Seniors Championship

Pokerturnier
Logo der World Series of Poker

Die Seniors Championship und Super Seniors Championship sind Pokerturniere, die einmal jährlich bei der World Series of Poker am Las Vegas Strip gespielt werden.

StrukturBearbeiten

Die Seniors Championship wurde erstmals im Mai 2001 ausgespielt. Um am Turnier in der Variante No-Limit Texas Hold’em teilnehmen zu können, muss ein Spieler zu Turnierbeginn mindestens 50 Jahre alt sein. Seit der WSOP 2015 wird zusätzlich die Super Seniors Championship ausgetragen, zu deren Teilnahme man mindestens 60 Jahre (von 2015 bis 2017 sogar 65 Jahre) alt sein muss.[1] Dieses Event gewann 2016 und 2017 zweimal in Folge der US-Amerikaner James Moore[2] und 2018 Farhintaj Bonyadi, die Mutter des viermaligen Braceletgewinners Farzad Bonyadi.[3] Das Buy-in beträgt bei allen Turnieren 1000 US-Dollar.[1] 2020 wurden die Turniere aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht ausgespielt.[4]

Bisherige AustragungenBearbeiten

SeniorsBearbeiten

 
Dan Heimiller gewann das Event 2014
Jahr Teilnehmer Sieger Herkunft Preisgeld (in $)
2001 0340 Jay Heimowitz Vereinigte Staaten  115.430
2002 0396 Bill Swan Vereinigte Staaten  134.000
2003 0378 Ron Rose Vereinigte Staaten  130.060
2004 0519 Gary Gibbs Vereinigte Staaten  136.960
2005 0825 Paul McKinney Vereinigte Staaten  202.725
2006 1184 Clare Miller Vereinigte Staaten  247.814
2007 1882 Ernest Bennett Vereinigte Staaten  348.423
2008 2218 Dan Lacourse Vereinigte Staaten  368.832
2009 2707 Michael Davis Vereinigte Staaten  437.358
2010 3142 Harold Angle Vereinigte Staaten  487.994
2011 3752 James Hess Vereinigte Staaten  557.435
2012 4128 Allyn Jaffrey Shulman Vereinigte Staaten  603.713
2013 4407 Kenneth Lind Vereinigte Staaten  634.809
2014 4425 Dan Heimiller Vereinigte Staaten  627.462
2015 4193 Travis Baker Vereinigte Staaten  613.466
2016 4499 Johnnie Craig Vereinigte Staaten  538.204
2017 5389 Frank Maggio Vereinigte Staaten  617.303
2018 5919 Matthew Davis Vereinigte Staaten  662.983
2019 5917 Howard Mash Vereinigte Staaten  662.594
2021 5404 Robert McMillan Vereinigte Staaten  561.060
2022 7188 läuft seit dem 22. Juni 2022 694.909

Super SeniorsBearbeiten

Jahr Teilnehmer Sieger Herkunft Preisgeld (in $)
2015 1533 Jon Andlovec Vereinigte Staaten  262.220
2016 1476 James Moore Vereinigte Staaten  230.626
2017 1720 James Moore Vereinigte Staaten  259.230
2018 2191 Farhintaj Bonyadi Vereinigte Staaten  311.451
2019 2650 Michael Blake Vereinigte Staaten  359.863
2021 1893 Jean-Luc Adam Frankreich  255.623
2022 soll am 28. Juni 2022 beginnen

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Tournament Schedule auf der Website der World Series of Poker, abgerufen am 3. Januar 2018 (englisch)
  2. James Moore in der Datenbank der World Series of Poker, abgerufen am 3. Januar 2018 (englisch)
  3. Farhintaj Bonyadi in der Datenbank der World Series of Poker, abgerufen am 20. Juni 2018 (englisch)
  4. Nun ist es endgültig – Keine WSOP im Sommer 2020! auf hochgepokert.com vom 20. April 2020, abgerufen am 9. Dezember 2020.