Hauptmenü öffnen
Sender Jenner
Bild des Objektes
DAB+ Sender in der Nähe des Jennergipfels.
Basisdaten
Ort: Berchtesgaden
Land: Bayern
Staat: Deutschland
Höhenlage: 1870 m
Koordinaten: 47° 34′ 33,2″ N, 13° 1′ 16″ O
Verwendung: Fernmeldeanlage, Rundfunksender
Besitzer: Bayerischer Rundfunk
Daten zur Sendeanlage
Rundfunk: DAB+
Positionskarte
Sender Jenner (Bayern)
Sender Jenner
Sender Jenner
Lokalisierung von Bayern in Deutschland

Der Sender Jenner ist eine Sendeanlage des Bayerischen Rundfunks auf dem Jenner bei Berchtesgaden. Die Anlage dient zur Verbreitung von Hörfunkprogrammen über DAB+.

Inhaltsverzeichnis

Frequenzen und ProgrammeBearbeiten

Digitales Radio (DAB)Bearbeiten

DAB wird in vertikaler Polarisation und im Gleichwellenbetrieb mit anderen Sendern ausgestrahlt. Der Sendebetrieb für DAB/DAB+ (Kanal 11D) am Sender Jenner wurde am 30. Oktober 2014 aufgenommen.[1] Am 28. Januar 2015 wurden alle Programme auf DAB+ umgestellt.

Block Programme ERP
(in kW)
Antennendiagramm
rund (ND),
gerichtet (D)
Gleichwellennetz (SFN)
11D 
BR Bayern 
(D__00165)
DAB-Block des Bayerischen Rundfunks[2] 1[3] D

Kanal 10A inaktiv, Aufschaltung war für 2018 geplant[4] aktuell 2019[5]

Block Programme ERP
(in kW)
Antennendiagramm
rund (ND),
gerichtet (D)
Gleichwellennetz (SFN)
10A 
BR Bayern 
DAB-Block des Bayerischen Rundfunks[6] 1



 
DAB+ Empfangsanlage neben der Jennerbahn-Bergstation.

Analoges Fernsehen (PAL)Bearbeiten

Vor der Umstellung auf DVB-T diente der Sendestandort weiterhin für analoges Fernsehen:

Kanal Frequenz 
(MHz)
Programm ERP
(kW)
Sendediagramm
rund (ND)/
gerichtet (D)
Polarisation
horizontal (H)/
vertikal (V)
9 203,25 Das Erste (BR) 0,03 D H

EinzelnachweiseBearbeiten