Sean Vendy

englischer Badmintonspieler

Sean Vendy (* 18. Mai 1996 in Kirkwall) ist ein englischer Badmintonspieler.

KarriereBearbeiten

Sean Vendy siegte 2014 bei den Slovak International. 2019 wurde er erstmals nationaler Meister. Bei den Slovenia International 2016 wurde er ebenso Dritter wie bei den Scottish Open 2017 und 2018. Im Doppel wurde er bei den All England 2020 und 2021 jeweils 17. 2021 qualifizierte er sich für die Olympischen Sommerspiele des gleichen Jahres im Doppel mit Ben Lane. Dort schieden sie in der Vorrunde aus.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2014 Englische Meisterschaft U19 2014 MD 1 Sean Vendy / Ben Lane
2014 Slovak International 2014 MD 1 Ben Lane / Sean Vendy
2014 Italian Junior International 2014 XD 1 Sean Vendy / Lydia Powell
2015 German Junior International 2015 MD 2 Ben Lane / Sean Vendy
2015 Englische Meisterschaft U19 2015 MS 1 Sean Vendy
2015 Englische Meisterschaft U19 2015 MD 1 Sean Vendy / Ben Lane
2015 Englische Meisterschaft 2015 MD 3 Ben Lane / Sean Vendy
2015 Europameisterschaft U19 2015 MD 2 Ben Lane / Sean Vendy
2016 Slovenia International 2016 MD 3 Ben Lane / Sean Vendy
2016 Slovenia International 2016 XD 3 Sean Vendy / Sarah Walker
2017 Englische Meisterschaft 2017 MD 2 Ben Lane / Sean Vendy
2017 Scottish Open 2017 MD 3 Ben Lane / Sean Vendy
2018 Scottish Open 2018 MD 3 Ben Lane / Sean Vendy
2019 Denmark International 2019 MD 2 Ben Lane / Sean Vendy
2019 Polish Open 2019 MD 2 Ben Lane / Sean Vendy
2019 Englische Meisterschaft 2019 MD 1 Ben Lane / Sean Vendy
2020 All England 2020 MD 17 Ben Lane / Sean Vendy
2021 All England 2021 MD 17 Ben Lane / Sean Vendy
2021 Olympische Spiele 2020 MD 13 Ben Lane / Sean Vendy

WeblinksBearbeiten