Hauptmenü öffnen

Sean McCann

kanadischer Eishockeyspieler und -trainer
KanadaKanada  Sean McCann Eishockeyspieler
Geburtsdatum 18. September 1971
Geburtsort North York, Ontario, Kanada
Größe 183 cm
Gewicht 88 kg
Position Verteidiger
Schusshand Rechts
Draft
NHL Supplemental Draft 1994, 1. Runde, 1. Position
Florida Panthers
Karrierestationen
1990–1994 Harvard University
1994–1995 Cincinnati Cyclones
1995–1996 Carolina Monarchs
1996–1997 Grand Rapids Griffins
1997–1998 Milwaukee Admirals
1998–1999 Orlando Solar Bears
1999–2000 Springfield Falcons
2000 Syracuse Crunch
2000–2001 Houston Aeros

Sean McCann (* 18. September 1971 in North York, Ontario) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler und -trainer.

KarriereBearbeiten

McCann spielte zunächst vier Jahre von 1990 bis 1994 an der Harvard University in der National Collegiate Athletic Association. Nachdem er im NHL Supplemental Draft 1994 an der ersten Gesamtposition von den Florida Panthers ausgewählt worden war, wechselte er zur Saison 1994/95 ins Profilager.

Der gelernte Verteidiger spielte zunächst in der International Hockey League bei den Cincinnati Cyclones, ehe er im darauffolgenden Spieljahr bei den Grand Rapids Griffins in der American Hockey League zu weiteren Einsätzen kam. Bis zu seinem Karriereende nach der Saison 2000/01 waren seine weiteren Stationen in der IHL die Milwaukee Admirals, Orlando Solar Bears und Houston Aeros. In der AHL spielte er noch für die Springfield Falcons und Syracuse Crunch. Zu einem Einsatz in der National Hockey League kam er jedoch nie.

Nach seinem Karriereende übernahm McCann ab 2002 den Posten als Assistenztrainer des Eishockeyteams an der Harvard University, an der er selbst studiert hatte.

WeblinksBearbeiten