Hauptmenü öffnen

Sergi Samper Montaña (* 20. Januar 1995 in Barcelona) ist ein spanischer Fußballspieler. Der defensive Mittelfeldspieler steht bei Vissel Kōbe unter Vertrag.

Sergi Samper
2012 2013 - Sergi Samper - Flickr - Castroquini-FCB.jpg
Sergi Samper (2012)
Personalia
Name Sergi Samper Montaña
Geburtstag 20. Januar 1995
Geburtsort BarcelonaSpanien
Größe 181 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
2001–2013 FC Barcelona
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2013–2016 FC Barcelona B 103 (0)
2014–2019 FC Barcelona 1 (0)
2016–2017 → FC Granada (Leihe) 22 (0)
2017–2018 → UD Las Palmas (Leihe) 2 (0)
2019– Vissel Kōbe 1 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2014 Spanien U19 3 (0)
2015– Spanien U21 3 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 25. März 2019

2 Stand: 1. September 2016

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

2001 schloss sich Samper der Jugendabteilung des FC Barcelona an. Am 17. August 2013 debütierte er im Alter von 18 Jahren für FC Barcelona B. Bei diesem Spiel in der zweiten spanischen Profiliga verlor sein Team 1:2 gegen den CD Mirandés.

Am 17. September 2014 gab Samper beim Champions-League-Auftakt gegen APOEL Nikosia (1:0) sein Debüt für die erste Mannschaft.[1]

Zur Saison 2016/17 verlängerte Samper seinen Vertrag mit einer Ausstiegsklausel in Höhe von 50 Mio. Euro bis zum 30. Juni 2019 mit der Option auf eine weitere Spielzeit und rückte fest in den Kader der ersten Mannschaft auf.[2]

Im August 2016 wurde er an den Ligakonkurrenten FC Granada verliehen.[3] In Granada kam er auf 22 Ligaeinsätze.

Zur Saison 2017/18 kehrte Samper nach Barcelona zurück. Nachdem er am ersten Spieltag nicht im Spieltagskader gestanden hatte, wurde er am 24. August 2017 bis zum Saisonende an die UD Las Palmas ausgeliehen.[4] Bei seinem zweiten Ligaeinsatz am 6. Januar gegen die SD Eibar verletzte sich Samper schwer am Knöchel, weshalb die Leihe am 31. Januar beendet wurde und er nach Barcelona zurückkehrte.[5] Samper fiel in der Folge bis zum Saisonende aus und wurde ohne Einsatz Meister und Pokalsieger. In der Vorbereitung auf die Saison 2018/19 stieg er wieder in das Mannschaftstraining des FC Barcelona ein.[6] Nachdem er nur zu einem Einsatz in der Copa del Rey gekommen war, einigten sich Samper und der Verein Anfang März 2019 auf eine Vertragsauflösung.[7]

Am 7. März 2019 schloss sich Samper dem japanischen Erstligisten Vissel Kōbe an.[8]

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. FC Barcelona: Samper shines in debut
  2. FC Barcelona: Samper extends contract to 2019, 21. Juli 2016, abgerufen am 21. Juli 2016.
  3. Agreement with Granada for loan of Sergi Samper fcbarcelona.com, am 26. August 2016, abgerufen am 26. August 2016
  4. Agreement with UD Las Palmas for loan of Sergi Samper, fcbarcelona.com, 24. August 2017, abgerufen am 26. August 2017.
  5. La UD Las Palmas, el FC Barcelona y Sergi Samper acuerdan la finalización de la cesión, udlaspalmas.es, 31. Januar 2018, abgerufen am 11. Juni 2018.
  6. First workout of the season, fcbarcelona.com, 12. Juli 2018, abgerufen am 12. Juli 2018.
  7. Agreement for the cancellation of Sergi Samper’s contract, fcbarcelona.com, 4. März 2019, abgerufen am 4. März 2019.
  8. Mit 24 Jahren: Samper verlässt Barça und wechselt nach Kobe, kicker.de, 7. März 2019, abgerufen am 25. März 2019.