Hauptmenü öffnen

Serbische Fußballnationalmannschaft (U-20-Männer)

Serbien
Србија – Srbija
Logo des serbischen Fußballverbandes
Spitzname(n) Orlići
(dt. Diminutiv von "Adler")
Verband Fudbalski savez Srbije (FSS)
Konföderation UEFA
Technischer Sponsor Umbro
Cheftrainer Veljko Paunović
Co-Trainer Marko Mitrović
Milan Kosanović
Heimstadion Wechselnde Stadien
FIFA-Code SRB
Erstes Trikot
Zweites Trikot
(Stand: 18. Mai 2015)

Die serbische U-20-Fußballnationalmannschaft ist eine Auswahlmannschaft serbischer Fußballspieler. Sie unterliegt dem Fudbalski savez Srbije (FSS) und repräsentiert ihn international auf U-20-Ebene, etwa in Freundschaftsspielen gegen die Auswahlmannschaften anderer nationaler Verbände oder bei der U-20-Fußball-Weltmeisterschaft. Die Mannschaft wird sowohl von der FIFA als auch von der UEFA als direkter Nachfolger der jugoslawischen beziehungsweise serbisch-montenegrinischen U-20-Nationalmannschaft behandelt. Die Serbische U-19-Mannschaft erreichte bei der U-19-Europameisterschaft 2014 das Halbfinale. Somit war die U-20-Mannschaft 2015 erstmals als unabhängiger Staat für die WM qualifiziert. Bei dem Turnier in Neuseeland wurde sie durch einen Finalsieg gegen Brasilien Weltmeister.

Inhaltsverzeichnis

Teilnahme an U20-FußballweltmeisterschaftenBearbeiten

Kanada  2007 nicht qualifiziert
Agypten  2009
Kolumbien  2011
Turkei  2013
Neuseeland  2015 Weltmeister
Korea Sud  2017 nicht qualifiziert
Polen  2019

Aktueller KaderBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten