Hauptmenü öffnen

Sebastian Liebold

deutscher Politologe und Zeithistoriker

Sebastian Liebold (* 1982) ist ein deutscher Politologe und Zeithistoriker.

LebenBearbeiten

Liebold studierte Geschichte und Politikwissenschaft an der TU Chemnitz und der Clark University in Worcester. Ein Forschungsaufenthalt führte ihn nach Paris. 2011 wurde er bei Eckhard Jesse mit der Dissertation Wegbereiter einer doppelten Niederlage. Deutsches Frankreichbild und französisches Deutschlandbild der intellektuellen Kollaboration zum Dr. phil. promoviert.

Liebold ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur Politische Systeme. Überdies ist er u. a. Mitglied der Gesellschaft für Deutschlandforschung, der Deutschen Gesellschaft für Politikwissenschaft, im Alumni-Netzwerk des George C. Marshall Europäisches Zentrum für Sicherheitsstudien und im Deutsch-Französischen Historikerkomitee.

2006/07 war er Landesvorsitzender des RCDS Sachsen. Er ist derzeit Vorsitzender des RCDA Chemnitz[1] und gehört dem erweiterten Kreisvorstand der CDU Chemnitz an.[2]

SchriftenBearbeiten

  • Starkes Frankreich – instabiles Deutschland. Kulturstudien von Curtius/Bergstraesser und Vermeil zwischen Versailler Frieden und Berliner Notverordnungen (= Chemnitzer Beiträge zur Politik und Geschichte. Bd. 3). Lit, Berlin u. a. 2008, ISBN 978-3-8258-1030-6.
  • Kollaboration des Geistes. Deutsche und französische Rechtsintellektuelle 1933–1940 (= Beiträge zur politischen Wissenschaft. Bd. 170). Duncker & Humblot, Berlin 2012, ISBN 978-3-428-13741-1.
  • mit Eckhard Jesse (Hrsg.): Deutsche Politikwissenschaftler – Werk und Wirkung. Von Abendroth bis Zellentin. Nomos, Baden-Baden 2014, ISBN 978-3-8329-7647-7.
  • mit Peter Karl Becker: Kleiner Markt im großen Plan. Drei Unternehmerinnen in der DDR. Sax Verlag, Beucha u. a. 2015, ISBN 978-3-86729-145-3.
  • mit Frank Schale (Hrsg.): Neugründung auf alten Werten? Konservative Intellektuelle und Politik in der Bundesrepublik. Nomos, Baden-Baden 2017, ISBN 978-3-8487-3118-3.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. RCDA Chemnitz (Memento des Originals vom 16. Juli 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.cdu-chemnitz.de, CDU Kreisverband Chemnitz, abgerufen am 16. Juli 2015.
  2. Erweiterter Vorstand (Memento des Originals vom 16. Juli 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.cdu-chemnitz.de, CDU Kreisverband Chemnitz, abgerufen am 16. Juli 2015.