Sepp Dostthaler

deutscher Bobfahrer

Josef „Sepp“ Dostthaler (* 9. Januar 1965 in Brannenburg) ist ein ehemaliger deutscher Bobfahrer.

Sepp Dostthaler
Sepp Dostthaler (2020)
Voller Name Josef Dostthaler
Nation Deutschland Deutschland
Geburtstag 9. Januar 1965
Geburtsort BrannenburgDeutschland Bundesrepublik BR Deutschland
Größe 180 cm
Gewicht 89 kg
Beruf Musikpädagoge
Karriere
Disziplin Zweier
Position Pilot
Verein SV Ohlstadt
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
Europameisterschaften 0 × Goldmedaille 1 × Silbermedaille 4 × Bronzemedaille
Bob-EuropameisterschaftVorlage:Medaillen_Wintersport/Wartung/unerkannt
Bronze Königssee 1992 Zweier
Bronze St. Moritz 1993 Zweier
Bronze St. Moritz 1996 Zweier
Silber Königssee 1997 Zweier
Bronze Winterberg 1999 Zweier
Deutsche MeisterschaftenVorlage:Medaillen_Wintersport/Wartung/unerkannt
Gold 1992 Zweier
Gold 1994 Zweier
Gold 1997 Zweier
Gold 1999 Zweier
 

Karriere Bearbeiten

Josef Dostthaler wurde 1991 mit Mike Sehr Juniorenweltmeister im Zweierbob. Ein Jahr später gewann er die deutsche Meisterschaft, drei weitere folgten. Im gleichen Jahr holte er bei der Europameisterschaft seine erste Bronzemedaille. Es folgten drei weitere Bronzemedaillen bei einer EM, 1993 und 1996 in St. Moritz sowie in Winterberg 1999. Bei der Europameisterschaft 1997 gewann er Silber.

Bei den Olympischen Winterspielen 1994 in Lillehammer trat er im Zweierbob an. Im Zweierbob mit Bogdan Musiol belegte er den zwölften Rang.

Aktuell ist Dostthaler als Trainer beim Bob- und Schlittenverband für Deutschland tätig.

Weblinks Bearbeiten