Hauptmenü öffnen

Sergei Wiktorowitsch Chodos

russischer Fechter
Sergei Chodos
Medaillenspiegel
Sergei Chodos (2015)
Sergei Chodos (2015)

Fechten

KasachstanKasachstan Kasachstan (bis 2009)
RusslandRussland Russland (ab 2010)
Fechten Weltmeisterschaften
0Bronze0 Leipzig 2017 Degen-Mannschaft
0Bronze0 Wuxi 2018 Degen-Mannschaft
Fechten Asienspiele
0Bronze0 Doha 2006 Degen-Mannschaft
Fechten Asienmeisterschaften
0Silber0 Nantong 2007 Degen
0Silber0 Nantong 2007 Degen-Mannschaft
0Silber0 Bangkok 2008 Degen-Mannschaft
Fechten Europaspiele
0Silber0 Baku 2015 Degen
0Silber0 Baku 2015 Degen-Mannschaft
Fechten Europameisterschaften
0Bronze0 Sheffield 2011 Degen-Mannschaft
0Bronze0 Straßburg 2014 Degen-Mannschaft
0Bronze0 Tiflis 2017 Degen
0Gold0 Tiflis 2017 Degen-Mannschaft
0Gold0 Novi Sad 2018 Degen-Mannschaft
0Gold0 Düsseldorf 2019 Degen-Mannschaft

Sergei Wiktorowitsch Chodos (russisch Сергей Викторович Ходос, wiss. Transliteration Sergej Viktorovič Chodos, englisch Sergey Khodos; * 14. Juli 1986 in Öskemen/Ust-Kamenogorsk, Kasachische SSR, Sowjetunion) ist ein kasachisch-russischer Degenfechter.

ErfolgeBearbeiten

Sergei Chodos focht zunächst für sein Geburtsland Kasachstan und gewann 2006 bei den Asienspielen in Doha mit der kasachischen Equipe Bronze. Bei den Asienmeisterschaften 2007 in Nantong sicherte er sich in der Einzel- und der Mannschaftskonkurrenz jeweils Silber, im Jahr darauf folgte in Bangkok eine weitere Silbermedaille mit der Mannschaft. 2010 wechselte Chodos zum russischen Verband und gewann mit dessen Mannschaft zunächst 2011 in Sheffield und 2014 in Straßburg EM-Bronze, ehe er mit ihr 2017 in Tiflis, 2018 in Novi Sad und 2019 in Düsseldorf Europameister wurde. Im Einzel wurde er 2017 zudem Dritter. Zudem gewann er 2015 bei den Europaspielen in Baku im Einzel und mit der Mannschaft die Silbermedaille. Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro kam Chodos im Mannschaftswettbewerb zum Einsatz, den er mit der russischen Equipe auf Rang sieben beendete. Bei Weltmeisterschaften gewann er jeweils 2017 in Leipzig und 2018 in Wuxi Bronze mit der Mannschaft.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Sergei Chodos – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien