Hauptmenü öffnen

Seevorstadt-Ost/Großer Garten

Statistischer Stadtteil von Dresden

Seevorstadt-Ost/Großer Garten mit Strehlen-Nordwest ist ein statistischer Stadtteil im Dresdner Stadtbezirk Altstadt. Er liegt am südöstlichen Rand des Stadtzentrums im Bereich der Dresdner Vorstädte.

Wappen von Seevorstadt-Ost/ Großer Garten mit Strehlen-Nordwest
Wappen von Dresden
Seevorstadt-Ost/
Großer Garten
mit Strehlen-Nordwest

Statistischer Stadtteil Nr. 03 von Dresden
Landkreis BautzenLandkreis Sächsische Schweiz-OsterzgebirgeLandkreis MeißenÄußere Neustadt (Antonstadt)AlbertstadtBlasewitzBriesnitzBühlau/Weißer HirschCoschütz/GitterseeCossebaude/Mobschatz/OberwarthaCottaFriedrichstadtGönnsdorf/PappritzGompitz/AltfrankenGorbitz-SüdGorbitz-OstGorbitz-Nord/NeuomsewitzGroßzschachwitzGrunaDresdner HeideHellerau/WilschdorfHellerbergeHosterwitz/PillnitzInnere AltstadtInnere NeustadtJohannstadt-NordJohannstadt-SüdKaditzKleinpestitz/MockritzKleinzschachwitzFlughafen/Industriegebiet KlotzscheKlotzscheLangebrück/SchönbornLaubegastLeipziger VorstadtLeubenLeubnitz-NeuostraLockwitzLöbtau-NordLöbtau-SüdLoschwitz/WachwitzMicktenNaußlitzNiedersedlitzPieschen-Nord/TrachenbergePieschen-SüdPirnaische VorstadtPlauenProhlis-NordProhlis-SüdRadeberger VorstadtRäcknitz/ZschertnitzReickSchönfeld/SchullwitzSeevorstadt-Ost/Großer GartenSeidnitz/DobritzStrehlenStriesen-OstStriesen-SüdStriesen-WestSüdvorstadt-WestSüdvorstadt-OstTolkewitz/Seidnitz-NordTrachauWeixdorfWeißigWilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-WestLage des statistischen Stadtteils Seevorstadt-Ost/Großer Garten in Dresden
Über dieses Bild
Koordinaten 51° 2′ 18″ N, 13° 44′ 48″ OKoordinaten: 51° 2′ 18″ N, 13° 44′ 48″ O.
Höhe 115 m ü. NN
Fläche 3,56 km²
Einwohner 7140 (31. Dez. 2013)
Bevölkerungsdichte 2006 Einwohner/km²
Postleitzahl 01069
Vorwahl 0351
Website www.dresden.de
Stadtbezirk Altstadt
Verkehrsanbindung
Bundesstraße B170
S-Bahn S1, S2, S3
Straßenbahn 1, 2, 3, 4, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13
Bus 61, 62, 63, 66, 74, 75, 85

GliederungBearbeiten

Zum statistischen Stadtteil gehören Teile der Gemarkungen Altstadt I (insbesondere die östliche Seevorstadt), Altstadt II (Großer Garten) und Strehlen. Er gliedert sich in die folgenden sechs statistischen Bezirke:

  • 031 Seevorstadt-Ost (Prager Str.)
  • 032 Seevorstadt-Ost (Räcknitzstr.)
  • 033 Seevorstadt-Ost (Lindengasse)
  • 034 Strehlen (Tiergartenstr.)
  • 035 Großer Garten
  • 036 Bürgerwiese/Blüherpark

LageBearbeiten

Der statistische Stadtteil ist im Norden von der Inneren Altstadt und der Pirnaischen Vorstadt, im Nordosten von Johannstadt-Süd und Striesen-Süd mit Johannstadt-Südost, im Südosten von Gruna mit Strehlen-Nordost, im Süden und Südwesten von Strehlen mit Reick-Nordwest, Südvorstadt-Ost und -West sowie im Westen von Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West umgeben.

Die Grenzen des Stadtteils werden gebildet durch die Nord- und Ostseite des Großen Gartens, die Strecke der Dresden-Bodenbacher Eisenbahn, die Reitbahn- und Waisenhausstraße und die zwischen Georg- und Straßburger Platz verlaufende Südgrenze der Pirnaischen Vorstadt.

Im Stadtteil befinden sich neben dem Dresdner Hauptbahnhof die Einkaufsmeile Prager Straße, das Hygienemuseum, die Güntzwiesen mit dem Dynamo-Stadion, die Autofabrik Gläserne Manufaktur sowie die Parkanlagen Bürgerwiese, Blüherpark und Großer Garten mit Zoo und Botanischem Garten.

VerkehrBearbeiten

Durch den Stadtteil verlaufen die Bundesstraße 170, die ein Autobahnzubringer zur A 17 ist, und die Staatsstraße 172 (ehemalige Bundesstraße 172). Außerdem befinden sich hier mit der Wiener, Lenné- (26er Ring) und Tiergartenstraße mehrere Hauptstraßen der Stadt, die zudem durch eine Vielzahl öffentlicher Verkehrsmittel befahren wird. Im Stadtteil liegen 23 Straßenbahn- und 13 Bushaltestellen sowie die beiden S-Bahn-Haltepunkte Strehlen und Hauptbahnhof. Über letzteren besteht Anschluss an alle drei S-Bahn-Linien der Stadt.

WeblinksBearbeiten