13 09
07. Italien  Antonio Di Natale Udinese Calcio 21 14 07
08. Frankreich  Jérémy Ménez   AC Mailand 20 16 04
09. Italien  Manolo Gabbiadini
 
Sampdoria Genua
SSC Neapel
18 15 03
Deutschland  Miroslav Klose   Lazio Rom 12 06
Argentinien  Franco Vázquez US Palermo 09 09
12. Italien  Fabio Quagliarella   FC Turin 17 13 04
Brasilien  Felipe Anderson   Lazio Rom 10 07
Italien  Antonio Candreva   Lazio Rom 09 08
Slowakei  Marek Hamšík   SSC Neapel 07 10
Stand: 25. Mai 2015[8]

Höchstwerte der SaisonBearbeiten

Die Gewinner einer Partie sind jeweils fett markiert. Stand: Saisonende

Ergebnisse nach SpieltagenBearbeiten

01. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
30.08.2014 18:00 Uhr Chievo Verona – Juventus Turin 0:1 (0:1)
30.08.2014 20:45 Uhr AS Rom – AC Florenz 2:0 (1:0)
31.08.2014 18:00 Uhr Atalanta Bergamo – Hellas Verona 0:0,, 0 0
31.08.2014 18:00 Uhr AC Mailand – Lazio Rom 3:1 (1:0)
31.08.2014 20:45 Uhr AC Cesena – FC Parma 1:0 (1:0)
31.08.2014 20:45 Uhr CFC Genua – SSC Neapel 1:2 (1:1)
31.08.2014 20:45 Uhr US Palermo – Sampdoria Genua 1:1 (1:0)
31.08.2014 20:45 Uhr US Sassuolo Calcio – Cagliari Calcio 1:1 (1:1)
31.08.2014 20:45 Uhr FC Turin – Inter Mailand 0:0,, 0 0
31.08.2014 20:45 Uhr Udinese Calcio – FC Empoli 2:0 (0:0)
02. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
13.09.2014 18:00 Uhr FC Empoli – AS Rom 0:1 (0:1)
13.09.2014 20:45 Uhr Juventus Turin – Udinese Calcio 2:0 (1:0)
14.09.2014 12:30 Uhr Sampdoria Genua – FC Turin 2:0 (1:0)
14.09.2014 15:00 Uhr Cagliari Calcio – Atalanta Bergamo 1:2 (0:1)
14.09.2014 15:00 Uhr AC Florenz – CFC Genua 0:0,, 0 0
14.09.2014 15:00 Uhr Inter Mailand – US Sassuolo Calcio 7:0 (4:0)
14.09.2014 15:00 Uhr Lazio Rom – AC Cesena 3:0 (1:0)
14.09.2014 15:00 Uhr SSC Neapel – Chievo Verona 0:1 (0:0)
14.09.2014 20:45 Uhr FC Parma – AC Mailand 4:5 (1:3)
15.09.2014 20:45 Uhr Hellas Verona – US Palermo 2:1 (1:1)
03. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
20.09.2014 18:00 Uhr AC Cesena – FC Empoli 2:2 (2:0)
20.09.2014 20:45 Uhr AC Mailand – Juventus Turin 0:1 (0:0)
21.09.2014 12:30 Uhr Chievo Verona – FC Parma 2:3 (1:0)
21.09.2014 15:00 Uhr CFC Genua – Lazio Rom 1:0 (0:0)
21.09.2014 15:00 Uhr AS Rom – Cagliari Calcio 2:0 (2:0)
21.09.2014 15:00 Uhr US Sassuolo Calcio – Sampdoria Genua 0:0,, 0 0
21.09.2014 18:00 Uhr Atalanta Bergamo – AC Florenz 0:1 (0:0)
21.09.2014 18:00 Uhr Udinese Calcio – SSC Neapel 1:0 (0:0)
21.09.2014 20:45 Uhr US Palermo – Inter Mailand 1:1 (1:1)
21.09.2014 20:45 Uhr FC Turin – Hellas Verona 0:1 (0:0)
04. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
23.09.2014 20:45 Uhr FC Empoli – AC Mailand 2:2 (2:1)
24.09.2014 20:45 Uhr Cagliari Calcio – FC Turin 1:2 (1:2)
24.09.2014 20:45 Uhr AC Florenz – US Sassuolo Calcio 0:0,, 0 0
24.09.2014 20:45 Uhr Hellas Verona – CFC Genua 2:2 (0:1)
24.09.2014 20:45 Uhr Inter Mailand – Atalanta Bergamo 2:0 (1:0)
24.09.2014 20:45 Uhr Juventus Turin – AC Cesena 3:0 (1:0)
24.09.2014 20:45 Uhr SSC Neapel – US Palermo 3:3 (3:2)
24.09.2014 20:45 Uhr FC Parma – AS Rom 1:2 (0:1)
24.09.2014 20:45 Uhr Sampdoria Genua – Chievo Verona 2:1 (1:0)
25.09.2014 20:45 Uhr Lazio Rom – Udinese Calcio 0:1 (0:1)
05. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
27.09.2014 18:00 Uhr AS Rom – Hellas Verona 0:2 (0:0)
27.09.2014 20:45 Uhr Atalanta Bergamo – Juventus Turin 0:3 (0:1)
28.09.2014 12:30 Uhr US Sassuolo Calcio – SSC Neapel 0:1 (0:1)
28.09.2014 15:00 Uhr AC Cesena – AC Mailand 1:1 (1:1)
28.09.2014 15:00 Uhr Chievo Verona – FC Empoli 1:1 (0:0)
28.09.2014 15:00 Uhr Inter Mailand – Cagliari Calcio 1:4 (1:4)
28.09.2014 15:00 Uhr FC Turin – AC Florenz 1:1 (0:0)
28.09.2014 20:45 Uhr CFC Genua – Sampdoria Genua 0:1 (0:0)
29.09.2014 19:00 Uhr Udinese Calcio – FC Parma 4:2 (2:2)
29.09.2014 21:00 Uhr US Palermo – Lazio Rom 0:4 (0:1)
06. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
04.10.2014 18:00 Uhr Hellas Verona – Cagliari Calcio 1:0 (0:0)
04.10.2014 20:45 Uhr AC Mailand – Chievo Verona 2:0 (0:0)
05.10.2014 12:30 Uhr FC Empoli – US Palermo 3:0 (2:0)
05.10.2014 15:00 Uhr Lazio Rom – US Sassuolo Calcio 3:2 (3:1)
05.10.2014 15:00 Uhr FC Parma – CFC Genua 1:2 (0:0)
05.10.2014 15:00 Uhr Sampdoria Genua – Atalanta Bergamo 1:0 (1:0)
05.10.2014 15:00 Uhr Udinese Calcio – AC Cesena 1:1 (0:0)
05.10.2014 18:00 Uhr Juventus Turin – AS Rom 3:2 (2:2)
05.10.2014 20:45 Uhr AC Florenz – Inter Mailand 3:0 (2:0)
05.10.2014 20:45 Uhr SSC Neapel – FC Turin 2:1 (0:1)
07. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
18.10.2014 18:00 Uhr AS Rom – Chievo Verona 3:0 (3:0)
18.10.2014 20:45 Uhr US Sassuolo Calcio – Juventus Turin 1:1 (1:1)
19.10.2014 12:30 Uhr AC Florenz – Lazio Rom 0:2 (0:1)
19.10.2014 15:00 Uhr Atalanta Bergamo – FC Parma 1:0 (0:0)
19.10.2014 15:00 Uhr Cagliari Calcio – Sampdoria Genua 2:2 (0:2)
19.10.2014 15:00 Uhr Hellas Verona – AC Mailand 1:3 (0:2)
19.10.2014 15:00 Uhr US Palermo – AC Cesena 2:1 (1:0)
19.10.2014 15:00 Uhr FC Turin – Udinese Calcio 1:0 (0:0)
19.10.2014 20:45 Uhr Inter Mailand – SSC Neapel 2:2 (0:0)
20.10.2014 20:45 Uhr CFC Genua – FC Empoli 1:1 (1:0)
08. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
25.10.2014 15:00 Uhr FC Empoli – Cagliari Calcio 0:4 (0:4)
25.10.2014 18:00 Uhr FC Parma – US Sassuolo Calcio 1:3 (0:2)
25.10.2014 20:45 Uhr Sampdoria Genua – AS Rom 0:0,, 0 0
26.10.2014 15:00 Uhr Chievo Verona – CFC Genua 1:2 (1:0)
26.10.2014 15:00 Uhr Juventus Turin – US Palermo 2:0 (1:0)
26.10.2014 15:00 Uhr Udinese Calcio – Atalanta Bergamo 2:0 (2:0)
26.10.2014 18:00 Uhr AC Cesena – Inter Mailand 0:1 (0:1)
26.10.2014 18:00 Uhr Lazio Rom – FC Turin 2:1 (1:0)
26.10.2014 18:00 Uhr SSC Neapel – Hellas Verona 6:2 (1:1)
26.10.2014 20:45 Uhr AC Mailand – AC Florenz 1:1 (1:0)
09. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
28.10.2014 20:45 Uhr US Sassuolo Calcio – FC Empoli 3:1 (0:1)
29.10.2014 20:45 Uhr Atalanta Bergamo – SSC Neapel 1:1 (0:0)
29.10.2014 20:45 Uhr Cagliari Calcio – AC Mailand 1:1 (1:1)
29.10.2014 20:45 Uhr AC Florenz – Udinese Calcio 3:0 (1:0)
29.10.2014 20:45 Uhr CFC Genua – Juventus Turin 1:0 (0:0)
29.10.2014 20:45 Uhr Inter Mailand – Sampdoria Genua 1:0 (0:0)
29.10.2014 20:45 Uhr US Palermo – Chievo Verona 1:0 (0:0)
29.10.2014 20:45 Uhr AS Rom – AC Cesena 2:0 (1:0)
29.10.2014 20:45 Uhr FC Turin – FC Parma 1:0 (1:0)
30.10.2014 20:45 Uhr Hellas Verona – Lazio Rom 1:1 (0:1)
10. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
01.11.2014 15:00 Uhr SSC Neapel – AS Rom 2:0 (1:0)
01.11.2014 18:00 Uhr FC Empoli – Juventus Turin 0:2 (0:0)
01.11.2014 20:45 Uhr FC Parma – Inter Mailand 2:0 (1:0)
02.11.2014 15:00 Uhr Chievo Verona – US Sassuolo Calcio 0:0,, 0 0
02.11.2014 15:00 Uhr Sampdoria Genua – AC Florenz 3:1 (2:1)
02.11.2014 15:00 Uhr FC Turin – Atalanta Bergamo 0:0,, 0 0
04.11.2014 15:00 Uhr Udinese Calcio – CFC Genua 2:4 (2:2)
04.11.2014 20:45 Uhr AC Mailand – US Palermo 0:2 (0:2)
03.11.2014 19:00 Uhr AC Cesena – Hellas Verona 1:1 (1:0)
03.11.2014 21:00 Uhr Lazio Rom – Cagliari Calcio 4:2 (3:0)
11. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
08.11.2014 18:00 Uhr US Sassuolo Calcio – Atalanta Bergamo 0:0,, 0 0
08.11.2014 20:45 Uhr Sampdoria Genua – AC Mailand 2:2 (1:1)
09.11.2014 12:30 Uhr Cagliari Calcio – CFC Genua 1:1 (1:0)
09.11.2014 15:00 Uhr Chievo Verona – AC Cesena 2:1 (0:0)
09.11.2014 15:00 Uhr FC Empoli – Lazio Rom 2:1 (0:0)
09.11.2014 15:00 Uhr Juventus Turin – FC Parma 7:0 (3:0)
09.11.2014 15:00 Uhr US Palermo – Udinese Calcio 1:1 (1:1)
09.11.2014 18:00 Uhr AC Florenz – SSC Neapel 0:0 (0:1)
09.11.2014 20:45 Uhr Inter Mailand – Hellas Verona 2:2 (1:1)
09.11.2014 20:45 Uhr AS Rom – FC Turin 3:0 (2:0)
12. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
22.11.2014 18:00 Uhr Atlanta Bergamo – AS Rom 1:2 (1:2)
22.11.2014 20:45 Uhr Lazio Rom – Juventus Turin 0:3 (0:1)
23.11.2014 12:30 Uhr FC Turin – US Sassuolo Calcio 0:1 (0:0)
23.11.2014 15:00 Uhr AC Cesena – Sampdoria Genua 1:1 (0:0)
23.11.2014 15:00 Uhr Hellas Verona – AC Florenz 1:2 (1:1)
23.11.2014 15:00 Uhr SSC Neapel – Cagliari Calcio 3:3 (2:1)
23.11.2014 15:00 Uhr FC Parma – FC Empoli 0:2 (0:1)
23.11.2014 15:00 Uhr Udinese Calcio – Chievo Verona 1:1 (1:0)
23.11.2014 20:45 Uhr AC Mailand – Inter Mailand 1:1 (1:0)
24.11.2014 20:45 Uhr CFC Genua – US Palermo 1:1 (0:1)
13. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
29.11.2014 18:00 Uhr US Sassuolo Calcio – Hellas Verona 2:1 (0:1)
29.11.2014 20:45 Uhr Chievo Verona – Lazio Rom 0:0,, 0 0
30.11.2014 15:00 Uhr Cagliari Calcio – AC Florenz 0:4 (0:1)
30.11.2014 15:00 Uhr AC Cesena – CFC Genua 0:3 (0:3)
30.11.2014 15:00 Uhr FC Empoli – Atalanta Bergamo 0:0,, 0 0
30.11.2014 15:00 Uhr AC Mailand – Udinese Calcio 2:0 (0:0)
30.11.2014 15:00 Uhr US Palermo – FC Parma 2:1 (1:1)
30.11.2014 18:00 Uhr Juventus Turin – FC Turin 2:1 (1:1)
30.11.2014 20:45 Uhr AS Rom – Inter Mailand 4:2 (1:1)
01.12.2014 21:00 Uhr Sampdoria Genua – SSC Neapel 1:1 (0:0)
14. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
05.12.2014 20:45 Uhr AC Florenz – Juventus Turin 0:0,, 0 0
06.12.2014 18:00 Uhr AS Rom – US Sassuolo Calcio 2:2 (0:2)
06.12.2014 20:45 Uhr FC Turin – US Palermo 2:2 (1:2)
07.12.2014 12:30 Uhr SSC Neapel – FC Empoli 2:2 (0:1)
07.12.2014 15:00 Uhr Atalanta Bergamo – AC Cesena 3:2 (1:2)
07.12.2014 15:00 Uhr CFC Genua – AC Mailand 1:0 (1:0)
07.12.2014 15:00 Uhr FC Parma – Lazio Rom 1:2 (1:1)
07.12.2014 20:45 Uhr Inter Mailand – Udinese Calcio 1:2 (1:0)
08.12.2014 19:00 Uhr Cagliari Calcio – Chievo Verona 0:2 (0:2)
08.12.2014 21:00 Uhr Hellas Verona – Sampdoria Genua 1:3 (1:1)
15. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
13.12.2014 18:00 Uhr US Palermo – US Sassuolo Calcio 2:1 (1:0)
13.12.2014 20:45 Uhr Lazio Rom – Atalanta Bergamo 3:0 (0:0)
14.12.2014 12:30 Uhr Juventus Turin – Sampdoria Genua 1:1 (1:0)
14.12.2014 15:00 Uhr CFC Genua – AS Rom 0:1 (0:1)
14.12.2014 15:00 Uhr FC Parma – Cagliari Calcio 0:0,, 0 0
14.12.2014 15:00 Uhr Udinese Calcio – Hellas Verona 1:2 (1:1)
14.12.2014 18:00 Uhr AC Cesena – AC Florenz 1:4 (0:1)
14.12.2014 20:45 Uhr AC Mailand – SSC Neapel 2:0 (1:0)
15.12.2014 19:00 Uhr FC Empoli – FC Turin 0:0,, 0 0
15.12.2014 21:00 Uhr Chievo Verona – Inter Mailand 0:2 (0:1)
16. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
18.12.14 1 19:00 Uhr Cagliari Calcio – Juventus Turin 1:3 (0:2)
18.12.14 1 21:00 Uhr SSC Neapel – FC Parma 2:0 (2:0)
20.12.2014 18:00 Uhr US Sassuolo Calcio – AC Cesena 1:1 (0:0)
20.12.2014 20:45 Uhr AS Rom – AC Mailand 0:0,, 0 0
21.12.2014 12:30 Uhr Hellas Verona – Chievo Verona 0:1 (0:0)
21.12.2014 15:00 Uhr Atalanta Bergamo – US Palermo 3:3 (2:2)
21.12.2014 15:00 Uhr AC Florenz – FC Empoli 1:1 (1:0)
21.12.2014 15:00 Uhr Sampdoria Genua – Udinese Calcio 2:2 (1:2)
21.12.2014 15:00 Uhr FC Turin – CFC Genua 2:1 (0:1)
21.12.2014 20:45 Uhr Inter Mailand – Lazio Rom 2:2 (0:2)
17. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
05.01.2015 20:45 Uhr Lazio Rom – Sampdoria Genua 3:0 (2:0)
06.01.2015 12:30 Uhr Udinese Calcio – AS Rom 0:1 (0:1)
06.01.2015 15:00 Uhr Chievo Verona – FC Turin 0:0,, 0 0
06.01.2015 15:00 Uhr FC Empoli – Hellas Verona 0:0,, 0 0
06.01.2015 15:00 Uhr CFC Genua – Atalanta Bergamo 2:2 (0:1)
06.01.2015 15:00 Uhr AC Mailand – US Sassuolo Calcio 1:2 (1:1)
06.01.2015 15:00 Uhr US Palermo – Cagliari Calcio 5:0 (3:0)
06.01.2015 15:00 Uhr FC Parma – AC Florenz 1:0 (1:0)
06.01.2015 18:00 Uhr AC Cesena – SSC Neapel 1:4 (0:2)
06.01.2015 21:00 Uhr Juventus Turin – Inter Mailand 1:1 (1:0)
18. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
10.01.2015 18:00 Uhr US Sassuolo Calcio – Udinese Calcio 1:1 (1:1)
10.01.2015 20:45 Uhr FC Turin – AC Mailand 1:1 (0:1)
11.01.2015 12:30 Uhr Inter Mailand – CFC Genua 3:1 (2:0)
11.01.2015 15:00 Uhr Atalanta Bergamo – Chievo Verona 1:1 (0:0)
11.01.2015 15:00 Uhr Cagliari Calcio – AC Cesena 2:1 (2:0)
11.01.2015 15:00 Uhr AC Florenz – US Palermo 4:3 (1:0)
11.01.2015 15:00 Uhr Hellas Verona – FC Parma 3:1 (1:0)
11.01.2015 15:00 Uhr AS Rom – Lazio Rom 2:2 (0:2)
11.01.2015 15:00 Uhr Sampdoria Genua – FC Empoli 1:0 (0:0)
11.01.2015 20:45 Uhr SSC Neapel – Juventus Turin 1:3 (0:1)
19. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
17.01.2015 18:00 Uhr FC Empoli – Inter Mailand 0:0,, 0 0
17.01.2015 20:45 Uhr US Palermo – AS Rom 1:1 (1:0)
18.01.2015 12:30 Uhr Lazio Rom – SSC Neapel 0:1 (0:1)
18.01.2015 15:00 Uhr AC Cesena – FC Turin 2:3 (1:2)
18.01.2015 15:00 Uhr Chievo Verona – AC Florenz 1:2 (0:1)
18.01.2015 15:00 Uhr CFC Genua – US Sassuolo Calcio 3:3 (1:1)
18.01.2015 15:00 Uhr AC Mailand – Atalanta Bergamo 0:1 (0:1)
18.01.2015 15:00 Uhr FC Parma – Sampdoria Genua 0:2 (0:0)
18.01.2015 15:00 Uhr Udinese Calcio – Cagliari Calcio 2:2 (0:1)
18.01.2015 15:00 Uhr Juventus Turin – Hellas Verona 4:0 (2:0)
20. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
24.01.2015 18:00 Uhr Cagliari Calcio – US Sassuolo Calcio 2:1 (1:0)
24.01.2015 20:45 Uhr Lazio Rom – AC Mailand 3:1 (0:1)
25.01.2015 15:00 Uhr Hellas Verona – Atalanta Bergamo 1:0 (0:0)
25.01.2015 15:00 Uhr FC Parma – AC Cesena 1:2 (0:1)
25.01.2015 15:00 Uhr Juventus Turin – Chievo Verona 2:0 (0:0)
25.01.2015 15:00 Uhr Sampdoria Genua – US Palermo 1:1 (1:0)
25.01.2015 15:00 Uhr Inter Mailand – FC Turin 0:1 (0:0)
25.01.2015 20:45 Uhr AC Florenz – AS Rom 1:1 (1:0)
26.01.2015 19:00 Uhr FC Empoli – Udinese Calcio 1:2 (1:1)
26.01.2015 21:00 Uhr SSC Neapel – CFC Genua 2:1 (1:0)
21. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
31.01.2015 18:00 Uhr CFC Genua – AC Florenz 1:1 (1:0)
31.01.2015 20:45 Uhr AS Rom – FC Empoli 1:1 (0:1)
01.02.2015 12:30 Uhr US Sassuolo Calcio – Inter Mailand 3:1 (2:0)
01.02.2015 15:00 Uhr Atalanta Bergamo – Cagliari Calcio 2:1 (1:1)
01.02.2015 15:00 Uhr US Palermo – Hellas Verona 2:1 (1:1)
01.02.2015 15:00 Uhr Udinese Calcio – Juventus Turin 0:0,, 0 0
01.02.2015 15:00 Uhr AC Cesena – Lazio Rom 2:1 (0:0)
01.02.2015 15:00 Uhr Chievo Verona – SSC Neapel 1:2 (1:1)
01.02.2015 15:00 Uhr FC Turin – Sampdoria Genua 5:1 (2:0)
01.02.2015 20:45 Uhr AC Mailand – FC Parma 3:1 (1:1)
22. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
07.02.2015 18:00 Uhr Hellas Verona – FC Turin 1:3 (0:1)
07.02.2015 20:45 Uhr Juventus Turin – AC Mailand 3:1 (2:1)
08.02.2015 12:30 Uhr AC Florenz – Atalanta Bergamo 3:2 (1:1)
08.02.2015 15:00 Uhr FC Empoli – AC Cesena 2:0 (1:0)
08.02.2015 15:00 Uhr Cagliari Calcio – AS Rom 1:2 (0:1)
08.02.2015 15:00 Uhr Sampdoria Genua – US Sassuolo Calcio 1:1 (1:1)
08.02.2015 15:00 Uhr SSC Neapel – Udinese Calcio 3:1 (2:1)
08.02.2015 20:45 Uhr Inter Mailand – US Palermo 3:0 (1:0)
09.02.2015 20:45 Uhr Lazio Rom – CFC Genua 0:1 (0:1)
11.02.15 2 18:00 Uhr FC Parma – Chievo Verona 0:1 (0:0)
23. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
14.02.2015 18:00 Uhr US Sassuolo Calcio – AC Florenz 1:3 (0:2)
14.02.2015 20:45 Uhr US Palermo – SSC Neapel 3:1 (2:0)
15.02.2015 12:30 Uhr AC Mailand – FC Empoli 1:1 (1:0)
15.02.2015 15:00 Uhr FC Turin – Cagliari Calcio 1:1 (1:1)
15.02.2015 15:00 Uhr CFC Genua – Hellas Verona 5:2 (3:1)
15.02.2015 15:00 Uhr Atalanta Bergamo – Inter Mailand 1:4 (1:2)
15.02.2015 15:00 Uhr Udinese Calcio – Lazio Rom 0:1 (0:1)
15.02.2015 15:00 Uhr AS Rom – FC Parma 0:0,, 0 0
15.02.2015 18:00 Uhr Chievo Verona – Sampdoria Genua 2:1 (2:0)
15.02.2015 20:45 Uhr AC Cesena – Juventus Turin 2:2 (1:2)
24. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
20.02.2015 20:45 Uhr Juventus Turin – Atalanta Bergamo 2:1 (1:1)
22.02.2015 15:00 Uhr AC Mailand – AC Cesena 2:0 (1:0)
22.02.2015 15:00 Uhr FC Empoli – Chievo Verona 3:0 (1:0)
22.02.2015 15:00 Uhr Lazio Rom – US Palermo 2:1 (1:1)
22.02.2015 15:00 Uhr Hellas Verona – AS Rom 1:1 (1:1)
22.02.2015 20:45 Uhr AC Florenz – FC Turin 1:1 (0:0)
23.02.2015 19:00 Uhr SSC Neapel – US Sassuolo Calcio 2:0 (0:0)
23.02.2014 21:00 Uhr Cagliari Calcio – Inter Mailand 1:2 (0:0)
24.02.15 3 18:30 Uhr Sampdoria Genua – CFC Genua 1:1 (1:1)
08.04.15 4 18:30 Uhr FC Parma – Udinese Calcio 1:0 (0:0)
25. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
28.02.2015 21:00 Uhr 5 Chievo Verona – AC Mailand 0:0,, 0 0
01.03.2015 12:45 Uhr 5 Cagliari Calcio – Hellas Verona 1:2 (0:1)
01.03.2015 15:15 Uhr 5 US Palermo – FC Empoli 0:00 0 0
01.03.2015 15:15 Uhr 5 US Sassuolo Calcio – Lazio Rom 0:3 (0:1)
01.03.2015 15:15 Uhr 5 Atalanta Bergamo – Sampdoria Genua 1:2 (1:0)
01.03.2015 15:15 Uhr 5 AC Cesena – Udinese Calcio 1:0 (0:0)
01.03.2015 18:15 Uhr 5 Inter Mailand – AC Florenz 0:1 (0:0)
01.03.2015 21:00 Uhr 5 FC Turin – SSC Neapel 1:0 (0:0)
02.03.2015 21:00 Uhr 5 AS Rom – Juventus Turin 1:1 (0:0)
15.04.15 6 18:30 Uhr CFC Genua – FC Parma 2:0 (1:0)
26. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
07.03.2015 18:00 Uhr Sampdoria Genua – Cagliari Calcio 2:0 (1:0)
07.03.2015 20:45 Uhr AC Mailand – Hellas Verona 2:2 (1:1)
08.03.2015 12:30 Uhr AC Cesena – US Palermo 0:0,, 0 0
08.03.2015 15:00 Uhr FC Parma – Atalanta Bergamo 0:0,, 0 0
08.03.2015 15:00 Uhr FC Empoli – CFC Genua 1:1 (0:1)
08.03.2015 15:00 Uhr Chievo Verona – AS Rom 0:0,, 0 0
08.03.2015 15:00 Uhr Udinese Calcio – FC Turin 3:2 (2:1)
08.03.2015 20:45 Uhr SSC Neapel – Inter Mailand 2:2 (0:0)
09.03.2015 19:00 Uhr Lazio Rom – AC Florenz 4:0 (1:0)
09.03.2015 21:00 Uhr Juventus Turin – US Sassuolo Calcio 1:0 (0:0)
27. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
14.03.2015 18:00 Uhr US Palermo – Juventus Turin 0:1 (0:0)
14.03.2015 20:45 Uhr Cagliari Calcio – FC Empoli 1:1 (1:0)
15.03.2015 15:00 Uhr CFC Genua – Chievo Verona 0:2 (0:0)
15.03.2015 15:00 Uhr US Sassuolo Calcio – FC Parma 4:1 (2:1)
15.03.2015 15:00 Uhr Atalanta Bergamo – Udinese Calcio 0:0,, 0 0
15.03.2015 18:00 Uhr Hellas Verona – SSC Neapel 2:0 (1:0)
15.03.2015 20:45 Uhr Inter Mailand – AC Cesena 1:1 (0:1)
16.03.2015 19:00 Uhr FC Turin – Lazio Rom 0:2 (0:0)
16.03.2015 19:00 Uhr AC Florenz – AC Mailand 2:1 (0:0)
16.03.2015 21:00 Uhr AS Rom – Sampdoria Genua 0:2 (0:0)
28. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
21.03.2015 18:00 Uhr Chievo Verona – US Palermo 1:0 (1:0)
21.03.2015 20:45 Uhr AC Mailand – Cagliari Calcio 3:1 (1:0)
22.03.2015 12:30 Uhr FC Empoli – US Sassuolo Calcio 3:1 (0:0)
22.03.2015 15:00 Uhr Juventus Turin – CFC Genua 1:0 (1:0)
22.03.2015 20:45 Uhr SSC Neapel – Atalanta Bergamo 1:1 (0:0)
22.03.2015 20:45 Uhr Udinese Calcio – AC Florenz 2:2 (1:0)
22.03.2015 20:45 Uhr Lazio Rom – Hellas Verona 2:0 (2:0)
22.03.2015 20:45 Uhr Sampdoria Genua – Inter Mailand 1:0 (0:0)
22.03.2015 20:45 Uhr AC Cesena – AS Rom 0:1 (0:1)
22.03.2015 20:45 Uhr FC Parma – FC Turin 0:2 (0:1)
29. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
04.04.2015 12:30 Uhr AS Rom – SSC Neapel 1:0 (1:0)
04.04.2015 15:00 Uhr Hellas Verona – AC Cesena 3:3 (2:0)
04.04.2015 15:00 Uhr US Sassuolo Calcio – Chievo Verona 1:0 (1:0)
04.04.2015 15:00 Uhr Cagliari Calcio – Lazio Rom 1:3 (0:1)
04.04.2015 15:00 Uhr US Palermo – AC Mailand 1:2 (0:1)
04.04.2015 15:00 Uhr Inter Mailand – FC Parma 1:1 (1:1)
04.04.2015 15:00 Uhr Atalanta Bergamo – FC Turin 1:2 (0:2)
04.04.2015 15:00 Uhr CFC Genua – Udinese Calcio 1:1 (1:0)
04.04.2015 18:30 Uhr AC Florenz – Sampdoria Genua 2:0 (0:0)
04.04.2015 21:00 Uhr Juventus Turin – FC Empoli 2:0 (1:0)
30. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
11.04.2015 18:00 Uhr CFC Genua – Cagliari Calcio 2:0 (0:0)
11.04.2015 18:00 Uhr FC Parma – Juventus Turin 1:0 (0:0)
11.04.2015 20:45 Uhr Hellas Verona – Inter Mailand 0:3 (0:1)
12.04.2015 12:30 Uhr AC Cesena – Chievo Verona 0:1 (0:0)
12.04.2015 15:00 Uhr Lazio Rom – FC Empoli 4:0 (3:0)
12.04.2015 15:00 Uhr SSC Neapel – AC Florenz 3:0 (1:0)
12.04.2015 15:00 Uhr Udinese Calcio – US Palermo 1:3 (0:2)
12.04.2015 15:00 Uhr FC Turin – AS Rom 1:1 (0:0)
12.04.2015 15:00 Uhr Atalanta Bergamo – US Sassuolo Calcio 2:1 (1:0)
12.04.2015 20:45 Uhr AC Mailand – Sampdoria Genua 1:1 (0:0)
31. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
18.04.2015 18:00 Uhr Sampdoria Genua – AC Cesena 0:0,, 0 0
18.04.2015 20:45 Uhr Juventus Turin – Lazio Rom 2:0 (2:0)
19.04.2015 12:30 Uhr US Sassuolo Calcio – FC Turin 1:1 (1:0)
19.04.2015 15:00 Uhr AS Rom – Atlanta Bergamo 1:1 (1:1)
19.04.2015 15:00 Uhr US Palermo – CFC Genua 2:1 (2:0)
19.04.2015 15:00 Uhr FC Empoli – FC Parma 2:2 (2:1)
19.04.2015 15:00 Uhr Chievo Verona – Udinese Calcio 1:1 (1:0)
19.04.2015 18:00 Uhr Cagliari Calcio – SSC Neapel 0:3 (0:2)
19.04.2015 20:45 Uhr Inter Mailand – AC Mailand 0:0,, 0 0
20.04.2015 20:45 Uhr AC Florenz – Hellas Verona 0:1 (0:0)
32. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
25.04.2015 18:00 Uhr Udinese Calcio – AC Mailand 2:1 (0:0)
25.04.2015 20:45 Uhr Inter Mailand – AS Rom 2:1 (1:0)
26.04.2015 12:30 Uhr Atalanta Bergamo – FC Empoli 2:2 (1:1)
26.04.2015 15:00 Uhr CFC Genua – AC Cesena 3:1 (2:0)
26.04.2015 15:00 Uhr Lazio Rom – Chievo Verona 1:1 (1:0)
26.04.2015 15:00 Uhr FC Turin – Juventus Turin 2:1 (1:1)
26.04.2015 15:00 Uhr FC Parma – US Palermo 1:0 (1:0)
26.04.2015 15:00 Uhr Hellas Verona – US Sassuolo Calcio 3:2 (1:1)
26.04.2015 18:00 Uhr AC Florenz – Cagliari Calcio 1:3 (0:1)
26.04.2015 20:45 Uhr SSC Neapel – Sampdoria Genua 4:2 (2:1)
33. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
28.04.2015 20:45 Uhr Udinese Calcio – Inter Mailand 1:2 (0:0)
29.04.2015 20:45 Uhr AC Cesena – Atalanta Bergamo 2:2 (0:0)
29.04.2015 20:45 Uhr Chievo Verona – Cagliari Calcio 1:0 (1:0)
29.04.2015 20:45 Uhr Juventus Turin – AC Florenz 3:2 (2:1)
29.04.2015 20:45 Uhr AC Mailand – CFC Genua 1:3 (0:1)
29.04.2015 20:45 Uhr Sampdoria Genua – Hellas Verona 1:1 (0:0)
29.04.2015 20:45 Uhr Lazio Rom – FC Parma 4:0 (3:0)
29.04.2015 20:45 Uhr US Sassuolo Calcio – AS Rom 0:3 (0:2)
29.04.2015 20:45 Uhr US Palermo – FC Turin 2:2 (2:1)
30.04.2015 20:45 Uhr FC Empoli – SSC Neapel 4:2 (3:0)
34. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
02.05.2015 18:00 Uhr Sampdoria Genua – Juventus Turin 0:1 (0:1)
02.05.2015 20:45 Uhr US Sassuolo Calcio – US Palermo 0:0,, 0 0
03.05.2015 12:30 Uhr AS Rom – CFC Genua 2:0 (1:0)
03.05.2015 15:00 Uhr AC Florenz – AC Cesena 3:1 (2:0)
03.05.2015 15:00 Uhr Inter Mailand – Chievo Verona 0:0,, 0 0
03.05.2015 15:00 Uhr Atalanta Bergamo – Lazio Rom 1:1 (0:0)
03.05.2015 15:00 Uhr Hellas Verona – Udinese Calcio 0:1 (0:0)
03.05.2015 20:45 Uhr SSC Neapel – AC Mailand 3:0 (0:0)
04.05.2015 20:45 Uhr Cagliari Calcio – FC Parma 4:0 (3:0)
06.05.15 7 15:00 Uhr FC Turin – FC Empoli 0:1 (0:1)
35. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
09.05.2015 18:00 Uhr Juventus Turin – Cagliari Calcio 1:1 (1:0)
09.05.2015 20:45 Uhr AC Mailand – AS Rom 2:1 (1:0)
10.05.2015 12:30 Uhr Chievo Verona – Hellas Verona 2:2 (2:2)
10.05.2015 15:00 Uhr US Palermo – Atalanta Bergamo 2:3 (1:2)
10.05.2015 15:00 Uhr Udinese Calcio – Sampdoria Genua 1:4 (0:1)
10.05.2015 15:00 Uhr AC Cesena – US Sassuolo Calcio 2:3 (2:0)
10.05.2015 18:00 Uhr FC Empoli – AC Florenz 2:3 (1:1)
10.05.2015 18:00 Uhr FC Parma – SSC Neapel 2:2 (2:1)
10.05.2015 20:45 Uhr Lazio Rom – Inter Mailand 1:2 (1:1)
11.05.2015 20:45 Uhr CFC Genua – FC Turin 5:1 (1:0)
36. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
16.05.2015 18:00 Uhr Inter Mailand – Juventus Turin 1:2 (1:1)
16.05.2015 20:45 Uhr Sampdoria Genua – Lazio Rom 0:1 (0:1)
17.05.2015 12:30 Uhr US Sassuolo Calcio – AC Mailand 3:2 (2:1)
17.05.2015 15:00 Uhr FC Turin – Chievo Verona 2:0 (0:0)
17.05.2015 15:00 Uhr Hellas Verona – FC Empoli 2:1 (1:1)
17.05.2015 15:00 Uhr Atalanta Bergamo – CFC Genua 1:4 (1:1)
17.05.2015 15:00 Uhr Cagliari Calcio – US Palermo 0:1 (0:1)
17.05.2015 20:45 Uhr AS Rom – Udinese Calcio 2:1 (1:1)
18.05.2015 19:00 Uhr AC Florenz – FC Parma 3:0 (2:0)
18.05.2015 21:00 Uhr SSC Neapel – AC Cesena 3:2 (2:2)
37. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
23.05.2015 18:00 Uhr Juventus Turin – SSC Neapel 3:1 (1:0)
24.05.2015 20:45 Uhr CFC Genua – Inter Mailand 3:2 (2:2)
24.05.2015 12:30 Uhr FC Empoli – Sampdoria Genua 1:1 (0:0)
24.05.2015 15:00 Uhr Chievo Verona – Atalanta Bergamo 1:1 (0:0)
24.05.2015 15:00 Uhr AC Cesena – Cagliari Calcio 0:1 (0:0)
23.05.2015 18:00 Uhr US Palermo – AC Florenz 2:3 (1:2)
24.05.2015 15:00 Uhr FC Parma – Hellas Verona 2:2 (2:1)
24.05.2015 15:00 Uhr Udinese Calcio – US Sassuolo Calcio 0:1 (0:0)
24.05.2015 20:45 Uhr AC Mailand – FC Turin 3:0 (1:0)
25.05.15 8 18:00 Uhr Lazio Rom – AS Rom 1:2 (0:0)
38. Spieltag
Datum Uhrzeit Paarungen Ergebnis
30.05.2015 18:00 Uhr Hellas Verona – Juventus Turin 2:2 (0:1)
30.05.2015 20:45 Uhr Atalanta Bergamo – AC Mailand 1:3 (1:2)
31.05.2015 18:00 Uhr Cagliari Calcio – Udinese Calcio 4:3 (2:1)
31.05.2015 20:45 Uhr FC Turin – AC Cesena 5:0 (3:0)
31.05.2015 20:45 Uhr AC Florenz – Chievo Verona 3:0 (1:0)
31.05.2015 20:45 Uhr Inter Mailand – FC Empoli 4:3 (0:0)
31.05.2015 20:45 Uhr US Sassuolo Calcio – CFC Genua 3:1 (3:1)
31.05.2015 20:45 Uhr SSC Neapel – Lazio Rom 2:4 (0:2)
31.05.2015 20:45 Uhr AS Rom – US Palermo 1:2 (0:1)
31.05.2015 20:45 Uhr Sampdoria Genua – FC Parma 2:2 (0:0)
1 Die Spiele von Juventus Turin und der SSC Neapel wurden aufgrund der Austragung des italienischen Supercups 2014 in Doha auf den 18. Dezember 2014 verlegt.[9] Beide Partien waren für den 22. Dezember 2014 angesetzt.
2 Das Spiel zwischen dem FC Parma und Chievo Verona wurde aufgrund eines unbespielbaren Platzes im Stadio Ennio Tardini in Parma auf den 11. Februar 2015 verlegt. Die Partie war für den 8. Februar 2015 angesetzt.
3 Das Spiel zwischen Sampdoria Genua und dem CFC Genua wurde aufgrund eines unbespielbaren Platzes im Stadio Luigi Ferraris in Genua auf den 24. Februar 2015 verlegt.[10] Die Partie war für den 21. Februar 2015 angesetzt.
4 Das Spiel zwischen dem FC Parma und Udinese Calcio wurde aufgrund der finanziellen Lage Parmas auf den 8. April 2015 verlegt.[11] Die Partie war für den 22. Februar 2015 angesetzt.
5 Die Spiele des 25. Spieltags begannen aufgrund eines Beschlusses der Spielergewerkschaft AIC vom 27. Februar 2015 alle 15 Minuten später, um Solidarität gegenüber den Spielern des FC Parma zu zeigen, die unter den finanziellen Problemen des Vereins litten.[12]
6 Das Spiel zwischen dem CFC Genua und dem FC Parma wurde aufgrund der finanziellen Lage Parmas auf den 15. April 2015 verlegt.[13] Die Partie war für den 1. März 2015 angesetzt.
7 Das Spiel zwischen dem FC Turin und dem FC Empoli wurde auf den 6. Mai 2015 verlegt. Die Partie war für den 5. Mai 2015 angesetzt.
8 Das Spiel zwischen Lazio Rom und der AS Rom wurde aufgrund der Austragung des italienischen Pokalfinales 2014/15 zwischen Lazio Rom und Juventus Turin auf den 25. Mai 2015 verlegt.[14] Die Partie war für den 24. Mai 2015 angesetzt.

SpielstättenBearbeiten

Logo Verein Stadion Standort
  Atalanta Bergamo Stadio Atleti Azzurri d’Italia Bergamo
Cagliari Calcio Stadio Sant’Elia Cagliari
  AC Cesena Stadio Dino Manuzzi Cesena
  FC Empoli Stadio Carlo Castellani Empoli
AC Florenz Stadio Artemio Franchi Florenz
  CFC Genua Stadio Luigi Ferraris Genua
Sampdoria Genua
  AC Mailand Stadio Giuseppe Meazza Mailand
  Inter Mailand
  SSC Neapel Stadio San Paolo Neapel
US Palermo Stadio Renzo Barbera Palermo
  FC Parma Stadio Ennio Tardini Parma
  AS Rom Stadio Olimpico Rom
  Lazio Rom
US Sassuolo Calcio Mapei Stadium – Città del Tricolore Reggio nell’Emilia
  FC Turin Stadio Olimpico Turin
  Juventus Turin Juventus Stadium
Udinese Calcio Stadio Friuli Udine
  Chievo Verona Stadio Marcantonio Bentegodi Verona
  Hellas Verona

TrainerwechselBearbeiten

Logo Verein Trainer Grund der Trennung Datum der Trennung Tabellenplatz Nachfolger Datum der Verpflichtung
Udinese Calcio Italien  Francesco Guidolin Rücktritt[15] 20.05.2014[15] Sommerpause Italien  Andrea Stramaccioni[16] 04.06.2014[16]
  AC Mailand Niederlande  Clarence Seedorf Entlassung[17] 09.06.2014[17] Italien  Filippo Inzaghi[17] 09.06.2014[17]
  Lazio Rom Italien  Edoardo Reja Rücktritt[18] 12.06.2014[18] Italien  Stefano Pioli[18] 12.06.2014[18]
Cagliari Calcio Italien  Ivo Pulga Vertragsende[19] 02.07.2014[19] Tschechien  Zdeněk Zeman[19] 02.07.2014[19]
  Juventus Turin Italien  Antonio Conte Rücktritt[20] 15.07.2014[20] Italien  Massimiliano Allegri[21] 16.07.2014[21]
  Chievo Verona Italien  Eugenio Corini Entlassung[22] 19.10.2014[22] 17. Italien  Rolando Maran[23] 19.10.2014[23]
  Inter Mailand Italien  Walter Mazzarri Entlassung[24] 14.11.2014[24] 09. Italien  Roberto Mancini[24] 14.11.2014[24]
  AC Cesena Italien  Pierpaolo Bisoli Entlassung[25] 08.12.2014[25] 19. Italien  Domenico Di Carlo[26] 08.12.2014[26]
Cagliari Calcio Tschechien  Zdeněk Zeman Entlassung[27] 23.12.2014[27] 18. Italien  Gianfranco Zola[28] 24.12.2014[28]
  Atalanta Bergamo Italien  Stefano Colantuono Entlassung[29] 04.03.2015[29] 17. Italien  Edoardo Reja[29] 04.03.2015[29]
Cagliari Calcio Italien  Gianfranco Zola Entlassung[30] 09.03.2015[30] 18. Tschechien  Zdeněk Zeman[30] 09.03.2015[30]
Cagliari Calcio Tschechien  Zdeněk Zeman Rücktritt[31] 21.04.2015[31] 19. Italien  Gianluca Festa[32] 21.04.2015[32]

SchiedsrichterBearbeiten

Im oberen Teil der Tabelle werden die 21 Hauptschiedsrichter der Serie A aufgeführt, im unteren Teil der Tabelle Schiedsrichter aus der Serie B, die nur unregelmäßig zum Einsatz kommen.

Name Geboren Anz. d.
Spiele
      Anmerkung
Luca Banti 27. März 1974 020 083 03 04 FIFA-Schiedsrichter
Gianpaolo Calvarese 20. Feb. 1976 018 079 05 02
Domenico Celi 18. Jan. 1973
Angelo Cervellera 28. Feb. 1981 017 087 04
Antonio Damato 15. Aug. 1972 017 082 05 FIFA-Schiedsrichter
Marco Di Bello 12. Juli 1981 018 094 04 03
Daniele Doveri 10. Dez. 1977 019 093 04 01
Andrea Gervasoni 21. Juli 1975 018 080 01 01
Piero Giacomelli 6. Nov. 1977 018 074 05
Marco Guida 7. Juni 1981 016 097 02 04 FIFA-Schiedsrichter
Massimiliano Irrati 27. Juni 1979 019 099 07
Davide Massa 15. Juli 1981 017 082 03 04 FIFA-Schiedsrichter
Paolo Mazzoleni 12. Juni 1974 018 094 03 FIFA-Schiedsrichter
Daniele Orsato 23. Nov. 1975 017 102 05 FIFA-Schiedsrichter
Sebastiano Peruzzo 9. Sep. 1980 016 072 03 01
Nicola Rizzoli 5. Okt. 1971 018 094 02 01 FIFA-Schiedsrichter
Gianluca Rocchi 25. Aug. 1973 018 087 09 06 FIFA-Schiedsrichter
Carmine Russo 29. Sep. 1976 015 069 01 01
Paolo Tagliavento 19. Sep. 1972 018 098 FIFA-Schiedsrichter
Dino Tommasi 6. Mai 1976 018 065 04 01
Paolo Valeri 16. Mai 1978 017 084 05 06 FIFA-Schiedsrichter
Gesamt 352 1715 68 42
Eugenio Abbattista 001 003
Rosario Abisso 22. Nov. 1985 002 007 01
Daniele Chiffi 14. Dez. 1984 001 005 01
Aleandro Di Paolo 001 002
Michael Fabbri 8. Dez. 1983 003 010
Claudio Gavillucci 3. Aug. 1979 003 014
Davide Ghersini 9. Apr. 1985 001 004 01
Federico La Penna 001 003
Gianluca Manganiello 001 005
Fabio Maresca 12. Apr. 1981 002 008 02
Maurizio Mariani 25. Feb. 1982 003 020 01
Daniele Minelli 9. Juli 1982 001 003
Luigi Nasca 001 005
Luca Pairetto 14. Apr. 1984 002 009 01
Fabrizio Pasqua 7. Nov. 1982 002 005
Ivano Pezzuto 13. Feb. 1984 001 005
Riccardo Pinzani 21. Apr. 1978 001 003
Juan Luca Sacchi 13. Okt. 1984 001 001
Gesamt 028 0112 04 03
Saison Gesamt 380 1827 72 45
Endstand[33]

MeistermannschaftBearbeiten

In Klammern sind Spiele und Tore angegeben.

Juventus Turin
 

WissenswertesBearbeiten

BesonderheitenBearbeiten

StatistikBearbeiten

VerweiseBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Serie A 2014/15 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Der CFC Genua erhielt keine Lizenz für die Teilnahme an der UEFA Europa League 2015/16, was zur Folge hatte, dass Sampdoria Genua als Tabellensiebter nachrückte.
  2. a b Sampdoria-Präsident gesperrt aus weltfussball.de. 15. Dezember 2014, abgerufen am 16. Dezember 2014.
  3. a b c d e f Parma mit Abzug von einem Punkt bestraft aus weltfussball.de. 9. Dezember 2014, abgerufen am 16. Dezember 2014.
  4. a b c d Weiterer Punktabzug für Parma aus weltfussball.de. 13. März 2015, abgerufen am 19. März 2015.
  5. a b c d Neuerlicher Punkteabzug für Parma aus weltfussball.de. 16. April 2015, abgerufen am 21. April 2015.
  6. Torschützenliste aus weltfussball.de, abgerufen am 1. Juni 2015.
  7. Assists aus weltfussball.de, abgerufen am 25. Mai 2015.
  8. Scorerliste aus weltfussball.de, abgerufen am 25. Mai 2015.
  9. a b Katar Gastgeber für Italiens Supercup aus weltfussball.de. 6. Oktober 2014, abgerufen am 1. November 2014.
  10. Derby in Genua fällt ins Wasser aus weltfussball.de. 21. Februar 2015, abgerufen am 21. April 2015.
  11. Pleite: Parma muss Heimspiel absagen aus weltfussball.de. 20. Februar 2015, abgerufen am 21. April 2015.
  12. Verspätung aus Solidarität mit Pleiteklub aus weltfussball.de. 27. Februar 2015, abgerufen am 22. April 2015.
  13. Parmas Spieler wollen nicht antreten aus weltfussball.de. 27. Februar 2015, abgerufen am 21. April 2015.
  14. Derby della Capitale verlegt aus weltfussball.de. 18. mai 2015, abgerufen am 19. Mai 2015.
  15. a b Guidolin gibt Traineramt bei Udine auf aus weltfussball.de. 20. Mai 2014, abgerufen am 20. Mai 2014.
  16. a b Stramaccioni übernimmt Udinese Calcio aus weltfussball.de. 4. Juni 2014, abgerufen am 5. Juni 2014.
  17. a b c d Milan: Inzaghi kommt nun doch aus weltfussball.de. 9. Juni 2014, abgerufen am 15. Juni 2014.
  18. a b c d Lazio: Pioli kommt, Reja geht aus uefa.com. 12. Juni 2014, abgerufen am 7. August 2014.
  19. a b c d Zemans neues Abenteuer bei Cagliari aus uefa.com. 2. Juli 2014, abgerufen am 7. August 2014.
  20. a b Conte tritt als Juventus-Trainer zurück aus weltfussball.de. 15. Juli 2014, abgerufen am 17. Juli 2014.
  21. a b Allegri übernimmt als Juventus-Coach aus weltfussball.de. 16. Juli 2014, abgerufen am 17. Juli 2014.
  22. a b Chievo Verona entlässt Trainer Corini aus weltfussball.de. 19. Oktober 2014, abgerufen am 20. Oktober 2014.
  23. a b Maran neuer Trainer von Chievo Verona aus weltfussball.de. 20. Oktober 2014, abgerufen am 20. Oktober 2014.
  24. a b c d Inter feuert Mazzarri – Mancini Nachfolger aus weltfussball.de. 14. November 2014, abgerufen am 14. November 2014.
  25. a b Cesena trennt sich von Coach Bisoli aus weltfussball.de. 8. Dezember 2014, abgerufen am 8. Dezember 2014.
  26. a b Cesena verpflichtet Di Carlo als Trainer aus weltfussball.de. 9. Dezember 2014, abgerufen am 9. Dezember 2014.
  27. a b Cagliari trennt sich von Trainer Zeman aus weltfussball.de. 23. Dezember 2014, abgerufen am 23. Dezember 2014.
  28. a b Zola mit Trainercomeback in der Serie A aus weltfussball.de. 25. Dezember 2014, abgerufen am 26. Dezember 2014.
  29. a b c d Atalantas Trainer Colantuono gefeuert aus weltfussball.de. 4. März 2015, abgerufen am 19. März 2015.
  30. a b c d Cagliari Calcio entlässt Trainer Zola aus weltfussball.de. 9. März 2015, abgerufen am 19. März 2015.
  31. a b Cagliari-Trainer Zeman wirft das Handtuch aus weltfussball.de. 21. April 2015, abgerufen am 21. April 2015.
  32. a b Festa neuer Cagliari-Coach aus weltfussball.de. 22. April 2014, abgerufen am 22. April 2015.
  33. Schiedsrichter aus weltfussball.de, abgerufen am 1. Juni 2015.
  34. Bonus für Sieger der UEFA Europa League aus uefa.org. 24. Mai 2013, abgerufen am 4. Mai 2014.
  35. Italienischer Verband reformiert Transferrecht aus weltfussball.de. 29. Mai 2014, abgerufen am 29. Mai 2014.
  36. "Sky" erwirbt TV-Rechte an der Serie A aus weltfussball.de. 27. Juni 2014, abgerufen am 1. November 2014.
  37. Nike Ordem – Il Pallone ufficiale della Stagione 2014–2015 aus legaseriea.it. 17. Juli 2014, abgerufen am 3. August 2014 (italienisch)
  38. Sperre für Italiens Schiedsrichter Rocchi aus weltfussball.de. 7. Oktober 2014, abgerufen am 8. Oktober 2014.
  39. UEFA sperrt FIGC-Boss Tavecchio aus weltfussball.de. 7. Oktober 2014, abgerufen am 6. November 2014.
  40. Auch FIFA sperrt Italiens Verbandschef aus weltfussball.de. 5. November 2014, abgerufen am 6. November 2014.
  41. Videobeweis für Serie A beantragt aus weltfussball.de. 11. Oktober 2014, abgerufen am 1. November 2014.
  42. Italien: Klubs müssen für Sicherheit zahlen aus weltfussball.de. 16. Oktober 2014, abgerufen am 1. November 2014.
  43. Verband klagt Roma-Trainer Garcia an aus weltfussball.de. 5. Dezember 2014, abgerufen am 16. Dezember 2014.
  44. Parma von ausländischen Investoren gekauft aus weltfussball.de. 12. Dezember 2014, abgerufen am 16. Dezember 2014.
  45. Juventus kassiert erste Saisonpleite aus weltfussball.de. 29. Oktober 2014, abgerufen am 1. November 2014.
  46. 100 Tore – Meilenstein für Milans Pazzini aus weltfussball.de. 25. Mai 2015, abgerufen am 25. Mai 2015.