Hauptmenü öffnen

Sergio Graziani

italienischer Schauspieler und Synchronsprecher

LebenBearbeiten

Graziani war seit den 1960er Jahren als Schauspieler und insbesondere als Synchronsprecher aktiv. Er war die italienische Stimme von u. a. Donald Sutherland, Peter O’Toole und Terence Hill. 2008 erhielt er den Großen Preis für Synchronisation für sein Lebenswerk.[2]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

  • 1962: Le notti bianche (Fernsehfilm)
  • 2007: Segretario particolare

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Maria Saccà: Sergio Graziani: morto il doppiatore di Donald Sutherland e Peter O’Toole. In: cinematographe.it. 25. Mai 2018, abgerufen am 27. Mai 2018 (italienisch).
  2. http://www.antoniogenna.net/doppiaggio/gpdopp/2008.htm